Likes Likes:  0
  1. #1
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    24.05.2016
    Beiträge
    114

    RAM Überprüfung 16GB PC 3000 CL15 GeIL KIT

    Ich habe ein DDR4 16GB PC 3000 CL15 GeIL KIT (2x8GB) DRAGON RAM (white) am Gigabyte Z170X Gaming 7 und Grafik EVGA GTX 960 4 GB, WIN10.

    Beim Umschalten von 4K@60 Hz auf 1080@60 Hz stürzte das System ab.

    Könnte das mit dem Speicher zu tun haben ?

    Treiber sind alle aktuell.

    Mir wurden zur Überprüfung Memtest und LinX empfohlen.

    Als ich Memtest von der Chip-Seite heruntergeladen hatte, bekam ich von Norton den Hinweis, es handelt sich um einen Virus bzw. Spyware, Empfahl, es zu löschen, was ich dann tat - nur wurde auf Chip das als virengeprüft dargestellt.

    LinX war nur für WIN 7/8 erhältlich.

    Könnt Ihr etwas geeignetes empfehlen ?

    Ich wollte gern wissen, ob vielleicht doch der RAM die Ursache ist.

    Dieses GEIL-Kit hatte ich ausgewählt, weil es hieß, man könne mit anderen RAM evtl. nicht klarkommen, wenn ich den CPU-Kühler von beQuit nehme, wegen der Einbauhöhe.

    Eigentlich wollte ich G.Skill Trident Z - F4-3000C15D-16GTZ - nehmen, weil die auf der Kompatibilitätsliste vom Board stehen.

    Jetzt stellte ich fest, dass ich den Lüfter nur etwas höher setzen muss, damit das Kit passt.

    Hat jemand Erfahrungen mit einem der genannten Speicherkits ?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Dagnarus
    Mitglied seit
    14.05.2016
    Beiträge
    317

    AW: RAM Überprüfung 16GB PC 3000 CL15 GeIL KIT

    Wenn beim Umschalten der Auflösung der Rechner abstürzt würde ich eher den GraKa Treiber verdächtigen. Hast du in Windows die Auflösung verändert?
    Vielleicht den Treiber mal mal neu installieren.
    Ansonsten mal SuperPi oder besser HyperPi (läuft auf allen Kernen) nehmen und laufen lassen. Wenn der Speicher was hat solltest du hier Fehler kriegen.
    CPU: i7-7800X @4.8GHz, Custom WaKü, MB: MSI X299 Gaming Carbon Pro AC, RAM: 32GB GSkill Trident Z 3800 CL16 , NT: Corsair RX850i, Gehäuse: Thermaltake Core X9, Sound: Soundblaster Zx | Beyerdynamic DT 990 Pro + Rode NTUSB, GPU: Gigabyte RTX 2080, 2TB Samsung 970 Evo, 8TB Seagate Archive (+ext. Sicherungen), Monitor: LG 27MU67 4K, Acer Pred. XB271 WQHD, Windows 10 Pro --- AdBlocker FTW

  3. #3
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    24.05.2016
    Beiträge
    114

    AW: RAM Überprüfung 16GB PC 3000 CL15 GeIL KIT

    Danke, muß ich noch abwarten, bis der Rechner wieder hier ist.

    Im Windows habe ich die Auflösung auch mal geändert, weiß aber nicht mehr genau, ob er dabei oder beim Verstellen im NVIDIA-Programm abgestürzt ist.

    Treiber waren alle aktuellen drauf.

    Es war auch ein einmaliger Vorfall.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. 16GB G.Skill RipJaws 4 DDR4-3000 DIMM CL15 Quad Kit mit X99A Gaming 7 PROBLEM
    Von Cash137 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2016, 10:22
  2. [RAM] Kurztest: Apogee GT DDR2-1066 4GB-Kit
    Von StellaNor im Forum Anleitungen, wichtige Praxis- und Test-Artikel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 11:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •