Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    12.05.2019
    Beiträge
    2

    8700k 5ghz bei 1.150 volt?

    Hallo zusammen,

    ich hätte da mal eine frage zum ROG Maximus XI Extreme.

    Aktuell läuft die CPU auf 5 GHz mit einer vcore von 1.150 (manuell im bios eingestellt) und einer LLC von 6.
    Der Cache takt liegt bei 47.
    Die CPU scheint stabil zulaufen, mehrstündiges BF5 zocken sowie 2 stündiger Prime test mit fft12 liefen ohne abstürzte etc.

    Die temps im idle sind bei 22 grad
    BF5 53 grad auf allen kernen
    und 66 grad unter Prime.
    CPU ist geköpft und wird von einer custom gekühlt.

    Meine eigentliche frage ist jetzt, kann es sein das,das Board falsche werte liefert? also die tatsächliche vcore höher ist?

    Auf dem alten Board, ein Asus Maximus Hero X, lief die cpu bei 5 GHz und einem Cache von 5ghz nur bei 1.41 vcore stabil.

    wie kann das den sein das aus einer Krücke ein Lotterie Gewinn wird?


    danke schon mal für eure mühen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Ryle
    Mitglied seit
    11.10.2011
    Beiträge
    3.741

    AW: 8700k 5ghz bei 1.150 volt?

    Die Maximus XI Boards lesen inzwischen ungefähr Die Sense Werte aus. Da wurde ein extra Schaltkreis für die Vcore Messung integriert der Werte misst, die recht nahe an der tatsächlich anliegenden Vcore liegen. War also eher so, dass früher stets falsche Werte angezeigt wurden.
    Ändert nichts an der CPU Qualität, ist an sich auch nicht schlecht, macht die Vergleichbarkeit zu vielen anderen Boards aber schwerer.

    Allerdings liegen zwischen einem MXI und MX Hero in der Regel nur rund 60-70mV Lastspannung. Wichtig wäre aber eben auch die Lastspannung und nicht was du im Bios eingestellt hast. Unter Last dürften das bei selben Settings also etwa 1,15V zu 1,20-1,232V. Cache, Temperatur wie auch LLC verfälschen den Vergleich sehr schnell. Gab bei den Heros auch noch Serienstreuungen wodurch die Vcore nochmals etwas höher ausfallen konnte. Also irgendwas bis 1,26V wäre schon möglich gewesen, aber 1,4V sind sehr unwahrscheinlich und wohl dem hohen Cache Takt zu schulden.

  3. #3

    Mitglied seit
    12.05.2019
    Beiträge
    2

    AW: 8700k 5ghz bei 1.150 volt?

    super danke für die schnelle Antwort.

    Ich war mir eben nicht sicher ob das möglich sei, das ein und die selbe CPU auf einem anderen Board mit DEUTLICH weniger Spannung auskommt.
    In Prime und Cinebench liegt die spannung unter last bei 1.110 volt.
    Scheint so als hätte mein altes Maximus Hero X ziehmlich nach oben gestreut, denn selbst bei einem Cache takt von 45, waren die 5 ghz nicht mal mit 1.35volt stabil zu bekommen. Nach ein paar std BF5 is die kiste abgeschmiert.
    Zumindest weiss ich jetzt das die werte OK sind ,und das board mich nicht bescheissen will hätte eben nur nicht gedacht, das der unterschied so immens sein kann.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. I7 8700K @5Ghz - nur 1574 im Cinebench
    Von Viktor-Dzagoev im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.04.2019, 20:53
  2. i7 8700k 5GHz OC - zu heiß?
    Von 16Marco16 im Forum Prozessoren
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.03.2018, 20:58
  3. i7 8700k @5GHz und GTX 1070 ti 2Ghz mit 400Watt NT?
    Von reliez im Forum Prozessoren
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.02.2018, 04:40
  4. 8700k@5ghz + NH-D15S ausreichend?
    Von Predator2k im Forum Prozessoren
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 25.01.2018, 17:38
  5. i7 4790k @1.25 volt , 4.5ghz - Wie geht es weiter ?
    Von H3adex im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.10.2016, 12:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •