Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    05.02.2012
    Beiträge
    77

    Windowsphone update strategy ?

    hallo
    wie ihr bereits im Titel lesen könnt will ich wissen wie die update strategy von Windowsphone ist . Werde mir wahrscheinlich in paar tagen das Lumia 930 kaufen das meiner Meinung nach alles hat was ein handy braucht und ich bitte euch kommt mir nicht kauf dir ein Android gerät oder ein iphone ... Kein android gerät bekommt die neusten updates sofort meist garnicht Samsung Htc (außer die Nexus reihe ) und ja ich weiß ich kann die neusten android versionen selber drauf patchen ... Bei appel ist die update strategy wie ich finde richtig gut hatte ein 3gs bis letzten november leider ist es kaputt gegangen, hab alle patches bis zum letzten 6 patch bekommen io7 hats nicht mehr bekommen aber auch verständlich bei so alter hardware ... ich hoffe ihr könnt mir helfen .

    MFG

    Greckoe

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Netboy
    Mitglied seit
    24.02.2012
    Beiträge
    1.483

    AW: Windowsphone update strategy ?

    Gelöscht
    Geändert von Netboy (18.10.2014 um 23:23 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Stryke7
    Mitglied seit
    21.03.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    13.041

    AW: Windowsphone update strategy ?

    Also ich hab Cyan mittlerweile auf meinem 920, und ich bin bei Eplus.

    Im Allgemeinen finde ich deren Updatestrategien eigentlich ganz ok. Alle gleichzeitig ist sowieso nicht möglich, aber so groß sind die Zeitunterschiede zwischen den eiznelnen Modellen auch nicht.


    Das 930 ist ein absolutes Traumhandy, sehr gute Wahl!


    WP8.1 (Cyan) ist mittlerweile mindestens so gut wie android und ios.

    Ich würde WP gegen kein anderes OS tauschen wollen, es ist in vielem bereits jetzt besser.

  4. #4
    Avatar von R4Z0R1911
    Mitglied seit
    20.09.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.566

    AW: Windowsphone update strategy ?

    Dann lieber ein Google Nexus Gerät... da ist mein immer mit Updates versorgt. Ansonsten ein Android Gerät mit Custom Rom.. wie z.B Cyanogenmod da bekommt man dann auch immer Updates

  5. #5

    Mitglied seit
    26.05.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    108

    AW: Windowsphone update strategy ?

    Wenn du an dem Developer Programm teilnimmst, bekommst du die Updates sehr schnell.

    Preview for Developers | Windows Phone Anwendungen + Spiele Store (Deutschland)

    Sonst dauern die Updates in der Tat länger als bei Apple. In der Regel sind diese aber deutlich fixer als bei Android auf dem Gerät. Gerade bei Nokia/Microsoft

  6. #6
    Avatar von Stryke7
    Mitglied seit
    21.03.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    13.041

    AW: Windowsphone update strategy ?

    Ja, die Previews zu Cyan bspw gabs schon Anfang des Jahres. Aber ich finde die Geschwindigkeit eigentlich ok ... Wie gesagt, alle Geräte am gleichen Tag updaten wäre sowieso nicht möglich. So ging das jetzt über vielleicht 2 Monate?


    Übrigens gibts niemanden, der Cortana das Wasser reichen kann Bin gespannt, wie sie in der deutschen Version wird.

  7. #7
    Avatar von SnugglezNRW
    Mitglied seit
    25.10.2013
    Ort
    Großstadtmetropole Bochum
    Beiträge
    1.611

    AW: Windowsphone update strategy ?

    ich hatte mal ein Lumia 800. Updates und Co waren eigentlich OK. Ich hab das Ding dann aber irgendwann in den Müll geschmissen weil ich einsehen musste das der Flashplayer wohl niemals mehr kommen würde. Ansonsten finde ich die Lumia Geräte eigentlich ziemlich genial.
    - als Gott mich schuf wollte er angeben! -

  8. #8
    Avatar von orca113
    Mitglied seit
    09.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW am Rheinufer zwischen K und BN:-)
    Beiträge
    6.987

    AW: Windowsphone update strategy ?

    Habe nun auch ein Nokia Lumia 630 DS und ich bin sehr zufrieden. Was man da fürs Geld bekommt ist schon der Hammer. Komme mit Windows Phone gut klar und bis jetzt ist der Umstieg von IOS gelungen. Leider als Mac User ist die Daten Syncronisierung mies. Die Windows Phone App von Mac OSX schmeckt mir gar nicht. Mit Windows und Zune ists prima
    Xbox360 Slim 250Gb
    Xbox One X (Project Scorpio Edition)
    Apple Mac Book Pro Retina 15" Late ´13
    Rechenknecht: Ryzen 2600X / MSI X470 Gaming Pro / RTX2080 Phoenix GS / 256 Gb Samsung 850 Evo / 650W BQ Dark PP11

  9. #9
    Avatar von SnugglezNRW
    Mitglied seit
    25.10.2013
    Ort
    Großstadtmetropole Bochum
    Beiträge
    1.611

    AW: Windowsphone update strategy ?

    @ orca113
    kannst du mir ein paar Auskünfte zum lumia 630 geben?
    ich brauche für nächsten Monat noch ein Geburtstagsgeschenk für meine Mom. Und die wollte immer schon gerne ein einfaches simples Smartphone haben (wäre ihr erstes Gerät überhaupt)
    die Preisklasse finde ich in Ordnung. Mir geht's es hauptsächlich um die Bedienung, (wird zum WP 7 sicherlich nicht groß anderes sein), um die Akkulaufzeit, und vorallem um die Geschwindigkeit (kein Nachruckeln beim umblättern, schneller Browser?, etc.)
    - als Gott mich schuf wollte er angeben! -

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Stryke7
    Mitglied seit
    21.03.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    13.041

    AW: Windowsphone update strategy ?

    Ich heiße zwar nicht Orca, kann aber auch ein paar Dinge sagen:

    - es ist natürlich sehr einfach. Die Bedienung hat sich zu WP7 nur geringfügig verändert, man kann nun zwischen verschiedenen offenen Programmen wechseln und seit kurzem gibts wie bei iOS und Android auch so einen Infobereich zum runterziehen.

    -Akkulaufzeit hängt immer ganz von der Bedienung ab. Ab Werk will das Handy natürlich alle seine Möglichkeiten ausspielen, hat ständig was im Hintergrund und verknüpft und synchronisiert alles was es hat, von sozialen Netzwerken, Mails, Telefonbüchern, ...
    Wenn man es da ein wenig einschränkt, hält der Akku deutlich länger.
    Ich persönlich finde es am sinnvollsten ein Handy nachts zu laden, während man schläft. Dann hat man immer genug Saft für den Tag.

    Wie die meisten Smartphones sind aber auch die Lumias ziemlich hungrig, wenn man sie viel nutzt.

    - Geschwindigkeit ist eigentlich nirgendwo besser als bei WP. Es läuft extrem flüssig, egal was man tut.
    Bei Standbildern werden diese mit gemessenen 30fps ausgegeben, bei Menübedienung und co geht das Handy auf bis zu 60fps hoch. (das lässt sich mit dem "Project my Screen" im PC-Programm messen)

    Meine persönliche Erfahrung ist, dass es aktuell kein flüssigeres Handy-OS gibt. Ich hatte zuletzt ein Lumia 800 und nun ein 920, und zwischendurch habe ich auch mal ein 630 in der Hand (einige Bekannte haben eins). Jedes davon läuft flüssiger als ein Samsung Galaxy S 5 (im Laden verglichen).


    Der Browser ist mittlerweile auch ganz gut. Mit dem Cyan-Update (WP8.1) ist die Menüführung nochmal deutlich optimiert worden, insbesondere die Tab-Übersicht ist nun besser. Außerdem ist es natürlich ganz nett, dass man die Tabs zwischen seinem Handy und dem PC austauschen kann (wers braucht ... )

    Im Vergleich zu den "großen" Lumias ist das 630 zwar vom Material her deutlich billiger, funktioniert aber trotzdem gut und ist wie alle Lumias ziemlich robust.


    Ich würde das 630 als günstiges Einsteigermodell sehr empfehlen. Es ist einfach, hält gut, und ist für den Preis auch sehr gut ausgestattet. (zB Nokias sehr gute Navigation ist zu dem Preis unschlagbar, die macht jedes doppelt so teure Navigationssystem fertig ).

    Einziger Wermutstropfen ist das Display, die Auflösung ist nicht besonders hoch und auch die Farben sind nicht ganz so knackig. Aber dafür kostet es halt auch nur 100-150€. Funktionell ist es aber völlig in Ordnung (gute Touchfunktion, hohe fps, ... ).


    Ansonsten einfach mal im Laden angucken gehen Liegt ja in jedem Saturn/Media Markt rum.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •