Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von sYntaX
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    703

    Graka-Ausbremsung durch CPU

    Sers,
    ich habe da ein kleines Problem bzw. eine Frage an euch^^
    Ich habe mir vor kurzem eine 8800GTS zugelegt. Nun glaube ich dass meine CPU meine Graka ausbremst weil die fps-Werte nicht so toll sind obwohl die Graka "voll" übertaktet ist. Das selbe bei den Graka-Benchmarks. Dort gehe ich mit meinen Werten echt unter :/
    Meint ihr das stimmt? Kann man dagegen was machen ausser sich gleich eine neue(s) CPU + (bei mir) Mainboard zu kaufen?

    Meine Hardware könnt ihr unter dem Link in meiner Sig sehen.




    mfg sli

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.197

    AW: Graka-Ausbremsung durch CPU

    Mit 3,7ghz sollte auch ein PentiumD nicht zu stark bremsen.
    Wenn sich deine Graka langweilt kannst du ja die Qualitätseinstellungen (AA, AF) hoch stellen.
    Entscheidend ist, dass der Prozzi die Frameraten in gut spielbare Bereiche bringt.
    Die Graka macht das ganze dann, je nach stärke, schön an zu sehen.
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  3. #3
    Avatar von sYntaX
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    703

    AW: Graka-Ausbremsung durch CPU

    Hm meine läuft atm mit 3.6 GHz. Aber da ich jetzt Rightmark habe wo man die CPU bei Windows throttlen kann würde ich die wieder hochstellen. Habe nur auf die Stromkosten und die unnötige Belastung geachtet

  4. #4
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    39.156

    AW: Graka-Ausbremsung durch CPU

    Ich denke nicht, dass eine solche CPU deine Graka allzu stark ausbremst (wobei natürlich schon mehr drin wäre mit einer schnelleren CPU)... das ist aber immer abhängig ob das Game CPU oder GPU lastig ist.
    Ansonsten s.o.:
    "Wenn sich deine Graka langweilt kannst du ja die Qualitätseinstellungen (AA, AF) hoch stellen. "
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  5. #5
    Avatar von Stefan Payne
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    im Wasser der Ostsee
    Beiträge
    22.093

    AW: Graka-Ausbremsung durch CPU

    Ersteinmal ist es nicht richtig, davon zu sprechen, das eine CPU eine GraKa bremst oder umgekehrt.

    Richtig wäre es, das die Komponente nicht in der Lage ist, die entsprechende andere nicht auszureizen.

    Und dann sind die Netburst CPUs Mist, wenns um Spiele gibt, da werden sogar die größten teilweise derb von kleinen bis mittleren K8 geplättet...
    [Bilderthread] Stefans Netzteil Innereien Thread
    "Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg

  6. #6
    Avatar von PCGH_Carsten
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    5.217

    AW: Graka-Ausbremsung durch CPU

    Zitat Zitat von sli Beitrag anzeigen
    Das selbe bei den Graka-Benchmarks. Dort gehe ich mit meinen Werten echt unter :/
    Bei welchen Benchmarks und welchen Einstellungen? Das sind absolute Grundvoraussetzungen, um dir eine vernünftige Antwort geben zu können.

    3DMark? Bitte gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu spielen...
    @@@ Kibibyte, Mebibyte und Gibibyte sind böhmische Dörfer? Nein seit 1998 internationaler Standard! @@@ Kein Heft beim Händler? Einfach hier eine Händlersuche starten! @@@ Bitte keine Supportanfragen per PM dafür gibt es das PCGH-Forum @@@ Piep

  7. #7
    Avatar von sYntaX
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    703

    AW: Graka-Ausbremsung durch CPU

    Im Benchmark-Board bei 3DMark und Aquamark halt.

    1. jetztaber - 13323 marks - GeForce 8800 GTX @ 680/1030mhz - E6700 @ 3.655 wakü - XFX 8800GTX @ 680/1030wakü
    2. McZonk - 13096 marks - GeForce 8800 GTS 640 Mb @ 675/1050mhz - Core2Quad Q6600 @ 3600MHz (400x9) Wakü DDR1000 CL5 - single GeForce 8800GTS 640 @ 675/2100 default cooling
    3. PCTom - 12481 marks - GeForce 8800 GTX @ 626/1000mhz - Intel E6850 @ 3469 MHz LuKü - GeForce 8800 GTX @ 626/1000 MHz LuKü
    4. devon - 12182 marks - GeForce 8800 GTX @ 625/1008mhz - Intel E6400 @ 3280 MHz LuKü - GeForce 8800 GTX @ 625/1008 MHz LuKü
    5. Schrotti - 11725 marks - GeForce 8800 GTS 640 Mb @ 670/1060mhz - Intel E2160 @ 3500 MHz LuKü - GeForce 8800 GTS @ 670/1060 MHz LuKü
    6. Jin Bean - 8799 marks - GeForce 8800 GTS 320 Mb @ 580/1000mhz - AMD Athlon 64 X2 3800+ EE@ 2604 MHz Lukü - XFX 8800 GTS XXX 320MB @ 580/1000 Lukü
    7. sli - 7925 marks - GeForce 8800 GTS 320 Mb @ 675/1040mhz - Intel Pentium D805 @ 3600 MHz Lukü - Nvidia 8800 GTS 320MB @ 675/1040 Lukü
    Und bei Auquamark03 wo die Liste verschwunden ist.

  8. #8
    Avatar von Stefan Payne
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    im Wasser der Ostsee
    Beiträge
    22.093

    AW: Graka-Ausbremsung durch CPU

    Eventuell ist deine CPU acuh so schnell, das sie sich andauernd verrechnet und entsprechend öfter die ganzen Rechnungen widerholt (nein, frag lieber nicht...)...
    [Bilderthread] Stefans Netzteil Innereien Thread
    "Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg

  9. #9
    Avatar von vanWEED
    Mitglied seit
    02.09.2007
    Ort
    4qm mit 510 ps
    Beiträge
    262

    AW: Graka-Ausbremsung durch CPU

    dann wäre das system aber nicht stabil.....:\
    mit jedem tag werde ich um einige erkenntnisse reicher....doch kaufen kann ich mir davon immer noch nichts^^

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Stefan Payne
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    im Wasser der Ostsee
    Beiträge
    22.093

    AW: Graka-Ausbremsung durch CPU

    Zitat Zitat von vanWEED Beitrag anzeigen
    dann wäre das system aber nicht stabil.....:\
    Öhm, doch, schon...

    Zumal bei Netburst zu erwarten ist, das da irgendwo 'nen CRC Check ist udn wenn sich da was verrechnet, wirds halt nochmal gerechnet.

    Such mal einfach nach 'Replay' und 'Netburst' und kotze...
    [Bilderthread] Stefans Netzteil Innereien Thread
    "Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •