1. #1

    Mitglied seit
    06.03.2013
    Beiträge
    32

    MSI X79A-GD45 (8D) + i7 3930K OC

    Ich hab meine CPU uebertaktet auf 4,5Ghz. Dabei hab ich die Stromsparmechanismen benutzt (EIST + C1E), so dass die Spannung im idle Betrieb wieder runtergeht. Maximal geht sie hoch auf 1.336V. Hab das ganze erfolgreich getestet mit ~10 Stunden Prime und das bei maximal 60°C (ein Kern war auch mal bei 64°C).
    Hatte allerdings einen Bluescreen in Farcry3 nach ca. 3 Stunden bekommen --> Clock Interrupted was auf jeden Fall vom OC kommt. Jetzt hab bin ich wieder auf 4,4Ghz und alles laeuft stabil. Wenn ich im Taskmanager schaue nutzt FC3 eigentlich nur 2 Threads (von den 12 verfuegbaren). Kann es sein dass die automatische Spannungserhoehung hier versagt hat, weil nur 2 Kerne ausgelastet waren aber nicht genug Spannung?
    Ihr hattet ein Special in einer letzten Ausgabe fuer MSI Bios Einstellungen, hat mir allerdings nicht wirklich geholfen.
    Testweise hab ich auch mal versucht die CPU-Spannung festzusetzen auf 1.33V und alle Stromsparsachen disabled, Windows bootet auch, aber sobald ich Prime starte, geht er sofort aus. Hab auch hier vieles probiert (andere Werte festgestellt oder auf Auto gesetzt), aber mir scheint es dass ich es nicht festgesetzt krieg und gleichzeitig stabil laeuft.

    Bei meiner Systemspezifikation wuerde ich gern auf meine Signatur verweisen.

    Noch ganz kurz, ich overclocke nur im BIOS.
    Hier paar Screens meiner Settings, atm hab ich wie gesagt auf 4,4Ghz und den VDroop Offset Controll auf +100% gestellt.
    Vielleicht koennt Ihr mir helfen wie ich 4,5 wieder stabil krieg oder vielleicht noch mehr xD

    Der Support der Bios Versionen von MSI ist eine Katastrophe. Es gibt wohl auch ein neues BIOS (V12.1), ich hab den Vorgaenger V10.7. Wobei das neue einen Bug hat: der taktet bei Volllast von 4,4Ghz auf 3,8 runter... sehr strange und es ist keine BETA.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MsStup.jpg 
Hits:	433 
Größe:	413,3 KB 
ID:	644028Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MsStup00.jpg 
Hits:	336 
Größe:	407,4 KB 
ID:	644029Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MsStup01.jpg 
Hits:	313 
Größe:	405,4 KB 
ID:	644030Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MsStup02.jpg 
Hits:	304 
Größe:	371,2 KB 
ID:	644031Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MsStup03.jpg 
Hits:	294 
Größe:	384,5 KB 
ID:	644032
    CPU: Intel Core i7 3930K @ 4,4Ghz (1,33V @ cuplex kyros HF) -|- GPU: ASUS GTX 980Ti 6GB (1500Mhz / 3900Mhz @ EK Water Blocks EK-FC + Backplate) -|- aquastream XT + aquainlet XT -|- Mainboard: MSI X79A-GD45 (8D) -|-
    RAM: Kingston HyperX 32GB 1600Mhz XMP -|- Sound: Creative Soundblaster Z -|- PSU: Seasonic Platinum 650W -|- Case: Fractal Design Define S -|- Monitor: Acer Predator XB270HUbprz G-Sync

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von PCGH_Stephan
    Mitglied seit
    31.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.618

    AW: MSI X79A-GD45 (8D) + i7 3930K OC

    Ein Problem mit der Spannungserhöhung ist denkbar (liegen die 1,336 Volt denn auch an, wenn Prime 95 nur zwei Kerne auslastet?), aber ich halte es auch für möglich, dass die Temperatur im Gehäuseinnenraum eine Rolle spielt. Bei drei Stunden Far Cry 3 setzt die Grafikkarte viel Abwärme frei, die zum Teil auch im Gehäuse verbleibt. Das lässt sich durch Prime 95 nicht simulieren. Dies ließe sich überprüfen, wenn zusätzlich ein anspruchsvoller 3D-Test (z. B. PCGH-VGA-Tool) ausgeführt wird. Es kann aber auch schlicht und ergreifend daran liegen, dass Prime 95 die CPU auf eine bestimmte Art und Weise auslastet, die sich nicht mit Far Cry 3 deckt. Es kommt häufig vor, dass ein System stundenlang mit Prime 95 belastet werden kann, durch eine andere Anwendung aber zu einem Absturz gebracht werden kann. Daher sollte immer eine kleine Reserve eingeplant werden. (Beispiel: 4,55 GHz: Crash bei Prime 95, 4,50 GHz: Prime 95 läuft stabil --> 4,45 GHz im Alltag) Falls sich 45 x 100 nicht stabilisieren lassen, könntest du z. B. 44 x 101 ausprobieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •