Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    16.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.811

    Extreme-Test [PCGH Extreme #0509] Google Sketchup: Grundwissen

    Diskussionsthread zum Artikel aus PC Games Hardware Extreme #0509.

    (Erscheinungstermin: 30.09.2009)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von exa
    Mitglied seit
    20.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    5.389

    AW: [PCGH Extreme #0509] Google Sketchup: Grundwissen

    Direkt eine Frage an die user: kann ich die Größenanzeige unten rechts auch ein Maß einstellen? Im Moment ist es auf Meter, hätte es gerne in Millimeter
    Geändert von exa (16.09.2009 um 22:34 Uhr)
    selbst ist der Mann, der Laseroptik feilen kann!

  3. #3

    Mitglied seit
    16.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.811

    AW: [PCGH Extreme #0509] Google Sketchup: Grundwissen

    Im Menü lässt sich irgendwo die Anzeige der Maßeinheit umstellen. Habe gerade kein Sketchup zur Hand, aber es funktioniert.

    Ein Sammelthread ist sicherlich sinnvoll, allerdings in einem anderen Forenbereich, weil hier reines Heftfeedback rein sollte.

  4. #4
    Avatar von exa
    Mitglied seit
    20.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    5.389

    AW: [PCGH Extreme #0509] Google Sketchup: Grundwissen

    ok, sry, dann erstell ich einen extra Thread

    THX btw...
    selbst ist der Mann, der Laseroptik feilen kann!

  5. #5

    Mitglied seit
    27.10.2009
    Beiträge
    217

    AW: [PCGH Extreme #0509] Google Sketchup: Grundwissen

    Vielleicht bin ich nur blöd, aber wo zum Teufel sind die fertigen Ojekte, die im Heft beschrieben wurden. Google Onlinedatenbank. Super Beschreibung.

  6. #6
    Avatar von exa
    Mitglied seit
    20.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    5.389

    AW: [PCGH Extreme #0509] Google Sketchup: Grundwissen

    unter "Datei"->"3D Gallerie"

    zudem findest du einen Link zu einer Seite im Sketchup Sammelthread, (siehe sig)
    selbst ist der Mann, der Laseroptik feilen kann!

  7. #7

    Mitglied seit
    27.10.2009
    Beiträge
    217

    AW: [PCGH Extreme #0509] Google Sketchup: Grundwissen

    Ok, habs bereits gefunden. Aber das Programm ist ja extrem umständlich. Die Steuerung ist zum kotzen und der PCGH-Xtreme-Artikel ist echt minimal. Hab versucht, den Lüfter nachzubauen, aber die Linien machen, was sie wollen. Bei den Parralellinien zu den Halterungen vom Lüfter hab' ichs aufgegeben. Ich weiss nicht, wo ich ansetzen soll, die Linie heftet sich dauernd an andere.

  8. #8
    Avatar von ruyven_macaran
    Mitglied seit
    22.08.2007
    Beiträge
    30.946

    AW: [PCGH Extreme #0509] Google Sketchup: Grundwissen

    Zitat Zitat von exa Beitrag anzeigen
    unter "Datei"->"3D Gallerie"

    zudem findest du einen Link zu einer Seite im Sketchup Sammelthread, (siehe sig)
    Alternativ gibt es eine Schaltfläche im Komponenten-Fenster (siehe Position des Mauszeigers beim ersten Bild zu dem Thema im Artikel)

    Zitat Zitat von BLitzkrieg Beitrag anzeigen
    Ok, habs bereits gefunden. Aber das Programm ist ja extrem umständlich. Die Steuerung ist zum kotzen und der PCGH-Xtreme-Artikel ist echt minimal. Hab versucht, den Lüfter nachzubauen, aber die Linien machen, was sie wollen. Bei den Parralellinien zu den Halterungen vom Lüfter hab' ichs aufgegeben. Ich weiss nicht, wo ich ansetzen soll, die Linie heftet sich dauernd an andere.
    Ansetzen musst du da, wo die Linie anfangen soll
    Der Trick besteht i.d.R. darin, danach durch rein- und rauszoomen und Schwenken den Bildabschnitt so zu justieren, dass man möglichst wenig falsche Ziele in der Nähe des Mauszeigers hat.
    Für den Lüfter empfiehlt es sich z.B., erst einmal die Linie an der gewünschten Stelle der Narbe zu verankern (Klicken-loslassen-... statt klicken-halten-...) und dann die Ansicht so zu verschieben, dass man nur noch die Region des Rahmens sieht, wo die Linie enden soll, sowie das Ende der Paralleln.
    Generell ist eine hohe Auflösung (sowohl von Monitor wie auch Maus) von Vorteil, da man Detailarbeiten sonst nur in sehr weit reingezoomten Zustand machen kann. (oder halt auf Hilfslinien zurückgreifen muss. In diesem Fall könntest du z.B. auch die originale Linie markieren, kopieren, eine Kopie einfügen und dann an die gewünschte Stelle verschieben. Solange du nicht die Funktion "drehen" nutzt, wird das automatisch eine Parallele )
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

Ähnliche Themen

  1. [PCGH Extreme #0509] Phenom II X4 965 BE im OC-Test
    Von PCGH_Stephan im Forum PCGH Extreme Print
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 18:05
  2. Tutorials Google Sketchup
    Von fehe.dr im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 21:13
  3. Jemand Erfahrung mit Google Sketchup!
    Von rabensang im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 01:24
  4. Google Sketchup
    Von Niemand_b_g_cd4 im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 22:21
  5. OpenGL/Google SketchUp: ATI extrem lahm?
    Von ruyven_macaran im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 12:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •