Seite 1 von 6 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    105.011

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Der PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition ist das neue PCGH-PC-Flaggschiff und wurde von den Redakteuren der Zeitschrift PC Games Hardware konfiguriert.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    16.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    40

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Wäre ja prinzipiell interessiert aber:

    - Aus technischen Gründen ist bei "Liefertermin unbekannt" nur eine Bezahlung per Nachnahme möglich. - gelesen und gelacht
    - bei alternate steht nur: NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti - std Referenzdesign?!
    - statt Win 10 Pro gibt es Win 10 Home

  3. #3
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    35.458

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Frage: wenn dieser PC unter Gaminglast angeblich nur 330W verbrät, warum wird dann ein 750W-Netzteil verbaut...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  4. #4
    Zitat Zitat von PAPERBOT Beitrag anzeigen
    Wäre ja prinzipiell interessiert aber:

    - Aus technischen Gründen ist bei "Liefertermin unbekannt" nur eine Bezahlung per Nachnahme möglich. - gelesen und gelacht
    - bei alternate steht nur: NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti - std Referenzdesign?!
    - statt Win 10 Pro gibt es Win 10 Home
    Sehr guter Hinweis mit Windows 10, ich habs direkt an Alternate weitergegeben.

    Bei der Grafikkarte wird von Alternate nie ein Hersteller angegeben, es zählt was hier steht: www.pcgh-pc.de

    Zitat Zitat von facehugger Beitrag anzeigen
    Frage: wenn dieser PC unter Gaminglast angeblich nur 330W verbrät, warum wird dann ein 750W-Netzteil verbaut...

    Gruß
    Ich wollte da ursprünglich auch das 550W PCGH-Netzteil nehmen, aber Alternate meinte das reicht nicht aus, keine Ahnung wie deren Stress-Tests aussehen, unser Wert wurde um 3D Mark Firestrike-Benchmark abgelesen. Mit Prime95 im Hintergrund siehts sicherlich anders aus.

  5. #5
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    100.832

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Zitat Zitat von PCGH_Daniel_W Beitrag anzeigen
    Ich wollte da ursprünglich auch das 550W PCGH-Netzteil nehmen, aber Alternate meinte das reicht nicht aus, keine Ahnung wie deren Stress-Tests aussehen, unser Wert wurde um 3D Mark Firestrike-Benchmark abgelesen. Mit Prime95 im Hintergrund siehts sicherlich anders aus.
    Bei Alternate haben sie vermutlich einfach nur auf den Karton der Grafikkarte geguckt und dort steht, dass ein 600 Watt Netzteil empfohlen wird und man hat dann noch mal was drauf geschlagen.
    Wobei ich ja sagen muss, dass die HDD eine absolute Frechheit ist.
    Da erwarte ich eine M.2 SSD und eine bis zwei weitere SSD, aber keine HDD.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  6. #6

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Bei Alternate haben sie vermutlich einfach nur auf den Karton der Grafikkarte geguckt und dort steht, dass ein 600 Watt Netzteil empfohlen wird und man hat dann noch mal was drauf geschlagen.
    Wobei ich ja sagen muss, dass die HDD eine absolute Frechheit ist.
    Da erwarte ich eine M.2 SSD und eine bis zwei weitere SSD, aber keine HDD.
    Ich denke wer eine weitere SSD einbauen möchte, bekommt das ohne Probleme selbst hin, SATA- und Stromkabel von HDD abstecken und an SSD anstecken, sollte jeder Komplett-PC-Käufer schaffen

  7. #7
    cryptochrome
    Gast

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Ich sags mal so:

    Ich hab eine ganz ähnliche Konfiguration, allerdings nur nen 6700K und dafür die OC Variante der Palit 2080 ti. Und "nur" 550W. Übertakten ist hier nicht drin. Geringfügiges Übertakten der GPU bringt fast nix, und bei moderatem bis höherem Übertakten schaltet sich der Rechner unter hoher Last sofort ab (z.B. in AC Odyssey mit 4K Ultra HDR).

    Hier mindestens 650+ Watt zu verbauen halte ich daher aus meiner Erfahrung heraus für keine schlechte Idee.

  8. #8
    Avatar von cuteEevee
    Mitglied seit
    23.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    299

    Ausrufezeichen AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Zitat Zitat von PCGH_Daniel_W Beitrag anzeigen
    Ich wollte da ursprünglich auch das 550W PCGH-Netzteil nehmen, aber Alternate meinte das reicht nicht aus, keine Ahnung wie deren Stress-Tests aussehen, unser Wert wurde um 3D Mark Firestrike-Benchmark abgelesen. Mit Prime95 im Hintergrund siehts sicherlich anders aus.
    Also, 550w sind definitiv zuwenig, denn das jabe ich neulich durchgemacht:
    i7-8086k, alle Kerne auf 5ghz, Asus Strix OC rtx 2080ti rein, Rechner schmiert beim 4k spielen in Battlefront 2 ab.
    Habe dann gebenchmarkt, mein 6 kerner zieht ohne Grafiklast 370W bei Prime 95.
    die Grafikkarte alleine zieht nochmal min 200.

    Habe jetzt ein 850w netzteil (gold+) und habe bei wollast mit Prime + fuzzy Doughnut of death über 570w. Und das sind 570w ohne Spannungsspitzen.
    Geändert von cuteEevee (11.12.2018 um 09:01 Uhr)

  9. #9
    Avatar von Blackvoodoo
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.465

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Zitat Zitat von PCGH_Daniel_W Beitrag anzeigen
    Ich denke wer eine weitere SSD einbauen möchte, bekommt das ohne Probleme selbst hin, SATA- und Stromkabel von HDD abstecken und an SSD anstecken, sollte jeder Komplett-PC-Käufer schaffen
    Wenn du dich da nicht irrst. Wer einen fertig PC kauft hat oft von dem Zeug keine Ahnung. Deshalb kauft er ja so was.

    Der PC ist nicht schlecht, aber selber zusammen stellen und zusammenbauen ist doch noch was anderes.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    13.11.2015
    Beiträge
    222

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Da PCGH ja Werbung macht für das R6 PCGH Edition, ist das hier gleich verbaut, oder das normale R6?

Seite 1 von 6 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •