Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Lexx
    Mitglied seit
    26.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    5.158

    AW: Wish: Beliebte Shopping-Plattform mit vielen Fälschungen bei Speichermedien

    Zitat Zitat von Mahoy Beitrag anzeigen
    Unwissenheit ist eine Entschuldigung, penetrantes Festhalten an derselben und fehlender gesunder Menschenverstand nicht.
    Sag das deutschen Autokäufern, Atomstrombeziehern, plastikverpakten Bio-Gemüse-Käufer,
    Bitcoin-Miner, Uber- und AirBNB-Nutzer, Willkommen-Klatscher, Engels- und Reinkarnations-Gläubigen,
    2080 TI-Käufern, ImpfverweigerInnen, Bleifüssen, Alkoholikern.. wie viel brauchst du noch?

    A pro pos: Sektion 8 klingt nach radikal-linker SPÜ-Sektion aus Wien-Alsergrund.
    Bist Du? Wenn ja, dann müssten wir uns "kennen".
    Ing. Ray Trace

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.876

    AW: Wish: Beliebte Shopping-Plattform mit vielen Fälschungen bei Speichermedien

    Zitat Zitat von XXTREME Beitrag anzeigen
    Der Ösi ist aber bösi (Spass)
    Er ist Wiener. Das ist strenggenommen nicht Österreich (die Österreicher wollen mit den grantigen, schlecht autofehrenden Wienern nix zu tun haben)
    Wobei Lexx eher nicht zu der Sorte Wiener zählt wo das Klischee herkommt

    @News: hab von der Plattform erst vor kurzem was gehört und gesehen wie sich User auf Youtube dort was bestellen (Grafikkarten um 1-2 Euro) und oh überraschung es kommt was anderes an.
    Wobei zumindest ein Mal eine Grafikkarte von GPU Z sogar als 1080 Ti ausgelesen wurde (war halt dann eine modifizierte 660er oder so)
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  3. #13
    Avatar von Isrian
    Mitglied seit
    24.02.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.268

    AW: Wish: Beliebte Shopping-Plattform mit vielen Fälschungen bei Speichermedien

    Die ganze Plattform ist ein einziger scam, mehr nicht. Das sowas überhaupt in der EU legal ist...
    Dieser Satz hatte zu viele Silben! Entschuldige dich!

    Battle.net - Steam

  4. #14
    Avatar von Noxxphox
    Mitglied seit
    09.07.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Da wo du ned wohnst :P
    Beiträge
    7.398

    AW: Wish: Beliebte Shopping-Plattform mit vielen Fälschungen bei Speichermedien

    Was erwartet man bitte?
    Das ist genauso wie der eine Youtuber der sich eine 1080 ti da bestellt hat für paar Euro.
    Ja Kla er wollte testen und mit dem Video hat er mehr eingenommen als er gezahlt hat, aber es gibt anscheinend wirklich Leute die denken:
    Hm Amazon will 600 Euro für die Karte, bei wish bekomme ich eine für 25, das ist überhaupt nicht auffällig.
    I7 4790K @ 4,7Ghz @1,23V // Noctua NHD-14 // ASUS Maximus VI Impact // 16Gb G.SKILL Trident X @ 2400Mhz // ASUS ROG GTX 1080 Strix Advanced @ 2Ghz @ 0,95V // Be Quiet Straight Power 11 550W // Fractal Design Nano S

  5. #15

    Mitglied seit
    02.01.2017
    Beiträge
    649

    AW: Wish: Beliebte Shopping-Plattform mit vielen Fälschungen bei Speichermedien

    Zitat Zitat von Isrian Beitrag anzeigen
    Die ganze Plattform ist ein einziger scam, mehr nicht. Das sowas überhaupt in der EU legal ist...
    Naja, das Internet ist eben so Welt-Ding und hat mit der EU nix zu tun

    Die Plattform kenne ich im Übrigen nur aus der Werbung von diversen Handy-Apps. War eben zum ersten Mal auf der Seite. Da muss man sich schon anmelden, um überhaupt die Produkte sehen zu können. Wer macht so einen Quatsch? Davon ab sind die AGB nur auf Englisch verfügbar und es gibt ein Impressum. Also rein rechtlich läuft da alles verkehrt. Aber da machste halt nix, wenn das Unternehmen in den USA sitzt. Der 2 TB USB Stick wurde übrigens im Hintergrund auf einem Banner für 7€ angezeigt Wer das kauft hat die Abzocke ja fast verdient.
    Fractal Design Define R5 -- Intel Core i5-3550 -- Be quiet! Pure Rock -- Asus P8B75M -- 16 GB DDR3 1600 -- XFX Radeon RX480 RS -- Crucial MX300 275GB -- WD Blue 2TB HDD -- Be quiet! Straight Power 10 500W CM -- Logitech G610+G603

  6. #16
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    2.479

    AW: Wish: Beliebte Shopping-Plattform mit vielen Fälschungen bei Speichermedien

    Zitat Zitat von Lexx Beitrag anzeigen
    Sag das deutschen Autokäufern, Atomstrombeziehern, plastikverpakten Bio-Gemüse-Käufer,
    Bitcoin-Miner, Uber- und AirBNB-Nutzer, Willkommen-Klatscher, Engels- und Reinkarnations-Gläubigen,
    2080 TI-Käufern, ImpfverweigerInnen, Bleifüssen, Alkoholikern.. wie viel brauchst du noch?
    Selbstverständlich gibt es noch zig andere Gruppen und Lebensbereiche, in denen man sich über menschliche Dummheit nur wundern und punktuell aufregen kann. Die tun an dieser Stelle allerdings nichts zur Sache.

    Einen Ein-Mann-Kreuzzug gegen sich ausbreitende Verblödung führen zu wollen wäre auch nicht gerade ein Zeichen von Verstand. Ich sage im Einzelfall (so aufrichtig wie nötig und so höflich wie möglich), wenn ich Leute oder Dinge für bescheuert halte. Das muss genügen.

    A pro pos: Sektion 8 klingt nach radikal-linker SPÜ-Sektion aus Wien-Alsergrund.
    Bist Du? Wenn ja, dann müssten wir uns "kennen".
    Nö. Ich bin nicht (politisch) radikal, höchstens ein notwendiges Stück weit links und Wien hab' ich nur mal bei Nacht gesehen.
    --= “As for me, I am tormented with an everlasting itch for things remote. =--
    --= I love to sail forbidden seas, and land on barbarous coasts.”. =--

    Herman Melville: Moby Dick

  7. #17
    Avatar von dgeigerd
    Mitglied seit
    24.07.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kronach, und ab und zu in Nürnberg
    Beiträge
    388

    AW: Wish: Beliebte Shopping-Plattform mit vielen Fälschungen bei Speichermedien

    bei wish kauft man sich eher so kram wie nen leuchte handschuh, bei dem man dann die blink elektronik raus baut (die auch teils schon leere batterien hatte) und seinen arduino mit Beschleunigungssensor, leds und batterie rein baut. hätte dafür sonst 2 handschuhe ineinander bestellen müssen und da wars schon dafür vorgesehen. also man darf da echt nix erwarten. Und das meiste gibts bei Aliexpress günstiger, nur dass man da nicht so überm tisch gezogen wird. Da haben meine 4 Drachen ringe mit nachleuchtender Farbe insgesamt 7€ gekostet was für die Qualität akzeptabel ist. Aber bei Wish am besten nie wirklich was kaufen.
    CPU: i7-8700k@5.1GHz/1.36V [Delidded] //GPU: EVGA GTX1080 FTW2@2025MHz // Mobo: Asus RoG Strix z370-E // Ram: G.Skill Trident Z RGB 3200 CL16// AiO: NZXT Kraken x62 // SSD: Samsung 960 Evo 500GB // Case: Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass // PSU: Thermaltake Smart Pro RGB 750w // Monitor: LG 4k, IPS, 60Hz, 27"
    VR: Oculus Rift (+ Kinect 360 mit Driver4VR)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #18

    Mitglied seit
    03.07.2018
    Beiträge
    172

    AW: Wish: Beliebte Shopping-Plattform mit vielen Fälschungen bei Speichermedien

    Zitat Zitat von Thoddeleru Beitrag anzeigen
    Was erwarten die Leute denn, wenn sie einen 2 TB USB-Stick für 14€ kaufen?
    einen 1200€ Data Traveller mit echten 2TB, evtl etwas langsamer, was sonst? Ich würde mich auch beschweren wenn ich ein Mercerdes SL für 49,99€ kaufe und bei der Erstfahrt stellt sich heraus er ist im Maßstab 1:49, natürlich nur bis ich check das SL für slim line steht, dann kauf ich noch das Fitnessstudio für 199,99€.

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •