Seite 3 von 3 123
  1. #21

    Mitglied seit
    10.02.2015
    Beiträge
    2.583

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Zitat Zitat von FreiherrSeymore Beitrag anzeigen
    Wo kann ich endlich den Rechner kaufen der mein gemoddetes Skyrim auf einer Pimax maxed out schafft?
    Hab hier seit Jahren 3000€ dafür über und keiner will mein Geld.
    Hast auch mehr Details? Vl reicht auch eine 1050������ für rpgs reichen auch 30fps mit pad
    Intel I7 8700K @ 4,7Ghz ///RTX 2080Ti Gaming Pro 1,92-2,08ghz OC/// Crucial Ballistix Sport 2x16gb (32gb) Dual Rank @ 3000 MHZ cl 16 /// Gigabyte z370 Aorus Ultra Gaming /// Be Quiet Straight Power 10 600w cm /// Crucial 120gb ssd (win 10 64) /// Samsung EVO 1tb SSD (Games) ///
    https://www.3dmark.com/3dm/36032096?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.505

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Zitat Zitat von FreiherrSeymore Beitrag anzeigen
    Wo kann ich endlich den Rechner kaufen der mein gemoddetes Skyrim auf einer Pimax maxed out schafft?
    Hab hier seit Jahren 3000€ dafür über und keiner will mein Geld.
    Rechne mal mit dem Zehnfachen. Ein RTX 8000 sli System kostet schon ein bisschen mehr...
    R7 2700x@Noctua NH DH 15 SE AM4, Gtx 1080 GLH@uv, x470 Taichi, 2x16GB DDR4 3200Mhz cl14 15 14 1T Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 500GB SSD 970 EVO M.2, 1TB SSD 860 EVO, 2x4000GB WD Blue, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, Acer Xb270hu, Galaxy S6, Galaxy Note 9
    Rampreise (DDR4 3000mhz+CL16): 16GB: 80€, 32 GB RAM: 165€ und 64 GB RAM: unter 400€

  3. #23
    JonnyWho
    Gast

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Hat es eigentlich einen besonderen Grund das ihr auf das Define R6 geht ? Würde es nicht besser klappen was Airflow betrifft mit einem Meshify S2 oder so ? Das Define R6 ist ja gedämmt und somit immer etwas wärmer, aber die Komponenten sind ja von Haus aus Leise und könnten auch einen etwas "offeneren" Aufbau vertragen.

  4. #24

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Zitat Zitat von JonnyWho Beitrag anzeigen
    Hat es eigentlich einen besonderen Grund das ihr auf das Define R6 geht ? Würde es nicht besser klappen was Airflow betrifft mit einem Meshify S2 oder so ? Das Define R6 ist ja gedämmt und somit immer etwas wärmer, aber die Komponenten sind ja von Haus aus Leise und könnten auch einen etwas "offeneren" Aufbau vertragen.
    Gehäuse sind halt Geschmackssache, das Meshify S2 finde ich jetzt nicht besonders hübsch, außerdem gibt es vom R6 auch eine PCGH-Edition. Fractal Design Meshify S2 Solid Side Panel, Tower-Gehaeuse schwarz

  5. #25
    JonnyWho
    Gast

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    aha okay

  6. #26

    Mitglied seit
    15.07.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    kassel
    Beiträge
    12

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Ich glaube an den qualitests bei Alternate muss mal geschraubt werden, erst hatte ich das Problem mit der falschen Grafikkarte, jetzt ist scheinbar der ram defekt... auf einmal dauernde BSODS, dann ging das System garnicht mehr wirklich hoch. Memtest läuft und hat bereits an die 30 errors ausgespuckt. Juhu.

  7. #27

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Zitat Zitat von HoodHood Beitrag anzeigen
    Ich glaube an den qualitests bei Alternate muss mal geschraubt werden, erst hatte ich das Problem mit der falschen Grafikkarte, jetzt ist scheinbar der ram defekt... auf einmal dauernde BSODS, dann ging das System garnicht mehr wirklich hoch. Memtest läuft und hat bereits an die 30 errors ausgespuckt. Juhu.
    Dann scheint generell etwas mit dem Rechner nicht zu stimmen, ich rate dir vom Widerrufsrecht Gebrauch zu machen und den PC zurück zu schicken, man kauft ja extra einen Komplett-PC, um sich nicht mit Problemen herumschlagen zu müssen.

  8. #28

    Mitglied seit
    15.07.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    kassel
    Beiträge
    12

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Es lag tatsächlich am RAM, Austausch ist mit Alternate bereits eingeleitet.

    p.s. der Hinweis ist durchaus berechtigt, aber das Widerrufsrecht ist bereits ein weilchen erloschen, geordert habe ich am 09.04.
    Geändert von HoodHood (09.05.2019 um 12:16 Uhr)

  9. #29
    Avatar von Pokerclock
    Mitglied seit
    01.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    im Inland
    Beiträge
    15.570

    AW: PCGH-High-End-PC 2080Ti-Edition - Intel Core i7-9700K + Geforce RTX 2080 Ti [Werbung]

    Zitat Zitat von HoodHood Beitrag anzeigen
    Es lag tatsächlich am RAM, Austausch ist mit Alternate bereits eingeleitet.

    p.s. der Hinweis ist durchaus berechtigt, aber das Widerrufsrecht ist bereits ein weilchen erloschen, geordert habe ich am 09.04.
    Hast ja immer noch Gewährleistung. Also muss Alternate das Problem auch beheben.

    Auch das kann eine Folge des Versands sein. Kein seriöser Händler dieser Welt schickt die Ware ungeprüft und/oder defekt zum Kunden. Ist doch klar, dass die wieder zurückkommt und der Kunde nicht gut drauf sein wird. Hier kann ich nur aus eigener Versanderfahrung sprechen. Der RAM schafft es sich leider bei wirklich mieser Behandlung durch den Paketboten sogar aus der Arretierung zu lösen und dann lose im Gehäuseinneren herumzufliegen.

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •