Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    30.12.2016
    Beiträge
    32

    welchen DDR4 Ram für OC kaufen? (welche mhz)

    Hallo zusammen,

    ich werde jetzt auf den Kaby-lake Zug mit einem 7700k aufspringen, Mainboard wird das Asus ROG maximus ix hero werden.
    hätte eine Frage zum rum, aus sockel1150 Zeiten habe ich noch DDR3 mit 1600mhz, 4x8GB Riegel (Xplane 11 Simulator braucht wirklich mehr als 16 GB)
    vorerst werde ich diese behalten, abwärtskompatibel wird das ja sein, bzw. kann ich den DDR3 auch übertakten?

    die eigentliche Frage aber, welchen DDR4 Ram kaufe ich? das Asus kann bis auf 4133mhz übertakten, genügt da ein 2133 Riegel, oder sollte man besser 3000mhz kaufen? oder was dazwischen? was ich so lese, kann man die Rams (wenn man es nicht zu sehr übertreibt) gut übertakten ohne Probleme, und dann ist es ja sinnlos mehr Geld für mehr mhz auszugeben, wenn ich das mit 5 Mausklicks auch erreichen kann.
    und wie sinnvoll/ratsam ist der dual channel Ram Betrieb? (lt. Theorie soll es schon etwas bringen) aktuell sind es bei mir 4x8GB, da ich ursprünglich nur 2x8 hatte, und nicht 2x16 kaufen wollte, und die 2x8 "wegwerfen" wollte. da ich jetzt aber komplett auf DDR4 umrüsten werde (ist das überhaupt sinnvoll?) könnte ich natürlich 2x16 kaufen, kostet halt gleich nicht wenig Geld. wenn der dual channel betrieb nicht weiß gott was bringt, würde ich erst mal mit 2x8 anfangen da nicht so teuer, und irgendwann dann auf 4x8 aufrüsten (ist ja das selbe beim 2011-v3 Sockel, quad channel wird unterstützt, 8 Dimms gibt es aber)

    danke schon mal für eure Hilfe
    Gruß

    PS: Prozessor übertakten steht natürlich auch am Plan, mit Coolermaster nepton wasserkühlung.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    20.12.2015
    Beiträge
    64

    AW: welchen DDR4 Ram für OC kaufen? (welche mhz)

    Das Board ist viel zu teuer...
    Und bei Pcgh gibt eine Kaufempfehlung für DDR4 ram, wo auch die Übertaktbarkeit angesprochen wurde.

  3. #3
    Avatar von JanJake
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Ort
    In einer Behausung
    Beiträge
    2.784

    AW: welchen DDR4 Ram für OC kaufen? (welche mhz)

    Sockel 1151 kann so oder so nur Dual Channel.

    Arbeitsspeicher ist NICHT Abwärtskompatibel!

    Das Board ist viel zu teuer für das gebotene, würde ein anderes nehmen. Bei Asus zahlt man gerne mal den ROG Bonus oben drauf! Bietet aber 0 mehr als andere.

    Ram für OC, es bringt fast nichts! Da würde ich lieber nur 3200er kaufen und die eben im XMP Profil laden und laufen lassen. Ob 4000er so laufen, ist eine ganz andere Geschichte! Kaum eine CPU wird das packen!
    | AMD Ryzen 1700 | Gigabyte B450I Aorus Pro Wifi | 16 GiB | R9 390 | G910 | MX518 |

  4. #4
    Avatar von Schnuetz1
    Mitglied seit
    05.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    In der Vorlesung
    Beiträge
    8.357

    AW: welchen DDR4 Ram für OC kaufen? (welche mhz)

    4 RAM-Riegel werden sich auf jeden Fall schlechter übertakten lassen als 2.
    Dass du auf einem Asus-Board theoretisch bis 4133MHz übertakten kannst ist schön für Asus. Dennoch ist alles über 2400MHz außerhalb der CPU-Spezifikation und theoretisch Glück.
    3000 bzw 3200MHz werden in der Regel immer erreicht, das sollte klappen.

    Der G.Skill Trident Z ist eigentlich immer ganz gut zum übertakten, das wäre jetzt meine Empfehlung. Natürlich hängt das aber auch immer mit dem einzelnen Modul an sich zusammen.

    Das Board ist natürlich ganzschön happig im Preis und gibt dir keine Garantie, dass du dadurch höher übertakten kannst als mit einem Board für die Hälfte des Geldes.

    Theoretisch soll das Asus Maximus IX Apex für RAM-OC toll sein, weil die RAM-Slots näher an der CPU sitzen. Aber erstens wirst du das wohl nur bei Extrem-OC merken und zweitens ist da immer sehr sehr viel Marketing dabei.
    be quiet! Pure Base 600 Review
    i5 4690K@4,2GHz/1,02V | G.Skill Trident X 16GiB@2400MHz | AsRock Fatal1ty Z97 | Gainward GTX1080 GS@2062MHz/5400MHz | bq! Dark Base Pro 900 | bq! SP E10 500W CM
    250 GB SSD | 1TB SSD | 1TB HDD | Win 10 Prof | 28” 4K+22” FHD | Dell Latitude E7450 (i7 5600U+16GB RAM) | Peripherie: Logitech

  5. #5

    Mitglied seit
    30.12.2016
    Beiträge
    32

    AW: welchen DDR4 Ram für OC kaufen? (welche mhz)

    dann nehme ich wohl doch ein MSI Z270 Pro Gaming Carbon, kostet nen Hunderter weniger.
    die Kaufberatung werde ich mir dann suchen, dann wäre es aber auf jeden Fall sinnvoll, 2x16GB zu wählen, und ein Upgrade ist dann also zwingend erforderlich? werden ja andere Kontakte sein wenn ich so überlege... kann eigentlich gar nicht gehen

    ich werd mal etwas durchstöbern, und sonst nehme ich auch gerne den Tipp mit 3200er an.

    Gruß

  6. #6

    Mitglied seit
    14.07.2011
    Beiträge
    2.286

    AW: welchen DDR4 Ram für OC kaufen? (welche mhz)

    Bitte dann vor Kauf des Arbeitsspeicher den RAM mit den offiziell unterstuetzten Arbeitsspeichern vergleichen.
    https://de.msi.com/Motherboard/support/Z170A-GAMING-PRO-CARBON.html#support-mem

    Wenn es keinen Eintrag gibt, solltest du andere nehmen.

  7. #7
    Avatar von Schnuetz1
    Mitglied seit
    05.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    In der Vorlesung
    Beiträge
    8.357

    AW: welchen DDR4 Ram für OC kaufen? (welche mhz)

    DDR3-Riegel kannst du nicht in DDR4-Slots stecken, da die Kerbe in der Mitte allein schon wo anders sitzt.

    Ich kann dir zum Pro Gaming Carbon leider nichts sagen, außer dass der Vorgänger keine LLC hatte.
    Wenn du sicher gehen willst, frag bei MSI mal nach, ob das Board LLC hat.
    http://extreme.pcgameshardware.de/msi/3554

    Ich hatte mal versucht das für die Vorgängergeneration in Erfahrung zu bringen, die rücken aber keine Infos raus.
    Übersicht Boards mit Loadline Calibration

    Zitat Zitat von Defenz0r Beitrag anzeigen
    Bitte dann vor Kauf des Arbeitsspeicher den RAM mit den offiziell unterstuetzten Arbeitsspeichern vergleichen.
    https://de.msi.com/Motherboard/support/Z170A-GAMING-PRO-CARBON.html#support-mem

    Wenn es keinen Eintrag gibt, solltest du andere nehmen.
    Führen wir die Diskussion jetzt hier weiter?
    be quiet! Pure Base 600 Review
    i5 4690K@4,2GHz/1,02V | G.Skill Trident X 16GiB@2400MHz | AsRock Fatal1ty Z97 | Gainward GTX1080 GS@2062MHz/5400MHz | bq! Dark Base Pro 900 | bq! SP E10 500W CM
    250 GB SSD | 1TB SSD | 1TB HDD | Win 10 Prof | 28” 4K+22” FHD | Dell Latitude E7450 (i7 5600U+16GB RAM) | Peripherie: Logitech

  8. #8

    Mitglied seit
    14.07.2011
    Beiträge
    2.286

    AW: welchen DDR4 Ram für OC kaufen? (welche mhz)

    Naja, wir lernen voneinander
    Es ist ja so, das wenn der TE Probleme mit Mainboard un RAM hat, das es dann am RAM liegen "koennte" zwecks Inkompatibilitaet.

  9. #9

    Mitglied seit
    30.12.2016
    Beiträge
    32

    AW: welchen DDR4 Ram für OC kaufen? (welche mhz)

    Hallo zusammen,

    mein Beitrag hat sich wohl mit ein paar anderen überschnitten....
    habe nun ein paar Infos für euch:

    ich werde mir das MSI Z270 Pro Gaming M5 nehmen, in den verlinkten Thread mit LLC habe ich geschrieben, die Boards unterstützen das alle (auch das Pro Carbon)
    RAM wird jetzt 2x 16GB G.Skill Trident Z CL14 3200mhz, mittels Mainboard dann falls es geht auf 3600mhz oc. ist zwar nicht billig, aber jetzt 2x8 nehmen, und in 2 monaten oder so 2x16 wäre blöd, und 4x8 will ich nicht, möchte schon alles rausholen, und XP11 braucht leider wirklich mehr als 16GB im Optimalfall...
    in dem anderen Link mit unterstützten Rams zum Mainboard ist dieser auch angeführt, passt also alles.

    danke für eure Hilfe

    Gruß

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Schnuetz1
    Mitglied seit
    05.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    In der Vorlesung
    Beiträge
    8.357

    AW: welchen DDR4 Ram für OC kaufen? (welche mhz)

    Dann viel Erfolg mit deinem Vorhaben! Vielleicht meldest du dich mal, mit welcher Geschwindigkeit dein RAM läuft.
    be quiet! Pure Base 600 Review
    i5 4690K@4,2GHz/1,02V | G.Skill Trident X 16GiB@2400MHz | AsRock Fatal1ty Z97 | Gainward GTX1080 GS@2062MHz/5400MHz | bq! Dark Base Pro 900 | bq! SP E10 500W CM
    250 GB SSD | 1TB SSD | 1TB HDD | Win 10 Prof | 28” 4K+22” FHD | Dell Latitude E7450 (i7 5600U+16GB RAM) | Peripherie: Logitech

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Ab wie viel MHz lohnt sich DDR4 Ram?
    Von der-andyman im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 23:54
  2. G.Skill Ripjaws IV: DDR4-RAM auf 2.002 MHz übertaktet
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2014, 18:30
  3. Neuen GAMING-PC jetzt kaufen oder auf Haswell-E und DDR4 RAM warten?
    Von Nussi1234 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2014, 19:35
  4. Welches Mainbord+DDR3 Ram soll ich kaufen???
    Von Casemodding_Maker im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 14:55
  5. Welches Mainbord+DDR3 Ram soll ich kaufen???
    Von Casemodding_Maker im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 20:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •