Likes Likes:  0
Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von GeForce-Lover
    Mitglied seit
    21.07.2012
    Beiträge
    5.491

    AW: Welcher OC-Ram für das Asus Rampage IV Formula und i 3930 k

    P.S: bei ner 690 keine Gainward, die ham mit den miesesten Support.
    Zitat Zitat von Böhse Onkelz
    Keine Amnestie für MTV!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von Badewannenbehüter
    Mitglied seit
    23.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    11.375
    Zitat Zitat von geforce-lover
    p.s: Bei ner 690 keine gainward, die ham mit den miesesten support.


    evga !!!

  3. #23
    Avatar von Erok
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    27.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    4.033

    AW: Welcher OC-Ram für das Asus Rampage IV Formula und i 3930 k

    Also eher das Modell von EVGA zwecks dem Support ? Hm, okee, dann nehme ich das mal so mit auf meinen Notiz-Zettel

    Danke für die Info

    Bisher kaufte ich eig immer nur von Sapphire, aber da wars bis dato auch immer ein AMD-System, sowohl CPU als auch GPU.

    Daher kenne ich mit mit dem Support anderer Firmen nicht ganz so gut aus. Und ich geb zu, ich hab bei der GTX 690 "nur" auf den Preis geachtet, da ja alle erhältlichen Modelle im gleichen Gewand stecken

  4. #24
    Avatar von POWER_TO_THE_GROUND
    Mitglied seit
    13.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    8.531

    AW: Welcher OC-Ram für das Asus Rampage IV Formula und i 3930 k

    Nimm Evga da kannst du auch spaeter mal wenn du möchtest das Gewand ohne Garantieverlust wechseln

  5. #25
    Avatar von Badewannenbehüter
    Mitglied seit
    23.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    11.375
    Zitat Zitat von POWER_TO_THE_GROUND
    Nimm Evga da kannst du auch spaeter mal wenn du möchtest das Gewand ohne Garantieverlust wechseln


    Wobei der Kühler der GTX690 richtig gut ist

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #26

    Mitglied seit
    20.11.2016
    Beiträge
    2

    AW: Welcher OC-Ram für das Asus Rampage IV Formula und i 3930 k

    guten abend,

    ich habe das selbe System was board und cpu angeht,
    möchte jetzt auch den Arbeitsspeicher von 8gb erweitern ( der speicher passt ned 100% bei einem auswählen der übertakt Profile "friert" beim zocken das System ein das ich quasi übers Netzteil den Strom wegnehmen muss und dann sind die bios einstellungn auch futsch, is das normal?
    zu deinen in der Antwort empfohlenen Arbeitsspeichern, hab sie bei Amazon gefunden die ´Bezeichnung passt fast, das CL11 in den oben genannten Speichern is dort nur ein C11 macht das nen unterschied?
    würd mich über ne antwort nach der langen zeit freuen gruss andy

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •