Seite 4 von 5 12345
  1. #31
    Avatar von Pokerclock
    Mitglied seit
    01.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    im Inland
    Beiträge
    15.584

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Zitat Zitat von Feigerling Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Ich hatte auch Probleme. Es liegt bei mir an der M.2 SSD. Diese wird nicht immer richtig erkannt. Mal ist sie im Bios da und mal nicht. Konnte es nur sehen da ich noch eine andere SSD zum Booten habe.
    Liegt meistens an einem alten BIOS. Das mal aktualisieren.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32

    Mitglied seit
    06.10.2008
    Beiträge
    0

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Das Bios ist frisch. Der Rechner kam am Mittwoch. Vielleicht kann ich ja die SSD bei Alternate tauschen lassen ? Oder Muss ich die ganze Kiste verschicken ?

  3. #33
    Avatar von Pokerclock
    Mitglied seit
    01.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    im Inland
    Beiträge
    15.584

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Zitat Zitat von Feigerling Beitrag anzeigen
    Das Bios ist frisch. Der Rechner kam am Mittwoch. Vielleicht kann ich ja die SSD bei Alternate tauschen lassen ? Oder Muss ich die ganze Kiste verschicken ?
    Was Du dann noch einmal versuchen kannst, ist die Schraube der m2-SSD zu kontrollieren. Etwas lockern und wieder etwas zu drehen. Nicht zu weit sonst verbiegt sich das PCB und dann ist Ende.

    Einfach bei Alternate anfragen. Wir im eigenen Betrieb tauschen auch Einzelteile, wenn der Kunde sich zutraut selbst aus- und wieder einzubauen. Mitunter auch manchmal mit Anleitung über einen whatsapp-Videochat. Zwei Versandwege würde ich einem Individual-PC nicht zumuten.

  4. #34

    Mitglied seit
    14.12.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    88

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Geil wie die Leute immer das Geld rauswerfen. Selbst alle Komponenten zusammengestellt, bezahlt man immer einiges weniger und muss sich nicht so ein unluftiges Gehäuse und eine HDD antun. Und was man gespart hat, kann man in bessere CPU und größere SSD stecken. Und hat immer noch Geld übrig, im Gegensatz was der PC hier kostet, 2550€ aktuell selbst zusammen gestellt (inklusive 50 Euro für CPU Kühler). Netter noch Mehr-Gewinn für beide Parteien . Aber leider sind die fertig Rechner, allgemein völlig überteuert.
    Geändert von sil79 (15.09.2019 um 08:51 Uhr)
    Spiele-PC: I9 9900K @ 5GHz, DDR4 3600MHz 32 GB, 2080Ti
    Spiele-PC: I7 7820X delidded @4,9GHz, DDR4 3200 MHz 32GB, 1080Ti
    Ersatz-PC: I7 5820K @4,5 GHz, DDR4 2666MHz 32 GB, Fury X

  5. #35
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.830

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Ich denke, der nächste High End PCGH Rechner wird ohne HDD auskommen.
    Ein schicker 3900X samt RTX 2080 Super oder so. Da geht was.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  6. #36
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    19.904

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Die HDD fungiert doch nur als Datengrab, und da spricht mMn nichts gegen.
    PC Gaming: i9 9900K - Asus ROG Strix RTX2080Ti - Fractal Design R6 - 32GB RAM - 1TB SSD
    Work: iMac 5K 2019 - i9 9900K - 32GB RAM - 1TB SSD
    PS4 Pro - MacBook Air 2019 - iPhone 11 Pro Max - iPad Pro 2018

  7. #37
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.830

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Die HDD fungiert doch nur als Datengrab, und da spricht mMn nichts gegen.
    Als ich meine HDDs entsorgt habe, wurde es spürbar leiser.
    Bei einem Rechner von über 2000€ erwarte ich keine HDD mehr.
    Du kannst ja eine externe beilegen, falls Speicherplatz benötigt wird. Aber HDD ist Technik ausm letzten Jahrtausend und hat 2019 in einem High End Rechner nichts mehr zu suchen.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  8. #38
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    19.904

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Als ich meine HDDs entsorgt habe, wurde es spürbar leiser.
    Bei einem Rechner von über 2000€ erwarte ich keine HDD mehr.
    Du kannst ja eine externe beilegen, falls Speicherplatz benötigt wird. Aber HDD ist Technik ausm letzten Jahrtausend und hat 2019 in einem High End Rechner nichts mehr zu suchen.
    1. Hörst du eine HDD, die nur als Datengrab gedacht ist, einen Großteil der Zeit gar nicht, weil sie die meiste Zeit dann gar nicht erst läuft.
    2. Selbst wenn sie, z.B. für ein Backup läuft, höre ich die bei mir verbaute "Datengrab" HDD nicht aus dem Fractal Design R6 raus.
    3. Führt zur Datensicherung nach wie vor kein Weg an normalen HDDs vorbei, denn die sind dafür wesentlich besser geeignet als SSDs.

    Fazit:

    Zur Datensicherung oder als Datengrab sind auch 2019 immer noch normale HDDs die vernünftigste Lösung. Als Systemspeicher sind aber natürlich SSD die bessere Wahl.
    Heißt bei dem hier vorgestellten PCGHX PC ist die Kombi aus 1TB SSD als "Systemplatte" und 3TB HDD als "Datengrab" eine vernünftige und immer noch zeitgemäße Lösung.
    PC Gaming: i9 9900K - Asus ROG Strix RTX2080Ti - Fractal Design R6 - 32GB RAM - 1TB SSD
    Work: iMac 5K 2019 - i9 9900K - 32GB RAM - 1TB SSD
    PS4 Pro - MacBook Air 2019 - iPhone 11 Pro Max - iPad Pro 2018

  9. #39
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.830

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Heißt bei dem hier vorgestellten PCGHX PC ist die Kombi aus 1TB SSD als "Systemplatte" und 3TB HDD als "Datengrab" eine vernünftige und immer noch zeitgemäße Lösung.
    Lies meinen Post.
    Bei dem nächsten High End Rechner hat eine HDD nichts mehr drin verloren.
    Was mit dem aktuellen ist, ist irrelevant.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #40
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    19.904

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Du schriebst Folgendes und darauf bin ich eingegangen:

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Aber HDD ist Technik ausm letzten Jahrtausend und hat 2019 in einem High End Rechner nichts mehr zu suchen.
    PC Gaming: i9 9900K - Asus ROG Strix RTX2080Ti - Fractal Design R6 - 32GB RAM - 1TB SSD
    Work: iMac 5K 2019 - i9 9900K - 32GB RAM - 1TB SSD
    PS4 Pro - MacBook Air 2019 - iPhone 11 Pro Max - iPad Pro 2018

Seite 4 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •