Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    26.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    127

    Board u. CPU defekt nach overclocking. erneuert, trotzdem alte configs

    ASUS P8P67 und jetzt Evo
    Woher weiß denn mein PC mit neuem Mainboard und CPU und alter Festplatte RAM Speicher und Grafikkarte und neu aufgesetzt im Windows von der alten BIOS Konfiguration?

    Ist mir jetzt schon öfters passiert das ich die bios-konfiguration die alles kaputt gemacht hat, aber wohlgemerkt unter Asus suite II im neuen Board hatte.

    Die Festplatte wurde zwar formatiert, kann diese aber die vorherige Konfiguration gespeichert haben oder sonst irgendwie kaputt gegangen sein? das wäre meine Frage

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    26.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    127

    AW: Board u. CPU defekt nach overclocking. erneuert, trotzdem alte configs

    . . bevor ich weittermache. Zumal die boot-device LED dauernd leuchtet

  3. #3

    Mitglied seit
    26.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    127

    AW: Board u. CPU defekt nach overclocking. erneuert, trotzdem alte configs

    niemand ne' Idee?

  4. #4
    Avatar von the.hai
    Mitglied seit
    01.04.2011
    Ort
    fast in Berlin ;)
    Beiträge
    6.615

    AW: Board u. CPU defekt nach overclocking. erneuert, trotzdem alte configs

    Also was du wirklich willst verstehe ich zwar nicht und welche konfiguration du genau meinst auch nicht.

    Wenn du das Board tauschst und ie Festplatte formatierst sind jegliche Informationen des Systems und des Bios weg, lediglich der MBR überlebt das.
    ASUS ROG STRIX GL502VS - 7700HQ, GTX1070m, 16GB, 500GB M2 SSD, 2TB SSHD, 15,6" FullHD matt
    Roccat Kone XTD, Corsair Strafe RGB Silent & MM800 RGB, LG 27UK650-W & 27UD68-W
    Yamaha MT-10 ;)


  5. #5

    Mitglied seit
    26.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    127

    AW: Board u. CPU defekt nach overclocking. erneuert, trotzdem alte configs

    dann haben sie du mir ganz super weitergeholfen. Vielen Dank dafür!

    Ließt man jetzt auch nicht so häufig drüber . . .


    Vielen Dank - closed -

  6. #6
    Avatar von Stratton
    Mitglied seit
    25.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Essen
    Beiträge
    377

    AW: Board u. CPU defekt nach overclocking. erneuert, trotzdem alte configs

    @urkent

    Sind Board und CPU durch das oc kaputt gegangen? Falls ja, was hast Du falsch gemacht?
    6700k | MSI Titanium | 1080 FE | 64 GB DDR4 2400 | 2 x Samsung 950 pro, Samsung 850 Pro (BS)| 550W Dark Power Pro | Noctua NH-D15 | Silent Base 600 black m. Fenster | Edifier C2XD 2.1 (toslink) | Asus PG348Q

  7. #7
    Avatar von mrbizeps1001
    Mitglied seit
    11.12.2014
    Ort
    Keller
    Beiträge
    91

    AW: Board u. CPU defekt nach overclocking. erneuert, trotzdem alte configs

    Zitat Zitat von urkent Beitrag anzeigen
    ASUS P8P67 und jetzt Evo
    Woher weiß denn mein PC mit neuem Mainboard und CPU und alter Festplatte RAM Speicher und Grafikkarte und neu aufgesetzt im Windows von der alten BIOS Konfiguration?

    Ist mir jetzt schon öfters passiert das ich die bios-konfiguration die alles kaputt gemacht hat, aber wohlgemerkt unter Asus suite II im neuen Board hatte.

    Die Festplatte wurde zwar formatiert, kann diese aber die vorherige Konfiguration gespeichert haben oder sonst irgendwie kaputt gegangen sein? das wäre meine Frage
    verstehe ich dich richtig - du bist von einem ASUS P8P67 auf ein ASUS P8P67 Evo umgestiegen?
    1. Warum
    2. die AI Suite kann den PC nicht am booten hindern, zumal die immer erst aktiv wird wenn der PC an ist
    3. falls du die ein ASUS P8P67 Evo gekauft hast weil das ASUS P8P67 beim overclocken vermeindlich kaputt gegangen ist tippe ich eher auf eine defekte CPU

  8. #8

    Mitglied seit
    26.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    127

    AW: Board u. CPU defekt nach overclocking. erneuert, trotzdem alte configs

    vielleicht leben die Leute noch

    1. naja meldest nicht schlechter ist und im Endeffekt weil es zwei LAN-Anschlüsse bietet

    2. habe ich keinen Plan was gemeint ist

    3. ich glaube das habe ich auch so gemacht / gedacht, um am wenigsten nachzukaufen.
    d.h. neue CPU in altes Mainboard eingebaut ging nichts. . . . . neues Mainboard eingebaut und alte CPU / ging auch nicht. erst dann bei beidem.
    Hund, Katze, Maus - alles was das Internet nicht braucht.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #9

    Mitglied seit
    26.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    127

    AW: Board u. CPU defekt nach overclocking. erneuert, trotzdem alte configs

    und MBR oder irgendwas war es nicht. Ich hatte damals nicht automatisch erkannt also sich um den Bus modus gehandelt hat.
    Hund, Katze, Maus - alles was das Internet nicht braucht.

Ähnliche Themen

  1. CPU defekt oder Board?
    Von Knogle im Forum Prozessoren
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.09.2014, 11:00
  2. CPU defekt oder Mainboard ?
    Von PinKing im Forum Prozessoren
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 18:37
  3. Mainboard oder CPU defekt??kein OC mehr möglich
    Von <buzeman im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 16:20
  4. Neues Board und CPU machen Probleme.
    Von aXwin im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 15:24
  5. neues board und cpu
    Von Chris im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 19:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •