Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    11.07.2014
    Beiträge
    53

    Asus ROG Stric RTX2080Ti OC

    Hi!
    Hab seit letzter woche die karte und würde gerne wissen welche werte durch asus gpu tweak 2 fürs oc profil geändert werden, ausser dem coretakt um +15.
    Ändert asus wie bei der 2070 auch das powerlimt oder sogar die spannung?

    Falls jemand die karte besitzt und mit dem tool arbeitet, wärs nett mir infos zukommen zu lassen, da ich im netz nix finde.

    Nein, ich hab keine lust gpu tweak 2 zu installieren. 😉

    THX!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von tigra456
    Mitglied seit
    03.10.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.023

    AW: Asus rog stric rtx2080ti oc

    Ja kann ich dir sagen.

    Power +10 %
    + 30 Mhz Core

    wäre der OC Mode


    Ich habe mittels Afterburner ne OC Kurve scannen lassen.

    Im Ergebnis zocke ich bei

    Core +144 Mhz (+160 Manuell gehn au)
    Power +125%
    RAM +1000 MHz

    Dabei ist die 80 Grad Marke +/- 1-2 Grad gefallen.


    Richtig Krank habe ich geschafft 2100 Mhz (entspricht +160 Mhz) bei 1.000 Volt und mittels "L " die 1.000 Volt als Max gesetzt.
    Davon aus arbeite ich mich runter (bin noch nicht ganz fertig)....
    SilentiumPC Armis AR7 TG RGB,Seasonic Prime Titanium Fanless 600W.
    Asus Z390Maximus XI Gene, Samsung 970 EVO Plus 1TB
    Core I9 9900K geköpft/Rockit Cool IHS, Gskill TridentZ RGB CL14 - CL14 3200 MHZ 32GB
    ASUS RTX 2080 Ti Strix OC
    EK Waterblocks Velocity + Revo D5 + Alphacool Nexxxos 280 V.2



  3. #3

    Mitglied seit
    11.07.2014
    Beiträge
    53

    AW: Asus rog stric rtx2080ti oc

    Wow!
    Danke für die ausführliche antwort! ��
    Dachte asus würde nur 15 mhz draufpacken.
    Werds mal ausprobieren.

  4. #4

    Mitglied seit
    11.07.2014
    Beiträge
    53

    AW: Asus ROG Stric RTX2080Ti OC

    Da ich nicht übertaktet habe kann nur sagen das meine stock, und bei 55 grad mit 50% lüfter, sich bei ca 1935 einpendelt.

    Sagst du bescheid wie weit du mim undervolting runter gekommen bist?
    Viel glück!

  5. #5
    Avatar von tigra456
    Mitglied seit
    03.10.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.023

    AW: Asus ROG Stric RTX2080Ti OC

    Ja in meinem Case ist der Airflow nicht perfekt...
    Die 2000-2025 Core und +8000 Ram lassen sich auch bei schlechtem Airflow und 80 Grad halten...
    EDIT: Mit neuer Wärmeleitpaste rennt sie 2070-2100 MHZ Core und 8000 MHZ RAM bei Max. 70 Grad.
    Geändert von tigra456 (12.08.2019 um 23:07 Uhr)
    SilentiumPC Armis AR7 TG RGB,Seasonic Prime Titanium Fanless 600W.
    Asus Z390Maximus XI Gene, Samsung 970 EVO Plus 1TB
    Core I9 9900K geköpft/Rockit Cool IHS, Gskill TridentZ RGB CL14 - CL14 3200 MHZ 32GB
    ASUS RTX 2080 Ti Strix OC
    EK Waterblocks Velocity + Revo D5 + Alphacool Nexxxos 280 V.2



    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. Asus: ROG Maximus III Formula und Gene offiziell vorgestellt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 22:27
  2. Asus ROG Matrix Geforce GTX 285: Erste Details zur Karte aufgetaucht
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 17:53
  3. Asus ROG OC Controller: frühe Bilder aus Fernost geleaked
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 01:41
  4. Asus ROG ENGTX260 Matrix neu im Testlabor
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 19:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •