Seite 5 von 5 12345
  1. #41
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    97.950

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das schon. Aber wo fängt man an und wo hört man auf? Ein Ölwechsel am Auto ist auch nicht schwer. Viele Dinge sind nicht schwer, wenn man über das entsprechende Wissen verfügt. Aber es kann und will nun mal nicht jeder alles selber machen. Das ist der springende Punkt.
    Die Zeiten an denen ich an meinem Auto herumgeschraubt habe, sind lange vorbei.
    Was natürlich auch daran liegt, dass erstens alles komplett verbaut ist und man ohne passendes Werkzeug gar nicht mehr ran kommt. Meiner Meinung nach von den Autoherstellern so beabsichtigt.
    Das könnte man auf Smartphones ausweiten. Früher konnte man problemlos den Akku tauschen. Heute schaue ich mein Note 9 an und wüsste nicht mal, wie ich das aufkriegen kann.
    Beim Rechner ist das aber anders. Ob du nun einen Rechner vor 20 Jahren zusammengebaut hast oder das heute machst, ist nicht grundlegend anders oder wurde künstlich erschwert.
    Ganz im Gegenteil. Heute empfinde ich das als einfacher als früher. Einzig die große Auswahl an Komponenten könnte da abschrecken. Vor allem, wenn man sich nicht so auskennt.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    20.404

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Beim Rechner ist das aber anders. Ob du nun einen Rechner vor 20 Jahren zusammengebaut hast oder das heute machst, ist nicht grundlegend anders oder wurde künstlich erschwert.
    Ganz im Gegenteil. Heute empfinde ich das als einfacher als früher. Einzig die große Auswahl an Komponenten könnte da abschrecken. Vor allem, wenn man sich nicht so auskennt.
    Ja, da stimme ich dir zu.

    Mir geht es halt um Folgendes:
    Geh in ein Computerforum und die Leute erzählen einem, es wäre leicht einen PC zu bauen. Geh in ein Autoforum und die Leute erzählen einem, es wäre leicht einen Ölwechsel durchzuführen. Geh in ein Heimwerkerforum und die Leute erzählen einem, es wäre leicht das Haus anzustreichen usw. Es kann aber nun mal nicht jeder alles selber machen. Und sei es nur aus dem banalen Grund, weil man "zwei Linke Hände" hat. Was für den einen leicht ist, weil es sein Hobby ist und er es schon öfters gemacht hat, muss für den anderen noch lange nicht leicht sein (nicht auf dich bezogen). Beispielsweise wird jemand der sich für Computerhardware interessiert, sicherlich auch auch mal seinen PC selber zusammenbauen. Jemand der sich aber nicht unbedingt für Computerhardware interessiert (sondern z.B. nur für die Games), der wird sich auch den Rechner nicht selber bauen, selbst wenn es vermeintlich einfach ist. Der kauft sich das Ding dann halt fertig, Geld hin oder her.
    Geändert von Cook2211 (12.08.2019 um 13:58 Uhr)
    i9 9900K - 2080Ti - 32GB RAM - 1TB SSD - Samsung 55Q9FN
    PS4 Pro - iMac 27" - iPhone Pro Max - iPad Pro 12,9"

  3. #43
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    97.950

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Ja, da stimme ich dir zu.

    Mir geht es halt um Folgendes:
    Geh in ein Computerforum und die Leute erzählen einem, es wäre leicht einen PC zu bauen. Geh in ein Autoforum und die Leute erzählen einem, es wäre leicht einen Ölwechsel durchzuführen. Geh in ein Heimwerkerforum und die Leute erzählen einem, es wäre leicht das Haus anzustreichen usw. Es kann aber nun mal nicht jeder alles selber machen. Und sei es nur aus dem banalen Grund, weil man "zwei Linke Hände" hat. Was für den einen leicht ist, weil es sein Hobby ist und er es schon öfters gemacht hat, muss für den anderen noch lange nicht leicht sein (nicht auf dich bezogen). Beispielsweise wird jemand der sich für Computerhardware interessiert, sicherlich auch auch mal seinen PC selber zusammenbauen. Jemand der sich aber nicht unbedingt für Computerhardware interessiert (sondern z.B. nur für die Games), der wird sich auch den Rechner nicht selber bauen, selbst wenn es vermeintlich einfach ist. Der kauft sich das Ding dann halt fertig, Geld hin oder her.
    Na ja, im Vergleich zu einem Ölwechsel bei einem modernen Auto ist der Bau eines PC auch leicht.
    Vor 20 Jahren habe ich sowas auch noch selbst gemacht. Oder Bremsen oder sowas.
    Heute hab ich das Werkzeug dafür nicht mal. Autoreparatur ist viel komplizierter geworden als früher -- im Vergleich zum PC.
    Bei Malerarbeiten weiß ich das nicht. Dafür kenne ich einfach genug Leute, die das können, wie Maler, Elektriker, Dachdecker, Maurer, Zimmermann, Tischler. Die frage ich dann und revanchiere mich danach mit einem netten Grillabend.
    Ich würde behaupten, dass jemand, der mit einem Schraubendreher umgehen kann, also ein gewisses Geschick besitzt, mit Ruhe und Zeit einen PC zusammenbauen kann.
    Was die meisten wohl abschreckt ist die Montage des Kühlers und das Anschließen der Case Strippen. Aber dafür gibt es gute Videos und ein Blick ins Handbuch sollte logische sein.
    Aber schon richtig. Es gibt genug, die keine Lust dazu haben oder schlicht die Zeit nicht und bezahlen gerne den Aufpreis. Das können sie auch. Ich habe nichts dagegen.
    Nervig finde ich halt die Werbefyler, wenn mit einer starken CPU geworben wird, das aber mit der billigsten Hardware zusammengeschustert wurde, die man finden kann.
    Da lobe ich mir dann die PCGH Rechner. Zwar teuer, aber gute Komponenten. Und der Service von Alternate stimmt.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  4. #44
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    20.404

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Na ja, im Vergleich zu einem Ölwechsel bei einem modernen Auto ist der Bau eines PC auch leicht.
    Die Ölablassschraube zu öffnen, ist jetzt auch nicht so kompliziert

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Ich würde behaupten, dass jemand, der mit einem Schraubendreher umgehen kann, also ein gewisses Geschick besitzt, mit Ruhe und Zeit einen PC zusammenbauen kann.
    Können sicherlich. Aber möchte er das? Hat er die Zeit? Will er sich dieses Wissen oder diese Fähigkeit überhaupt aneignen?
    Einen PC zusammenbauen ist nun mal nichts für jedermann, selbst wenn das nötige Geschick grundsätzlich vorhanden ist.
    i9 9900K - 2080Ti - 32GB RAM - 1TB SSD - Samsung 55Q9FN
    PS4 Pro - iMac 27" - iPhone Pro Max - iPad Pro 12,9"

  5. #45
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    97.950

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Die Ölablassschraube zu öffnen, ist jetzt auch nicht so kompliziert
    Dann versuch mal da ran zu kommen.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  6. #46
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    20.404

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Dann versuch mal da ran zu kommen.
    Meine Frau hebt das Auto an und ich schraube
    i9 9900K - 2080Ti - 32GB RAM - 1TB SSD - Samsung 55Q9FN
    PS4 Pro - iMac 27" - iPhone Pro Max - iPad Pro 12,9"

  7. #47
    Avatar von latinoramon
    Mitglied seit
    12.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Sizilien & Deutschland
    Beiträge
    609

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Einen PC zusammenbauen ist nun mal nichts für jedermann, selbst wenn das nötige Geschick grundsätzlich vorhanden ist.
    Einen PC "Vernünftig" Zusammenzubauen, da braucht es weitaus mehr als nur Geschick.
    Außerdem fängt es dann danach erst an......

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #48

    Mitglied seit
    12.09.2017
    Beiträge
    1.159

    AW: PCGH-Ultimate-PC 2080Ti-Edition: Intel Core i9-9900K + Palit Geforce RTX 2080 Ti DUAL [Werbung]

    Zitat Zitat von facehugger Beitrag anzeigen
    Frage: wenn dieser PC unter Gaminglast angeblich nur 330W verbrät, warum wird dann ein 750W-Netzteil verbaut...

    Gruß
    Gute Netzteile mit mehr Watt haben 2 x PCIe auf zwei unabhängigen Rails verteilt. Wenn man sich die Beschaltung einiger Netzteile um 400 - 500W anschaut ist das teils ernüchternd wo die Grenzen liegen. Naja und 20€ mehr für das selbe Produkt höherer Leistungsgüte macht den Bock auch nicht fett.
    Am Ende ist Alternate trotzdem eine Apotheke.
    Intel i9 9900K +Alpenföhn Brocken 3 || MSI Z370 Gaming M5 || 16GB G.Skill Ripjaws V F4-3200C16D-16GVK || MSI GTX 1070 Gaming X 8G
    Samsung SSD 970 EVO 500GB || be quiet! Pure Power 10 - 700W CM || Fractal Design Meshify C
    4 x Silent Wings 3 140mm (2 x High-Speed) || 1 x Silent Wings 3 120mm

Seite 5 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •