Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    18.02.2019
    Beiträge
    28

    GTX 1070 Ti OC - Spiel stürzt ab

    Hey Leute,

    ich habe folgendes Problem:

    Gestern habe ich meine Zotac GTX 1070 ti AMP! Edition zum ersten mal richtig übertaktet. Momentan läuft sie auf +150 MHz Core Clock und +600 MHz Memory Clock. Bei Furmark habe ich keine Probleme mit diesen Einstellungen. Auch nicht bei höhren. Danach hab ich Far Cry New Dawn gezockt und nach 10 minuten schließt sich einfach das Spiel, genauso wie sich Furmark schließt wenn ich zu weit gehe. Komisch find ich aber, dass 3DMark ohne Probleme durchläuft. Auch die Temperatur ist kurz davor bei rund 60 Grad. Kann es vll daran liegen dass ich nur ein 450 Watt Netzteil habe?

    Weitere Specs:
    CPU: I7 7700K
    RAM: DDR4 16GB 3200

    Danke schon mal für eure Hilfe

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Darkscream
    Mitglied seit
    22.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    864

    AW: GTX 1070 Ti OC - Spiel stürzt ab

    Wenn es ein günstiges 450W Netzteil ist kann es die angegebenen 450W nicht liefern und er schmiert ab. Ein gutes 450W Netzteil würde allerdings reichen.
    Deine Fehlerbeschreibung schreit nach zu schwachem Netzteil.

  3. #3
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    im wunderschönen Kinzigtal
    Beiträge
    3.833

    AW: GTX 1070 Ti OC - Spiel stürzt ab

    Yup, könnte am NT liegen: Vorallem wenn die CPU auch noch übertaktet ist, kann es bei Lastspitzen einknicken. Oder es stimmt etwas nicht mit dem OC der CPU oder es liebt am OC des RAM oder zu wenig Saft auf der Graka um das OC zu halten oder eine Kombi von allem.
    Welches NT genau?
    Ryzen 1800X@3.9GHz UV+SMT@off / Asrock X370 Killer SLI / Matterhorn "white" Rev.C / 2x16GB 3200er Vengeance Pro /Sapphire RX Vega 64 Nitro+ und UV /AOC AG271QX / SF Leadex 550W Platinum / 1x 250 GB + 1x 500 GB Crucial SSDs / 1x 1TB Toshiba P300 HDD / alles in einem InWin 305 "schwarz" / Win10 Pro 64 / 7TB NAS

  4. #4
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.406

    AW: GTX 1070 Ti OC - Spiel stürzt ab

    Zitat Zitat von Darkscream Beitrag anzeigen
    Wenn es ein günstiges 450W Netzteil ist kann es die angegebenen 450W nicht liefern und er schmiert ab. Ein gutes 450W Netzteil würde allerdings reichen.
    Deine Fehlerbeschreibung schreit nach zu schwachem Netzteil.
    Nein, seine Fehlerbeschreibung schreit nach instabilem OC.
    Wenn das Netzteil zu schwach wäre, dann würde er nicht auf dem Desktop landen sondern der PC würde aus gehen.


    Furmark ist übrigens nicht zu gebrauchen wenn es dir darum geht den maximalen Takt bei GPUs auszuloten.
    Ich vermute auch, dass da die Taktraten deutlich niedriger waren als in den Spielen, da das Powerlimit erreicht wird.

    Um wirklich ein Stabiles OC zu finden, musst du die einstellungen in deinen Spielen testen.
    Sys 1 : R9 3900Xerstmal 3600-> 3950X später... , Gigabyte Aorus Master / Gskill TridentZ 3600 cl17 32GB, 2 Sticks (hoffentlich bald ... blöde Lieferzeiten)
    Sys 2 : i7 5820k @4,5Ghz und H2O / 5700XT Anniversary / Asus Strix 1080ti @ H2O (inaktiv) / Gigabyte X99m Gaming 5 / Dark Power Pro 1000W / Dark Base Pro 900 / 16 GB DDR4 3000 mhz, Sys 3: 4770k wartet auf die Rente

  5. #5

    Mitglied seit
    18.02.2019
    Beiträge
    28

    AW: GTX 1070 Ti OC - Spiel stürzt ab

    Zitat Zitat von Tolotos66 Beitrag anzeigen
    Yup, könnte am NT liegen: Vorallem wenn die CPU auch noch übertaktet ist, kann es bei Lastspitzen einknicken. Oder es stimmt etwas nicht mit dem OC der CPU oder es liebt am OC des RAM oder zu wenig Saft auf der Graka um das OC zu halten oder eine Kombi von allem.
    Welches NT genau?
    Netzteil ist ein Corsair VS450

  6. #6
    Avatar von Torben456
    Mitglied seit
    07.11.2011
    Ort
    Nähe Wuppertal
    Beiträge
    2.736

    AW: GTX 1070 Ti OC - Spiel stürzt ab

    Den Böller würde ich auf jeden Fall austauschen, auch wenn es nichts mit dem NT zu tun hat.
    Bau dir einfach nen Pure Power 11 mit 400-500 Watt ein, damit deine Hardware in naher Zukunft nicht gegrillt wird.

    Und manche Spiele kommen mit OC nicht wirklich zurecht, vielleicht senkst du den Takt einfach mal in kleinen Schritten.
    CPU: AMD Ryzen 5 2600@4GHz - 1,25V | Kühler: EKL Ben Nevis |RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4@3000MHz CL16 | MB: ASRock B450 Pro 4 |Graka:Zotac GTX 1080 AMP! Edition @1,8GHz |SSD & HDD:CrucialMX500 - 500GB - Toshiba P300 1TB | Case: Sharkoon TG4 RGB | NT: be quiet! Pure Power 11 - 400W | Monitore: Acer Predator GN246HLBbid - FHD - 144Hz | LG 29UM59-P - UW-UXGA - 75Hz

  7. #7

    Mitglied seit
    18.02.2019
    Beiträge
    28

    AW: GTX 1070 Ti OC - Spiel stürzt ab

    Zitat Zitat von EyRaptor Beitrag anzeigen
    Nein, seine Fehlerbeschreibung schreit nach instabilem OC.
    Wenn das Netzteil zu schwach wäre, dann würde er nicht auf dem Desktop landen sondern der PC würde aus gehen.


    Furmark ist übrigens nicht zu gebrauchen wenn es dir darum geht den maximalen Takt bei GPUs auszuloten.
    Ich vermute auch, dass da die Taktraten deutlich niedriger waren als in den Spielen, da das Powerlimit erreicht wird.

    Um wirklich ein Stabiles OC zu finden, musst du die einstellungen in deinen Spielen testen.
    Dass Furmark nicht zu gebrauchen ist hab ich eh schon gehört, darum hab ich ichs ja in 3DMark auch getestet und da gab es keine Probleme

  8. #8
    Avatar von buggs001
    Mitglied seit
    31.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.331

    AW: GTX 1070 Ti OC - Spiel stürzt ab

    Die Frage ist, was möchtest Du mit Deinem PC machen?

    Wenn Du Furmark oder 3DMark spielen möchtest, dann funktionieren Deine OC Einstellungen.
    Wenn Du etwas anderes zocken möchtest, dann musst Du die Einstellungen soweit senken, dass das gewünschte Spiel stabil läuft.

    Klingt komisch, ist aber so
    Das Leben ist kein Ponylecken

  9. #9

    Mitglied seit
    18.02.2019
    Beiträge
    28

    AW: GTX 1070 Ti OC - Spiel stürzt ab

    vielen dank für eure Antworten. Ich bin im Moment dabei wieder runter zu takten. es scheint aber überhaupt keinen Effekt zu haben. bin jetzt bei:
    Core Clock: 135
    Memory Clock: 450

    teilweise scheint es früher abzuschmieren, teilweise bei der gleichen stelle. ich spiel immer die gleiche mission. Seid ihr euch sicher, dass es nicht vll doch am NT liegen kann? Immerhin hab ich das Powerlimit bei 140%

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Torben456
    Mitglied seit
    07.11.2011
    Ort
    Nähe Wuppertal
    Beiträge
    2.736

    AW: GTX 1070 Ti OC - Spiel stürzt ab

    Dann stell mal das Powerlimit runter auf 100%, vielleicht klappt es dann.
    CPU: AMD Ryzen 5 2600@4GHz - 1,25V | Kühler: EKL Ben Nevis |RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4@3000MHz CL16 | MB: ASRock B450 Pro 4 |Graka:Zotac GTX 1080 AMP! Edition @1,8GHz |SSD & HDD:CrucialMX500 - 500GB - Toshiba P300 1TB | Case: Sharkoon TG4 RGB | NT: be quiet! Pure Power 11 - 400W | Monitore: Acer Predator GN246HLBbid - FHD - 144Hz | LG 29UM59-P - UW-UXGA - 75Hz

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. MSI Nvidia GTX 1070 ti stürzt ab
    Von Mr-Flak im Forum MSI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2018, 16:39
  2. Grafiktreiber GTX 1070 GLH stürzt bei Betrieb via DP ab
    Von Dirty-Dagmar im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2018, 17:22
  3. Neuer Aldi-Spiele-PC: Hexacore von Intel und Geforce GTX 1070
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Komplett-Rechnern
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.11.2017, 10:59
  4. Spiele-Rechner mit Coffee Lake und GTX 1070/1080 für ~1500€
    Von mrglanz im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.10.2017, 08:01
  5. Asus verlost ROG Strix GTX 1070 und kommende Spiele wie For Honor oder Mafia 3
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.08.2016, 09:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •