Likes Likes:  0
Seite 3 von 4 1234
  1. #21

    Mitglied seit
    04.10.2018
    Beiträge
    57

    AW: Gigabyte Aorus Pro Z390 - Vcore einstellen

    Oh, cool, habe ich gefunden und eingestellt. Mit 1.1 bootet es, alles iO auf den ersten Blick.
    Also versuche ich hier jetzt runter zu gehen auf die Werte, die du noch genannt hast. Wenn dann bootet und nichts zäh ist, dann kann ich mit dem Vcore noch runter? Oder in welchem Verhältnis sehe ich das jetzt?

    Edith: booten mit den anderen settings ging auch, träge kommt mir auch nichts vor.
    Was kommt nun?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22

    Mitglied seit
    22.11.2015
    Beiträge
    1.050

    AW: Gigabyte Aorus Pro Z390 - Vcore einstellen

    Super..
    es geht eher um den Denkfehler, ups BS-> Vcore rauf, obwohl im Wirklichkeit SA IO nicht passten.
    Du kannst gern probieren die Vcore noch etwas runter zu setzen oder du spielst surfst usw. erstmal und schaust wie es läuft...und dann schaust du nochmal was so geht...ohne Stress.

    Die Werkseinstellungen/Notfall Spannungen hast du ja schon koregiert.

  3. #23

    Mitglied seit
    04.10.2018
    Beiträge
    57

    AW: Gigabyte Aorus Pro Z390 - Vcore einstellen

    Stimmt, jetzt bootet er auch mit 1.135 Volt. Kommen beim testen noch 1.08 an etwa.
    Wahnsinn!
    Ich teste jetzt, wie du beschrieben hast auch mal meine Anwendungen.

    Was mir noch aufgefallen ist: Wenn ich den AVX Offset auf 3 setze, dann stellt er oft auf 4500 (von 4800 kommend) runter. Auch wenn eigentlich nichts läuft. Auch wenn ich mein Spiel starte und das hat definitiv kein AVX
    Geändert von FormelLMS (02.03.2019 um 15:31 Uhr)

  4. #24

    Mitglied seit
    22.11.2015
    Beiträge
    1.050

    AW: Gigabyte Aorus Pro Z390 - Vcore einstellen

    Hm..Nvidia Gafiktreiber macht das ab und bzw. Hintergrundprozesse an...
    Legt er denn 4800 im Spiel an (HWinfo kann man ja im Spiel anzeigen lassen) ?

    FAQ: Performance-Probleme. Es Ruckelt. FPS brechen ein. Framedrops. Lags. | ComputerBase Forum

  5. #25

    Mitglied seit
    04.10.2018
    Beiträge
    57

    AW: Gigabyte Aorus Pro Z390 - Vcore einstellen

    Könnte evtl an Oculus liegen habe ich gelesen. Hm, ich lass es erstmal, halte es aber im Hinterkopf. Momentan kenne ich meine Anwendungen und keine davon nutzt AVX.
    Man, das läuft richtig gut. 1.15 ist bisher Minimum für stable. In meinem Spiel bedeutet das zu gestern Abend, also vor deiner Hilfe, 0.14 Volt weniger und fast zwanzig Grad niedrigere CPU Temperatur. Da kann der Arctic erstmal drauf bleiben, wobei die Corsair WaKü schon gut aussieht.

  6. #26

    Mitglied seit
    22.11.2015
    Beiträge
    1.050

    AW: Gigabyte Aorus Pro Z390 - Vcore einstellen

    Super, den workflow hast du nun raus.
    Den Arctic kannst du nur noch durch eine Custom WK toppen.
    Da würde ich mehr Geld in die Hand nehmen und erst ab MO-RA (Watercool)inkl. Grafikkarte anfangen.
    Solche Radiatoren halten ewig, Erbstücke. Hab hier noch einen der ersten MORAs im Kreislauf.
    Bei Corsair WaKü AIO und Co wechsel da mal nach Jahren die Pumpe / Schläuche / Dichtungen.

    Wie das dann in schön aussieht, ich bin da eher rustikal :
    [Update: Dritter Mora + Passivbetrieb] Kurzer Erfahrungsbericht: Kühlleistung 2xMora (Mora3 360 + Nova1080 60mm)

  7. #27

    Mitglied seit
    04.10.2018
    Beiträge
    57

    AW: Gigabyte Aorus Pro Z390 - Vcore einstellen

    Alter Schwede, das ist ziemlich krass! Meine Freundin würde mich umbringen ��

    Momentan bin ich übrigens bei den von dir empfohlenen Langzeittests mit dem Custom und nur dem Haken drin.
    Ich musste schon ein wenig wieder hoch mit dem VCore.
    Ich melde mich auf jeden Fall noch mit dem Endergebnissen, aber gleich mache ich erstmal Feierabend.

  8. #28

    Mitglied seit
    04.10.2018
    Beiträge
    57

    AW: Gigabyte Aorus Pro Z390 - Vcore einstellen

    Herrjeh, gar nicht so einfach. Nachdem ich mich gestern mit den 12/12 Tests schön bis auf 1.145 runter gearbeitet habe, sind die Langzeittests mit bis jetzt schon auf 1.170 hoch. Bis dahin in 0.05er Schritten probiert. Es gab immer andere Fehler. Ganz unten gab es bluescreens, bei den nächsten Rechenfehler im prime und dann einfach Hänger ohne irgendeine Meldung.

    Ich kann jetzt nichts anderes tun, als die VCore schrittweise wieder hoch, bis das aufhört, richtig?

  9. #29

    Mitglied seit
    22.11.2015
    Beiträge
    1.050

    AW: Gigabyte Aorus Pro Z390 - Vcore einstellen

    Na ja wo hast du SA IO nun stehn?
    Du siehst..der Begriff stabil ist sehr dehnbar...wenn deine Anwendungen laufen und du keine WHEA Fehler dabei bekommst, würde ich mich nicht verrückt machen.
    Lass HWinfo einfach im Hintergrund mitlaufen und schau vor dem Ausschalten kurz drüber.
    Geändert von Sverre (03.03.2019 um 13:54 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30

    Mitglied seit
    04.10.2018
    Beiträge
    57

    AW: Gigabyte Aorus Pro Z390 - Vcore einstellen

    Noch genau, wie gestern.
    Da wollte er mit 1.120 ja nicht in Windows. Mit den von dir empfohlenen Einstellungen 0.095 und 1.05 waren es glaube ich, ging es ja so weit runter.
    Muss ich das anpassen?

Seite 3 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. i9900K auf Gigabyte Aorus Master Z390
    Von Kampino9274 im Forum Prozessoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2019, 19:42
  2. Suche anderen RAM für GigaByte B450 Aorus Pro
    Von Hofei im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.12.2018, 17:53
  3. [Gigabyte Aorus Pro]B450Chipsatzversionsnummern passen nicht zusammen
    Von Hofei im Forum Sammelthreads zu Mainboards für AMD-CPUs
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2018, 15:34
  4. ASRock X370 Gaming K4, Gigabyte Aorus GA-AX370 oder MSI X370 GAMING PRO
    Von Saguya im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 20:33
  5. Gigabyte Aorus K5 Vcore Settings (fix/adaptiv)...
    Von DonSiffo im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2017, 12:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •