1. #1
    Avatar von WHi5K3Y
    Mitglied seit
    30.04.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zittau
    Beiträge
    322

    i5 2500k mit schwankender Spannung und keinen Stromsparfunktionen

    Hallo,
    ich habe einen i5 2500k auf einem Asrock Z68 Extreme 3 Gen 3 und diesen seit beginn auf 4,2GHz übertaktet. Vor kurzer Zeit ist mir aufgefallen, dass die Spannung im Idle stark schawnkt (0,9V-1,1V) und auch der Takt permanent auf 4,2 GHz ist obwohl ich die Stromsparfunktion meines Mainboards, Intel Speedstep, C1 und C6 akiviert habe. Spread Spectrum und LLC habe ich deaktiviert. Die CPU läuft im Offset mit -0,05V und müsste eigentlich unter Last mit 1,2V @4,2GHz und im Idle mit 0,9-1V (bin mir nicht mehr sicher) @1,6GHz laufen. Das Problem habe ich nicht von Anfang an, kann aber auch nicht sagen seit wann es genau auftritt. Ich habe mir einmal den Spaß gegönnt und die VCore auf 1,2V gefixt und auch LLC auf die höchste Stufe gestellt ohne Stromsparmodi doch da schwankt die Spannung auch. @Stock schwankt die Spannung ebenso stark hin und her. Ausgelsen habe ich die Werte immer mit CPUz und HWMonitor (gleicher Entwickler also vielleicht gleicher Fehler bei der Auslesung?).

    Als ich die Speedstep Technology ausgeschaltet hatte, wollte er auf einmal nicht mehr hochfahren und gab mir einen Bluescreen o.O Andere Bluescreens die nichts mit Speedstep zu zun hatten, hatte ich auch for einiger Zeit (http://extreme.pcgameshardware.de/komplette-rechner-praxisprobleme/258839-bsod.html). Ich dachte zu erst, dass es wieder die RAM Riegel sind, aber Fehlanzeige, vielleicht kamen die BSOD´s ja von der VCore? Jedenfalls kann ich mir auch nicht vorstellen, dss die CPU unter Last mit 0,9V@4,2GHz läuft ohne sofort abzuschmieren. Seit den im anderen Thread besprochenen BSOD´s hatte ich keine mehr und auch spielen (Just Cause 2, Battlefield 3) und rendern funktioniert noch. Dennoch bin ich verwirrt ob die CPU, das MOBO oder einfach die Software ne Macke hat?

    Mfg WHi5K3Y
    CPU: Intel® Core™ i5-2500K 1.2V @ 4,2 GHz | GPU: ASUS ENGTX570 DCII/2DIS
    MOBO: Asrock Z68 Extreme3 Gen3 | RAM: Corsair DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit
    SSD: Samsung SSD 830 Series 128GB | HDD´s: 1000GB WD Blue WD10EZEX - Samsung HD103SI 1TB - ext WD 1.5 TB
    Sound: Sennheiser PC360 an einer Creative Recon3D | OS: Windows 7 x64







    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von PCGH_Stephan
    Mitglied seit
    31.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.700

    AW: i5 2500k mit schwankender Spannung und keinen Stromsparfunktionen

    Nervige Standard-Frage: Hast du die aktuelle BIOS-Version? Aktuell ist meines Wissens 2.30 für das Board.
    Wie es um die Kernspannung tatsächlich bestellt ist, ließe sich mit einem Multimeter durch das Abgreifen am Mainboard prüfen. Zeigt der Hardware-Monitor im UEFI-BIOS denn auch diese Schwankungen?

  3. #3
    Avatar von ~Tj@rden~
    Mitglied seit
    26.04.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.038

    AW: i5 2500k mit schwankender Spannung und keinen Stromsparfunktionen

    Dass der nicht mit 1,6 Ghz läuft, kann auch an den Windows Energieoptionen liegen.
    Wenn die auf "Höchstleistung" eingestellt ist, taktet (zumindest meiner) dauerhaft mit dem höheren Multiplikator.
    i7 2600k @ Corsair H115i | ASrock Z77E-ITX | Sapphire RX 570 Nitro+ |16GB DDR3 | Define Nano S| Crucial BX500 240GB
    [Lesertest] Enermax ELC120-TB | [Lesertest] Cooltek C2 - Jonsbo | [Lesertest] Lepa BTS02

  4. #4
    Avatar von WHi5K3Y
    Mitglied seit
    30.04.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zittau
    Beiträge
    322

    AW: i5 2500k mit schwankender Spannung und keinen Stromsparfunktionen

    Multimeter fällt schon mal weg da ich sowas nicht besitze. Wenn ich es im UEFI einstelle zeigt er mir 1,16 bzw. 1,2 liegt also richtig. Das BIOS ist noch das des Kaufzustandes, glaube das war Februar oder März letzten Jahres. Gibt es etwas beim BIOS aktualisieren zu beachten, bestehen Risiken?

    EDIT: Bin gerade noch auf Arbeit und kann deshalb nicht nachschauen ob ich ihn auf Höchstleistung habe. Könnte aber sein, denn das habe ich mal umgestellt danke für den Tipp, da guck ich dann nochmal zu Hause. Trotzdem verunsichern mich eben die schwankenden Spannungen die die Tools ausgegeben haben.

    EDIT2: Da ich gleich Feierabend habe und dann mit dem Bus nach Hause fahre (Ausbildungsbetrieb in anderer Stadt) bin ich erst kurz nach 17 Uhr zu Hause, gibt es da eine Möglichkeit, dass ich trotzdem noch was in den Thread hier schreiben kann, denn in 10 Minuten kann ich wie gesagt nicht mehr bis um 17Uhr?
    CPU: Intel® Core™ i5-2500K 1.2V @ 4,2 GHz | GPU: ASUS ENGTX570 DCII/2DIS
    MOBO: Asrock Z68 Extreme3 Gen3 | RAM: Corsair DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit
    SSD: Samsung SSD 830 Series 128GB | HDD´s: 1000GB WD Blue WD10EZEX - Samsung HD103SI 1TB - ext WD 1.5 TB
    Sound: Sennheiser PC360 an einer Creative Recon3D | OS: Windows 7 x64







  5. #5
    Avatar von WHi5K3Y
    Mitglied seit
    30.04.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zittau
    Beiträge
    322

    AW: i5 2500k mit schwankender Spannung und keinen Stromsparfunktionen

    Die Höchstleistung in den Energieoptionen war der Übeltäter! Jetzt taktet die CPU zwar mal schnell bei geringen Sachen auf 2,x GHz hoch, aber was sollst. Taktet ja auch wieder runter^^

    Vielen Dank an ~Tj@rden~ für den Tipp
    CPU: Intel® Core™ i5-2500K 1.2V @ 4,2 GHz | GPU: ASUS ENGTX570 DCII/2DIS
    MOBO: Asrock Z68 Extreme3 Gen3 | RAM: Corsair DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit
    SSD: Samsung SSD 830 Series 128GB | HDD´s: 1000GB WD Blue WD10EZEX - Samsung HD103SI 1TB - ext WD 1.5 TB
    Sound: Sennheiser PC360 an einer Creative Recon3D | OS: Windows 7 x64







    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6
    Avatar von PCGH_Stephan
    Mitglied seit
    31.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.700

    AW: i5 2500k mit schwankender Spannung und keinen Stromsparfunktionen

    Aus dem Grund freue ich mich auch immer, wenn Community-Mitglieder bei der Sprechstunde anderen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •