Seite 1 von 12 1234511 ...
  1. #1
    Avatar von Gordon-1979
    Mitglied seit
    10.01.2008
    Ort
    Sachsen anhalt
    Beiträge
    6.609

    B PCGH Extrem und meine Meinung

    PCGH Extrem war mal ein Forum mit guten Umgang.
    Das finde ich, gibt es nicht mehr.
    Mittlerweile wird nur noch gepöbelt, persönliche Angegriffen, Beleidigt, u.v.m.
    Freie Meinung über ein Thema, wird gleich als persönlicher Angriff aufgenommen und dem entsprechen wird dabei geantwortet.
    Früher hat man eine Strafe für "Fanboy" erhalten, jetzt muss man sich viel mehr gefallen lassen, bis sich mal ein Moderator darum irgendwann kümmert.
    Des Weitern wurde das OT, stäker bestraft. Leider kommt mir das mittlerweile anders vor.
    Dabei hat sich die Gesetzeslage, im Online Raum, deutlich verschäft.
    Eigentlich sollten sich die Menschen zivilisiert verhalten, das fehlt leider.
    Dabei sollt man die Begriffe vornehmen:
    Menschlich:
    Duden | menschlich | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft (unter Synonyme zu menschlich schauen)

    ziviliert:
    Duden | zivilisiert | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft (unter Synonyme zu zivilisiert schauen)

    Dabei passt mittlerweile für PCGH
    Antonyme zu menschlich:
    Duden | unmenschlich | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft
    grausam gegen Menschen oder Tiere, ohne (bei einem Menschen zu erwartendes) Mitgefühl [vorgehend]
    Dabei stell ich die Frage warum ist das so?
    Warum muss man unbedingt persönliche Angreifen, Beleidigen?
    Wieso kann man das nicht sachlich klären und muss dieses nicht gleich als persönlichen Angriff werten?

    Hier geht es um Themen rund ums Gaming, Games, Software, PC Hardware und deren stinken reiche Firmen.
    Die Firmen interessiert es nur: Wie bekomme ich dein Geld und deine Daten. und nichts anderes!

    Daher finde ich ein gesundes, menschliches und zivilisiertes Miteinander wichtig.

    MFG und LG Gordon

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Jeretxxo
    Mitglied seit
    06.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.690

    AW: PCGH Extrem und meine Meinung

    Da gebe ich dir recht, der gute Umgang mit einander hat in letzter Zeit deutlich nachgelassen hier im Forum.
    Häufig möchte man schon gar nicht mehr an Diskusionen teilnehmen oder auf Fragen antworten.

    Mich stört häufig das passiv-aggressive Verhalten anderer Foristen, so häufig wie derzeit gab es das früher nicht und ich denke auch das bestimmtes Verhalten und Foristen früher mit dem Verhalten nicht lange im Forum geduldet wurden wären.

    So liest man halt nur noch so passiv mit und denkt sich seinen Teil.

    Du hast Probleme mit deinem PC oder du brauchst Hilfe bei dem Zusammenbau eines Rechners? >Hier wird dir geholfen!<

  3. #3
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.094

    AW: PCGH Extrem und meine Meinung

    Hi Gordon,

    ich würde gerne aus meiner Sicht da ein paar Sätze zu sagen (um in solchen Threads meist aufploppenden kuriosen Anschuldigungen zuvorzukommen )

    Zitat Zitat von Gordon-1979 Beitrag anzeigen
    PCGH Extrem war mal ein Forum mit guten Umgang.
    Das finde ich, gibt es nicht mehr.
    Mittlerweile wird nur noch gepöbelt, persönliche Angegriffen, Beleidigt, u.v.m.
    Das ist natürlich sehr subjektiv. Es kommt dabei extrem darauf an, in welchen Forenbereichen/Themengebieten man so unterwegs ist. Es gibt wirklich "Problemstellen" wo hart diskutiert wird (mehr weioter unten), "global" gesehen ists aber im Forum die letzten 10 Jahre weder besonders viel schlimmer noch besser geworden, zumindest gemessen an Beitragsmeldungen, Moderativer Arbeit, Ermahnungen/Verwarnungen, gesperrter Nutzer usw. - bei letzteren sind wir sogar deutlich UNTER den Zahlen von vor einigen Jahren (es sind grade lediglich 4 User temporär gesperrt, früher waren wir eigentlich in aller Regel zweistellig).

    Zitat Zitat von Gordon-1979 Beitrag anzeigen
    Freie Meinung über ein Thema, wird gleich als persönlicher Angriff aufgenommen und dem entsprechen wird dabei geantwortet.
    Die Haut ist dünn geworden bei vielen da haste Recht. Natürlich ist eine Meinungsäußerung selbst wenn sie keinerlei absichtliche Angriffe enthält fast immer für andere User kontrovers. Nur ists wirklich offenbar so, dass viele User eigentlich neutral (gemeinte) Dinge sofort persönlich sehen oder irgendwelche Verschwörungen und Fanboys wittern wo faktisch nichts dergleichen im Raum steht. Das schaukelt sich dann oftmals hoch zwischen einer handvoll (uns ja bekannten) Usern und der Rest zieht sich zurück wie Jeretxxo richtig sagt. Das problem daran was die Moderation meist hat (und was leider von vielen nicht verstanden wird):

    Es gibt keine Forenregel die es verbietet Unsinn zu posten und es ist auch nicht verboten ein Fanboy zu sein und alles zugunsten seiner Firma hinzubiegen. Beispiele gibts ja genug, ich kann ja den sicherlich bekannteren NVidianer Pro_Painkiller jetzt als Beispiel erwähnen da er nicht mehr unter uns ist. Es ist extrem schwer für uns, mit solchen Leuten umzugehen da sie ganz schlicht und ergreifend nichts verboitenes tun - aber die ganzen User die dann du Troll und du Fanboy schreiben begehen nunmal einen Regelverstoß.

    Die Folge: Der Fanboy textet munter weiter, meldet auch noch die anderen die ihn als solchen bezeichnen und wir sind gezwungen die User zu verwarnen die faktisch gesehen Recht haben.

    Die einzige Chance, solche Forentrolle loszuwerden ist ein harter Eingriff nach digitalem Hausrecht (rechtlich gesehen kann Computec jeden User grundlos hier rauswerfen einfach weils ihr Privatserver ist, auch wenn das manche nicht wahrhaben wollen was bis dahin geht dass man uns verklagen möchte was natürlich völlig bescheuert ist). Aber solche Eingriffe werden wirklich nur in absoluten Ausnahmesituationen getroffen, sprich Computec ist äußerst kulant gegenüber solchen ich nenns mal den Forenfrieden störenden Usern.

    Darunter zählt auch das genannte "passiv-aggressive Verhalten". Wir haben einige User hier die extrem geschickt darin sind andere aufzustacheln aber ohne direkt gegen Regeln zu verstoßen. Genau wie oben endet das meist darin, dass andere User sich Karten einfangen wenn sie gereizt reagieren und der eigentliche "Aggressor" mindestens straffrei davon kommt (wenns unabsichtlich war) oder sich noch ins Fäustchen lacht (wenn er sich absichtlich so verhält). Auch hier ists leider sehr schwer für uns dagegen was zu machen.


    Lange Rede kurzer Sinn ich will hier nur aufzeigen, dass uns die Probleme durchaus bewusst sind und niemand von uns hat Spaß daran wieder jemandem ne Karte verpassen zu müssen der eigentlich ein völlig netter User ist nur weil er sich von einem der üblichen passiv-aggressiven wieder hat aufwiegeln lassen. Uns bleibt da nur der letzte Ausweg harter Permabann nach Hausrecht und die Hürden dafür liegen sehr sehr hoch bei PCGH.

    Wenn ihr an der Baustelle irgendwelche Tipps habt wie wir das besser handhaben können oder Fragen da sind warum wir wo wie handeln (natürlich keine konkreten Fälle wg. Datenschutz) immer her damit. Wir sind froh für jeden dem das Forum noch am Herzen liegt (wäre das nicht so gäbe es diesen Thread ja nicht) und hoffen immer auf gute Vorschläge, auch wenn die Chance wahrscheinlich klein ist dass noch niemand der Mods/Reds/Admins die sich über solche Dinge natürlich austauschen die Idee bereits hatte. Vielleicht ist ja doch DIE Idee dabei.
    Geändert von Incredible Alk (02.12.2019 um 19:29 Uhr)
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  4. #4
    Avatar von RyzA
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    12.415

    AW: PCGH Extrem und meine Meinung

    Zitat Zitat von Gordon-1979 Beitrag anzeigen
    Dabei stell ich die Frage warum ist das so?
    Warum muss man unbedingt persönliche Angreifen, Beleidigen?
    Wieso kann man das nicht sachlich klären und muss dieses nicht gleich als persönlichen Angriff werten?
    Ich sehe das ähnlich wie du.
    Hier wird oft auf Facebook und andere soziale Netzwerke geschimpft, aber auch hier habe ich den Eindruck, dass sich der Umgangston in der letzten Zeit verschärft hat.
    Ich habe eben zwei Beiträge gemeldet in denen beleidigt wurde.
    Der eine Beitrag stand schon seit heute morgen drin.
    Ich finde hier läßt man viel zu viel durchgehen im Forum.
    OT Beiträge finde ich dagegen nicht so schlimm, sofern nicht über mehrere Seiten abgeschweift wird.
    Aber die Respektlosigkeit und persönlichen Angriffe die gehen gar nicht.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben."- Philip K. Dick


  5. #5
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.094

    AW: PCGH Extrem und meine Meinung

    Zitat Zitat von RyzA Beitrag anzeigen
    Ich habe eben zwei Beiträge gemeldet in denen beleidigt wurde.
    Der eine Beitrag stand schon seit heute morgen drin.
    Ich finde hier läßt man viel zu viel durchgehen im Forum..
    Diese Meldungen wurden auch bereits bearbeitet. Dass das manchmal nen Tag oder zwei dauern kann oder (sollte nicht vorkommen aber passiert leider auch) tatsächlich durchrutschen kann liegt einfach an der Moderatoren-Kapazität die wir haben und auch deren stark schwankenden Zeiten die sie hier sein können. Die wirklich "harten" Verstöße sollten uns aber nicht entgehen, einfach schon weil solche Beiträge zigfach gemeldet werden.

    Das ist auch ein Dauerthema was wir haben: Moderatoren-Kapazitäten. Wir sind aktuell 14 Mods von denen ich sage mal rund 10 sehr regelmäßig aktiv sind. "Früher" waren wir über 20 und die meisten von uns hatten auch etwas mehr Freizeit fürs Forum (Studentenzeit und so...). Aktuell besteht das Mod-Team aus Leuten die mitten im Beruf stehen (teilweise selbstständig - bei Roman "der8auer" ists ja beispielsweise bekannt was er so beruflich macht), teilweise auch bereits Familien gegründet haben und damit einhergehend langfristig leider immer weniger Zeit für Mod-Aufgaben haben. Kurz gesagt wir sind weniger als früher und haben auch noch weniger Zeit als früher. Die Suche nach neuen Kollegen gestaltet sich dabei als sehr schwer, denn kaum ein User tut sich sowas ehrenamtlich freiwillig an und ist auch noch sowohl von seinem Charakter her als auch von den Freizeiten her geeignet dafür.

    All das hat zur Folge, dass tatsächlich mehr durchgeht als es noch vor 5-10 Jahren war, wo ein gewisser "Pokerclock" noch desöfteren hart durchgefegt hatte (das kann der heute immer noch, ist aber nunmal aus privaten Gründen weit weniger hier als damals). Die Herangehensweise "jeden OT-Post moderieren" und "jeden Doppelpost zusammenbasteln" ist einfach heutzutage nicht mehr drin weil uns die Manpower fehlt - entsprechend muss priorisiert werden und es werden wenns nicht anders geht nur die harten Verstöße (sowie der Marktplatz) möglichst gut moderiert, auch wenn wir natürlich weiterhin den Anspruch haben, jeder Meldung die reinkommt nachzugehen.
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  6. #6
    Avatar von RyzA
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    12.415

    AW: PCGH Extrem und meine Meinung

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Diese Meldungen wurden auch bereits bearbeitet. Dass das manchmal nen Tag oder zwei dauern kann oder (sollte nicht vorkommen aber passiert leider auch) tatsächlich durchrutschen kann liegt einfach an der Moderatoren-Kapazität die wir haben und auch deren stark schwankenden Zeiten die sie hier sein können. Die wirklich "harten" Verstöße sollten uns aber nicht entgehen, einfach schon weil solche Beiträge zigfach gemeldet werden.

    Das ist auch ein Dauerthema was wir haben: Moderatoren-Kapazitäten. Wir sind aktuell 14 Mods von denen ich sage mal rund 10 sehr regelmäßig aktiv sind. "Früher" waren wir über 20 und die meisten von uns hatten auch etwas mehr Freizeit fürs Forum (Studentenzeit und so...). Aktuell besteht das Mod-Team aus Leuten die mitten im Beruf stehen (teilweise selbstständig - bei Roman "der8auer" ists ja beispielsweise bekannt was er so beruflich macht), teilweise auch bereits Familien gegründet haben und damit einhergehend langfristig leider immer weniger Zeit für Mod-Aufgaben haben. Kurz gesagt wir sind weniger als früher und haben auch noch weniger Zeit als früher. Die Suche nach neuen Kollegen gestaltet sich dabei als sehr schwer, denn kaum ein User tut sich sowas ehrenamtlich freiwillig an und ist auch noch sowohl von seinem Charakter her als auch von den Freizeiten her geeignet dafür.
    Ok, das kann man nachvollziehen. Ich hoffe ihr findet noch geeignete Kandidaten zur Verstärkung eures Teams.

    All das hat zur Folge, dass tatsächlich mehr durchgeht als es noch vor 5-10 Jahren war, wo ein gewisser "Pokerclock" noch desöfteren hart durchgefegt hatte (das kann der heute immer noch, ist aber nunmal aus privaten Gründen weit weniger hier als damals). Die Herangehensweise "jeden OT-Post moderieren" und "jeden Doppelpost zusammenbasteln" ist einfach heutzutage nicht mehr drin weil uns die Manpower fehlt - entsprechend muss priorisiert werden und es werden wenns nicht anders geht nur die harten Verstöße (sowie der Marktplatz) möglichst gut moderiert, auch wenn wir natürlich weiterhin den Anspruch haben, jeder Meldung die reinkommt nachzugehen.
    Ja daran kann ich mich auch noch erinnern. Ich hatte mal eine Verwarnung wegen OT/Spam von ihm bekommen. Ist aber schon länger her.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben."- Philip K. Dick


  7. #7
    Avatar von Gordon-1979
    Mitglied seit
    10.01.2008
    Ort
    Sachsen anhalt
    Beiträge
    6.609

    AW: PCGH Extrem und meine Meinung

    Incredible Alk aber mittlerweile habe ich schon öfters Beiträge gemeldet und nichts passiert.
    Ich bin zwar nicht aus euren Bereich, war aber einige Jahre im Call-Center tätig, und habe sehr vieles dadurch erlebt.
    Ich finde aber was Pokerclock gemacht hat, gut.
    Das leben ist kein Pony Hof und da muss man schon mal durchgreifen.

    Beispiel heute:
    Star Citizen: Finanzierung hat 250 Millionen US-Dollar überschritten

    und ich wurde sofort persönlich angegriffen. Geht gar nicht.
    Mittlerweile finde ich, ihr lasst zu viel durch gehen.

  8. #8
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.094

    AW: PCGH Extrem und meine Meinung

    Naja, was soll denn an der Stelle auch groß passieren? Du redest von einer "total verbuggten kacke Spielperformance" und schreibst noch was von VW was OT ist. Das kann man als Meinung haben aber die Ausdrucksweise ist mindestens provokant.

    Dennoch reagieren die User coreYalex und Iffadrim absolut sachlich darauf. Nur Yenee bewegt sich sprachlich härter und spricht von "gegenstandslosem Gemaule" was ich dann genauso als Meinung sehen muss. Ein weiterer Post (den ich natürlich genausowenig wie seinen Ersteller nenne) enthielt tatsächlich einen persönlichen Angriff gegen dich und wurde entsprechend moderiert/entfernt.

    Ganz ehrlich, ich kann an der Stelle nicht erkennen was die Kollegen die das bearbeitet haben hätten anders machen sollen? Du hast provokant angefangen, es gab 4 Reaktionen, 2 davon sachlich, eine ähnlich provokant zurück und eine beleidigende, letztere wurde entsprechend entfernt.

    Hätten wir eine sehr strenge Auslegung der Regeln und viel Moderation wäre das einzige was hier passiert wäre deinen Post als Spam zu löschen, da er nach Regeln den Punkt "den Diskussionsverlauf stören (z. B. pauschale und/oder provozierende Aussagen ohne adäquate Begründung/Argumentation)." und ggf. "kein Interesse an einer Diskussion widerspiegeln" erfüllt. Ein hartes durchgreifen das du dir wünschst wäre hier eindeutig gegen dich ausgefallen.


    Ich möchte hier nicht weiter auf Details von Einzelfällen eingehen da das wie gesagt nicht öffentlich passieren darf (du kannst gerne im entsprechenden Unterforum über konkrete Fälle mit uns reden), aber ich wollte hier den Fall mal schildern, wie er sich für mich/uns als Außenstehende darstellt. Dass dies mit der eigenen Wahrnehmung nicht immer konform geht liegt auch in der Natur der Sache. Bedenkt an der Stelle auch: Nicht immer wenn nichts passiert liegt das daran dass wir keine Zeit hatten oder etwas vergessen wurde - es kann auch passieren dass kein Moderator einen Grund sieht einzugreifen oder auch dass es Eingriffe gegeben hat die für unbetroffene User unsichtbar sind (etwa ausgeblendete Posts).
    Geändert von Incredible Alk (02.12.2019 um 22:34 Uhr)
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  9. #9
    Avatar von Gordon-1979
    Mitglied seit
    10.01.2008
    Ort
    Sachsen anhalt
    Beiträge
    6.609

    AW: PCGH Extrem und meine Meinung

    250 Millionen US-Dollar und das Spiel ist immer noch total verbuggt und eine kacke Spiel-Performance.
    Daher kein Verständnis, warum Leute dafür noch Geld ausgeben.
    Aber stimmt ja VW wird ja auch gekauft, trotz betrug.
    Kapitalismus funktioniert
    Zählt als provokant?
    Wegen Kacke oder wie?
    Es ist verbuggt, das bestätigen viele und die Performance ist nicht vorhanden(das bestätigen viele).
    30 - 40 FPS auf den Planeten wo ich bin und GPU + CPU liegen bei 30% last.
    Das nennt man Feststellung.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.094

    AW: PCGH Extrem und meine Meinung

    Zitat Zitat von Gordon-1979 Beitrag anzeigen
    Es ist verbuggt, das bestätigen viele und die Performance ist nicht vorhanden(das bestätigen viele).
    30 - 40 FPS auf den Planeten wo ich bin und GPU + CPU liegen bei 30% last.
    Das nennt man Feststellung.
    Und wenn du das genau so geschrieben hättest (noch besser sogar mit Quellen wo die Vielen das bestätigen) wäre es wahrscheinlich zu keinerlei Anfeindungen gekommen - und es wäre auch kein Kriterium für Spam erfüllt. Vielleicht kommts sogar zu einer Diskussion auf Sachebene wo welche Bugs denn nun sind und wie die Performance wirklich ist und warum. So richtig Text mit Mehrwert.

    Die Grundlagen solcher Entgleisungen sind nur selten die tatsächlich fachlichen Inhalte. Es geht den Kontrahenten hier gar nicht darum um SC jetzt verbuggt ist oder nicht (ich gehe sogar davon aus dass du Recht hast - es ist ne Alpha, natürlich sind da Bugs drin^^), es geht darum dass du eine aggressive Ausdrucksweise nutzt. Dass zumindest einige User dann genauso antworten ist doch offensichtlich.


    Versuche doch einfach selbst mal, ohne irgendwelche Kraftausdrücke, Superlative, "passiv aggressive" Sätze wie "Das nennt man Feststellung" (der Satz hat keinerlei Inhalt/Mehrwert sondern ist eine reine Oberlehrerfloskel die Leute triggert) oder sonstwas sachlich begründet deine Meinung zu posten. Du wirst bemerken, dass die persönlichen Anfeindungen dir gegenüber sehr stark abnehmen. Nicht auf Null, das ist illusorisch (dafür gibts uns ja dann) aber auf nahe Null.
    Geändert von Incredible Alk (02.12.2019 um 22:42 Uhr)
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

Seite 1 von 12 1234511 ...

Ähnliche Themen

  1. [PCGH Extreme] Prozessoren auf Stabilität testen
    Von Oliver im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 21:44
  2. [PCGH Extreme] Test Intel Pentium E2180
    Von Oliver im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 17:05
  3. [PCGH Extreme] Test: Cellshock DDR3 PC14400 8-7-6-21
    Von Oliver im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 12:54
  4. Neue Struktur - PCGH Extreme nimmt Form an
    Von Falk im Forum PCGH-Extreme-Forum (nur Feedback zum Forum!)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 20:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •