Seite 1 von 70 123451151 ...
  1. #1
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    11.645

    Radeon VII Overclocking & Undervolting



    So liebe Veagner. Die Seven ist draußen und ab gehts ans Overclocking und Undervolting. Der OC Bug wurde mit Treiber 19.2.2 behoben und der Wattman übernimmt nun die Einstellungen.
    Es ist hilfreich nach erfolgter Konfiguration einen Neustart zu machen, das hilft der Software beim korrekten Auslesen und ergibt bessere und stabilere Werte. Zum testen reicht natürlich erstmal on the fly.


    Das aktuellste Bios inkl. ATI Flash:
    ATI Flash Anhang 1034392
    Bios 06 Anhang 1034393

    Zum Einstieg dann hier die Stockwerte der Karte mit Referenzkühler ohne Modifikation:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seven Temps.png 
Hits:	158 
Größe:	1,59 MB 
ID:	1032358Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seven 1080p Ex..jpg 
Hits:	107 
Größe:	884,0 KB 
ID:	1032365Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seven Time Ex..png 
Hits:	92 
Größe:	921,1 KB 
ID:	1032362Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seven Ultra.jpg 
Hits:	90 
Größe:	791,0 KB 
ID:	1032359Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seven Time.jpg 
Hits:	91 
Größe:	808,3 KB 
ID:	1032363Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seven Extrem.png 
Hits:	112 
Größe:	986,7 KB 
ID:	1032360Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seven 4k.jpg 
Hits:	77 
Größe:	905,1 KB 
ID:	1032364Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seven Strike.png 
Hits:	106 
Größe:	942,1 KB 
ID:	1032361

    Referenzkarte:
    Die Radeon VII läuft mit undervolting in Bereichen von 180-220 Watt. Die Karte ist dabei sehr sparsam für die Leistung. Das ganze habe ich an der 12V Schiene gemessen, inkl PCI Express!Lediglich die 3,3V kann ich nicht erfassen das sind aber meist so um die 3 Watt, irrelevant. 12V2 ist die Seven, AmperxSpannung also beispielsweise 15A x12=180Watt. Das ganze dann +20Watt wegen meiner Systemspezifischen Grundlage.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Power Jurassic.jpg 
Hits:	96 
Größe:	1,64 MB 
ID:	1032926Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Power UV2.jpg 
Hits:	72 
Größe:	753,4 KB 
ID:	1032930Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Power RE2.jpg 
Hits:	58 
Größe:	879,7 KB 
ID:	1032927Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Power UV3.jpg 
Hits:	48 
Größe:	811,2 KB 
ID:	1032931Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Power UV.jpg 
Hits:	50 
Größe:	895,0 KB 
ID:	1032928Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Power UV 1.jpg 
Hits:	49 
Größe:	850,6 KB 
ID:	1032929

    Einen Undervoltbuild mit der Referenz habe ich kurz verwendet.Settings seht Ihr im Screen.Mit den Einstellungen ist Karte auf einem vernünftigen Leistungs und Lautstärkeniveau. Man kann den Lüfter bis auf 1900 Umdrehungen absenken je nach Setting, ab da ist er quasi unhörbar. Das ist aber mit leichten Einbußen verbunden und wird in 4K nativ nur schwer machbar sein für die meisten. Eine Junction bis 105 Grad ist kein Thema, müsst Ihr mal schauen was eure Karte jeweils so macht. Generell sind Temperaturen unter 95 Grad Junction zu empfehlen, da die Karte darüber rapide an Stabilität verliert.
    Anpeilen kann man Spannunsgwerte mit Stock Takt zwischen 920mv-980mv. Mein Setting lief Game und Burnstabil mit 962mv. Mit besseren Temps sind auch niedrigere Spannungen möglich.
    Die Karte skaliert den Verbrauch mit der Temperatur, je heißér die Karte, desto höher der Verbrauch. Das ganze bewegt sich in einem Radius von etwa 5-15Watt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Junction ref, UV + FR.png 
Hits:	176 
Größe:	586,3 KB 
ID:	1032932
    Das PowerLimit beträgt aktuell etwa 250Watt ohne Modifikation, das Powerlimit ist meiner Meinung nach ausreichend mit den zusätzlichen 20% die im Wattman möglich sind. Das sind dann 300Watt ASICPower.
    Die begrenzt bei etwa 1140mv-1160mv bereits euer Overclocking, meist eher Partiell.Powerviren sind schneller betroffen. Darüber dauerhaft, je nach Anwendung und Last. Diese Leistungsaufnahme bekommt man mit dem Referenzkühler nicht wirklich dauerhaft gekühlt.Man sollte also tunlichst Spannungen unterhalb von 1,1Volt anlegen, besser jedoch eher im Bereich 1020-1060. Die Junction brauch etwa 5-10Min zum Aufheizen, ab dann erreicht diese Ihre "Kerntemperatur". Diese gilt es weg zu kühlen. Je nach Gehäuse kann sich die Karte auch noch weiter aufwärmen.

    Wer das ganze noch ausführlicher möchte mit professionellen Messungen findet hier professionelles Futter, inkl. Morpheus und Ghettomod umbau sowie eine vielzahl modifizierter PPT-Files für extremes OC.:
    RTG Radeon Tweaker Group – AMD Radeon VII Mods, Tweaks, Untervolten und UEbertakten leicht gemacht | igorsLAB – Tom's Hardware Deutschland

    Wer sich an die Timings vom HBM trauen möchte, kann sich mit diesem Tool austoben:
    GitHub - Eliovp/amdmemorytweak: Read and modify memory timings on the fly

    Zum OC einige erste Tips:
    1. Das abflachen der Kurve wie in diesem Beispiel hat sich als nicht produktiv erwiesen, dies kann im Browser, bei Teillast oder im Idle zu Abstürzen führen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stable Setting.png 
Hits:	180 
Größe:	550,7 KB 
ID:	1032933

    2. Unterschätzt den HBM nicht, der lässt sich zwar flott auf 1,2Ghz ziehen, aber wirklich stabil ist der erst wenn er auch wirklich gut gefüllt mit diesen Werten läuft! Sucht euch einen Speicherfresser zum testen.
    Wolfenstein und RE2 sind gute Tests in 4K. Auch Divison 2 eignet sich ganz gut. Mit PPT sind auch höhere Werte drin. Der HBM macht sich wie bei der V10 bemerkbar wenn er instabil ist entweder druch Artefakte(meist zu hohe Temperatur, Takt wäre generell möglich) oder aber durch abruptes schließen der Anwendung(Takt ist schlicht zu hoch, wenig zu machen) Die Spannung des Speichers kann auch bei der VII nicht verändert werden.

    3.Der entscheidende Wert ist wie bei Vega 10 der HotSpot, nun Junction Temp genannt. Diese erlaubt Werte bis maximal 118 Grad ehe die Karte abschaltet, ab 115 wird diese massiv gedrosselt. Generell hängt die Taktbarkeit des Chips allein an der Junctiontemp, die GPU Temp kann man quasi ignorieren.Normal sind Spreads bis etwa 40 Grad bei hoher Leistungsaufnahme. Bei geringer Leistungsaufnahme sind rund 30 Grad Spread normal. Wer mehr hat, hat die Kühlung nicht korrekt montiert.

    4. Das OC testet Ihr auf die schnelle am besten im Firestrike mit dem ersten Benchtest. Dieser erzeugt extreme Last, lasst den im Loop im Fenster laufen und zwar in der Auflösung die Ihr auch normalerweise nutzt. Also WQHD FS Extrem, 4k FS Ultra. Das ist gleichzeitig dann Burn und Stabi.Test. Erst wenn der mal zumindest 15min läuft mit eurem Setting, ohne Ruckler und Artefakte, könnt Ihr das Setting Gamestable machen. der 8k Superposition taugt auch gut als erster Test.
    Weitere gute Games zum testen sind Resident Evil 2, vor allem die Zwischensequenzen sind sehr fordernd, Games mit Untiy Engine wie Subnautica oder Sudden Strike sowie Frostbite (SWBF, BF5)
    Diese Szene kann ich euch als Stabilitätstest nahe legen, was hier durch alle Sequenzen läuft sollte in allen Lagen stabil sein.
    YouTube
    5. Takt ist nicht gleich Takt bei der Seven. Die volle Leistung liegt wie bei der V10 erst an wenn die Settings neu geladen wurden mit einem Reboot! Auch könnt Ihr der AMD eigenen Taktanzeige nicht wirklich trauen. Ein angezeigter hoher Takt resultiert nicht automatisch in konstant höherer Performance. Der Abitrator ist auch viel zu schnell für das langsame Auslesetool vom Overdrive. Mittlerweile lesen sowohl der AB, als auch GPUZ und HWInfo weitere Daten aus. Aktuell empfiehlt sich eine Kombi aus HWIinfo und GPUZ. Stellt die Refreshrate der Sensoren zum austesten so gering wie möglich (GPUZ als Beispiel 0,1sec).
    6. Die Wattangaben des OSD sind aktuell ziemlich wankend. Woran das liegt weiß ich nicht, im Grunde zeigt das OSD aber valide Werte an wenn dieser nicht gerade wild hin und her springt sondern sich konstant verhält könnt Ihr der Angabe durchaus trauen. Ob der Wert der ASIC oder der Bordpower entspricht ist nicht ganz klar.
    7. Das Monitoring über das Wattman Menü(nichts OSD) scheint Stabilitätsprobleme zu verursachen. Benutzt entweder den Afterburner mit aktiverter GPU² Temp(Junction) oder HWInfo. HWInfo ist aktuell das einzigste Tool was die richtige GPU Spannung ausliest, alle anderen Tools zeigen lediglich die eingestellte Spannungsstufe an. Der Wert wird in HW Info fälschlicherweise als Speicherspannung ausgelesen.
    8. Wenn Ihr ein Setting habt, stellt dieses ein und speichert ein Profil. Macht daraufhin einen Kaltstart, checkt die Werte und ladet diese bei Bedarf wieder neu rein. Der Wattman verstellt nach dem ersten ändern die Einstellungen gerne nach einem Neustart und zieht mutwillig die Spannungskurve einfach hoch. Nach zwei Kaltstarts passiert dies nicht mehr.
    9. Ein Boostbuild ist derzeit nicht wirklich möglich, die Karte reagiert etwas forsch aufn Limitierungen des PowerLimits. Generell sollte man dies eher vermeiden.

    Hier mal von mir gemessen Werte der Leistungsaufnahme bei verschiedenen Spannungen. Das ist Bordpower an den Schienen gemessen:
    1100mv: 350Watt Powervirus und 300Watt normale Last.
    1040mv: 300Watt Powervirus und 260Watt normale Last.
    950mv: 240Watt Powervirus und 205Watt normale Last.

    Die Werte sind mit völlig offenen Powerlimit gemessen, bei begrenztem PL sind diese niedriger. Ebenfalls spielt die Auflösunf und die Last der Engine natürlich eine Rolle. Die Powerviruswerte sind dabei Maximalwerte.
    Für WQHD könnt Ihr etwa 20Watt abziehen von diesen Werten.
    Zu bedenken dabei ist das meine Karte recht kühl läuft, je kühler die Karte, desto weniger nimmt diese auf. Gut zu sehen an diesem Screen hier gemessen an einem Standbild. (Beachtet V2 Power und die GPU Temp)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot (669).png 
Hits:	39 
Größe:	1,38 MB 
ID:	1039472

    Für Freunde ordentlichen Overclockings hier meine High OC Werte. Gebencht mit rund 2,1Ghz Core und 1236 HBM
    High OC Benchmarks
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	High OC 4k Opt.png 
Hits:	65 
Größe:	1,89 MB 
ID:	1037256Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	High OC Time Ex.png 
Hits:	42 
Größe:	1,26 MB 
ID:	1037260Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	High OC 1080p Ex.png 
Hits:	39 
Größe:	1,93 MB 
ID:	1037257Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	High OC Strike.png 
Hits:	49 
Größe:	786,7 KB 
ID:	1037261Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	High OC FS Ultra.png 
Hits:	29 
Größe:	1.017,1 KB 
ID:	1037258Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	High OC Time .png 
Hits:	49 
Größe:	1,21 MB 
ID:	1037262Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	High OC FS Extrem.png 
Hits:	32 
Größe:	901,2 KB 
ID:	1037259
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seven.jpg 
Hits:	2750 
Größe:	686,6 KB 
ID:	1031616  
    Geändert von Gurdi (03.05.2019 um 12:05 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    11.645

    AW: Radeon VII Overclocking & Undervolting

    VII Balancedbuild


    Setting:
    Core: 1965/1099
    Speicher: 1200 Timing 2
    Power Limit:+20%
    Realer Takt: ~1900Mhz (1870-1930)
    Temperaturen TJunction: 79-85 normal, 89 Peak.
    Treiber:19.2.2
    Leistungssteigerung: 6-13%
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Balanced Setting.png 
Hits:	89 
Größe:	520,2 KB 
ID:	1034622

    Benchrun:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	VII Balanced Time Ex..png 
Hits:	51 
Größe:	1,71 MB 
ID:	1033810Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	VII Balanced Time.png 
Hits:	38 
Größe:	1,67 MB 
ID:	1033812Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	VII Balanced Strike.png 
Hits:	35 
Größe:	1,23 MB 
ID:	1033813Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	VII Balanced FS Extrem.png 
Hits:	31 
Größe:	1,29 MB 
ID:	1033814Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	VII Balanced FS Ultra.png 
Hits:	29 
Größe:	1,41 MB 
ID:	1033815Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	VII Balanced 1080p Ex..jpg 
Hits:	30 
Größe:	734,9 KB 
ID:	1033811Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	VII Balanced 4k.jpg 
Hits:	28 
Größe:	734,4 KB 
ID:	1033816

    Power und Temps:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Temps ACO UHD.png 
Hits:	52 
Größe:	588,7 KB 
ID:	1034621Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Balanced Temps normale Last.png 
Hits:	49 
Größe:	557,6 KB 
ID:	1033821Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Balanced Temps, RE2 Burn.png 
Hits:	45 
Größe:	590,2 KB 
ID:	1033820Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Power Balanced WQHD.jpg 
Hits:	31 
Größe:	1,33 MB 
ID:	1033817Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Power FS Ultra Balanced.jpg 
Hits:	25 
Größe:	813,9 KB 
ID:	1033818

    Game Benchmarks:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Dirt 4 WQHD & UHD PCGH.png 
Hits:	9 
Größe:	623,4 KB 
ID:	1034617Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SE4 PCGH WQHD & UHD.png 
Hits:	7 
Größe:	397,9 KB 
ID:	1034610Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Prey PCGH WQHD & UHD.png 
Hits:	11 
Größe:	463,7 KB 
ID:	1034611Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wolfenstein UHD PCGH.png 
Hits:	7 
Größe:	422,6 KB 
ID:	1034618Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RE2 PCGH WQHD & UHD L-Shape.png 
Hits:	6 
Größe:	294,1 KB 
ID:	1034615Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SWBF2 PCGH WQHD % UHD.png 
Hits:	8 
Größe:	486,3 KB 
ID:	1034612Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RE2 PCGH WQHD & UHD.png 
Hits:	8 
Größe:	432,4 KB 
ID:	1034616Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ACP PCGH Riding Phobos UHD.png 
Hits:	11 
Größe:	421,3 KB 
ID:	1034613Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2019.02.24-01.35.jpg 
Hits:	12 
Größe:	2,10 MB 
ID:	1034620Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ACO Ultra UHD.jpg 
Hits:	14 
Größe:	1,09 MB 
ID:	1034614

    Vergleichswerte:
    http://www.pcgameshardware.de/Radeon...iew-1274185/2/
    http://www.pcgameshardware.de/Radeon...lting-1274222/
    http://www.pcgameshardware.de/Assass...-1266222/2/#a3

    Hinweise:
    -Bei ACO muss man beachten dass es schon einige Patches gab und die Radeonperformance generell deutlich gestiegen ist. Wie es sich bei den Geforce verhält weiß ich nicht.
    -Dirt 4 lässt sich nicht mit OCat messen, die min Fps. entsprechen nicht den P99 von PCGH. Die P99 dürften marginal höher(also besser!) liegen als die min Fps.
    Geändert von Gurdi (27.02.2019 um 16:19 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    11.645

    AW: Radeon VII Overclocking & Undervolting

    VII Beastbuild


    Umbau mit Morpheus 2. Verwendet wurde die originale Baseplate und Backplate. Die VRMS haben alle zusätzliche Kühlkörper erhalten. Zwei NF A12x25 kühlen das ganze zusammen mit einem kleinen 80er Lüfter der angestaute Luft abzieht am Gehäuse. Das ganze ist noch garniert mit einem selbstgebauten Interposerkühler.

    Generell kann man den M2 verbauen, er passt und kühlt auch adäquat. Jedoch ist die Montage eher was für geübte, aufgrund der damit verbundenen Tücken verzichte ich auf eine Anleitung und empfehle darauf auf den Morpheus in der VII Edition zu warten, dieser ist bereits angekündigt von Raijintek.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Beast1.jpg 
Hits:	71 
Größe:	2,26 MB 
ID:	1039476Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Beast2.jpg 
Hits:	72 
Größe:	2,24 MB 
ID:	1039477Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Beast3.jpg 
Hits:	85 
Größe:	2,39 MB 
ID:	1039478
    Setting:
    Core: 2029/1098
    Speicher: 1200 Timing Auto
    Power Limit:+50% (PPT Mod)
    Realer Takt: ~1990Mhz (1970-2015)
    Temperaturen TJunction: ~95 Grad Heavy Load
    Treiber:19.3.1
    Leistungssteigerung: 14-20%

    Benchrun:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strike Beast.jpg 
Hits:	53 
Größe:	994,0 KB 
ID:	1037128Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FS Extrem Beast.jpg 
Hits:	32 
Größe:	1.016,3 KB 
ID:	1037126Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FS Ultra Beast.jpg 
Hits:	29 
Größe:	1.017,0 KB 
ID:	1037127Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Time Ex The Beast.jpg 
Hits:	22 
Größe:	1,03 MB 
ID:	1037130Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Time Beast.jpg 
Hits:	32 
Größe:	1,02 MB 
ID:	1037129Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1080p Ex Beast.jpg 
Hits:	23 
Größe:	1,09 MB 
ID:	1037124Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4k Opt Beast.jpg 
Hits:	24 
Größe:	1,10 MB 
ID:	1037125

    Power & Temps:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Beast Temps heavy Load.jpg 
Hits:	37 
Größe:	1,46 MB 
ID:	1037131Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Beast Temps, normal Load.jpg 
Hits:	26 
Größe:	1,45 MB 
ID:	1037132

    Game Benchmarks:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TWW2 Ultra UHD Beast.jpg 
Hits:	27 
Größe:	2,14 MB 
ID:	1037135Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ACO UHD Beast.jpg 
Hits:	22 
Größe:	1,10 MB 
ID:	1037133Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SOTR UHD BEAST.jpg 
Hits:	32 
Größe:	1,99 MB 
ID:	1037134Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strange PPT.jpg 
Hits:	25 
Größe:	2,10 MB 
ID:	1037201Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Divison 2 UHD Ultra.jpg 
Hits:	20 
Größe:	1,56 MB 
ID:	1039479Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Divison 2 QHD Ultra.jpg 
Hits:	21 
Größe:	498,2 KB 
ID:	1039480

    Hinweise
    -TWW2 Ultra Preset
    -SOTTR manuelles Max Out
    -Strange Brigade manuelles Max Out
    -Ohne Kennzeichnung stets ohne HDR.
    Geändert von Gurdi (27.03.2019 um 20:18 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    im wunderschönen Kinzigtal
    Beiträge
    4.008

    AW: Radeon VII Overclocking & Undervolting

    Reserviere nicht so viel, sondern hau raus
    Bin sehr gespannt, da eine Radeon VII endlich für mich eine Aufrüstoption, nach meiner Zwischenlösung mit der 580, ist.
    Gruß T.
    Ryzen 1800X/ Asrock X370 Killer SLI / Matterhorn "white" Rev.C / 2x16GB 3200er Vengeance Pro /Sapphire RX Vega 64 Nitro+ und UV /AOC AG271QX / SF Leadex 550W Platinum / 1x 250 GB + 1x 500 GB Crucial SSDs / 1x 1TB Toshiba P300 HDD / InWin 305 "schwarz" / Win10 Pro 64 / 7TB NAS

  5. #5
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    11.645

    AW: Radeon VII Overclocking & Undervolting

    Zitat Zitat von Tolotos66 Beitrag anzeigen
    Reserviere nicht so viel, sondern hau raus
    Bin sehr gespannt, da eine Radeon VII endlich für mich eine Aufrüstoption, nach meiner Zwischenlösung mit der 580, ist.
    Gruß T.
    Kriege die Karte wohl erst morgen. Es wird ein Pimp my Referenz geben, einen Ghetto Mod und umbau auf Morpheus 2. Das volle Programm.

  6. #6
    Avatar von hellm
    Mitglied seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.156

    AW: Radeon VII Overclocking & Undervolting

    Ich hab hier mal den ersten Versuch zur SoftPowerPlay. Ob die Table so akzeptiert wird muss erst getestet werden, da es deutliche Veränderungen gab.

    MorePowerVegaVII.zip

    Den ersten Teil habe ich schon mal entschlüsselt. Der 2. ist etwas mehr Arbeit, sollte aber kein Problem darstellen. Kompliziert wirds erst, wenn der neue PPTable_t Datentyp innerhalb der Table Ärger macht.
    Spoiler:
    Code:
    typedef struct _ATOM_VEGA20_POWERPLAYTABLE
    {
        struct atom_common_table_header sHeader;
        {
    C2 06        USHORT usStructureSize;
    0B        UCHAR  ucTableFormatRevision;   /*Change it when the Parser is not backward compatible */
    00        UCHAR  ucTableContentRevision;  /*Change it only when the table needs to change but the firmware */
                                                       /*Image can't be updated, while Driver needs to carry the new table! */
        } ATOM_COMMON_TABLE_HEADER;
          
    02      UCHAR  ucTableRevision;
    C2 06     USHORT usTableSize;
    34 08 00 00      ULONG  ulGoldenPPID;
    A4 35 00 00      ULONG  ulGoldenRevision;
    7C 00      USHORT usFormatID;
    
    09 00 00 00      ULONG  ulPlatformCaps;
    
    1A      UCHAR  ucThermalControllerType;
    
    FA 00 (250W)     USHORT usSmallPowerLimit1;
    FA 00 (250W)     USHORT usSmallPowerLimit2;
    FA 00 (250W)     USHORT usBoostPowerLimit;
    00 00      USHORT usODTurboPowerLimit;
    00 00      USHORT usODPowerSavePowerLimit;
    76 00 (118°C)     USHORT usSoftwareShutdownTemp;
    
          ATOM_VEGA20_POWER_SAVING_CLOCK_RECORD PowerSavingClockTable;    //PowerSavingClock Mode Clock Min/Max array
        typedef struct _ATOM_VEGA20_POWER_SAVING_CLOCK_RECORD
        {
    01        UCHAR ucTableRevision;
    0B 00 00 00        ULONG PowerSavingClockCount;                // Count of PowerSavingClock Mode
            ULONG PowerSavingClockMax  [16];              // PowerSavingClock Mode Clock Maximum array In MHz
    09 07 00 00
    6E 04 00 00
    CC 03 00 00
    CC 03 00 00
    CC 03 00 00
    E8 03 00 00
    C9 04 00 00
    6E 04 00 00
    6E 04 00 00
    34 04 00 00
    2A 03 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00        
            ULONG PowerSavingClockMin  [16];              // PowerSavingClock Mode Clock Minimum array In MHz
    BC 02 00 00
    66 01 00 00
    36 01 00 00
    36 01 00 00
    36 01 00 00
    5E 01 00 00
    26 02 00 00
    66 01 00 00
    66 01 00 00
    93 00 00 00
    0E 01 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00
        } ATOM_VEGA20_POWER_SAVING_CLOCK_RECORD;
                
          ATOM_VEGA20_OVERDRIVE8_RECORD OverDrive8Table;       //OverDrive8 Feature capabilities and Settings Range (Max and Min)
        typedef struct _ATOM_VEGA20_OVERDRIVE8_RECORD
        {
    01        UCHAR ucODTableRevision;
    0E 00 00 00        ULONG ODFeatureCount;
            UCHAR ODFeatureCapabilities [32];   //OD feature support flags
    01
    01
    01
    01
    01
    01
    01
    01
    01
    00
    01
    01
    01
    01
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00    
    1D 00 00 00        ULONG ODSettingCount;
            ULONG ODSettingsMax [32];           //Upper Limit for each OD Setting
    98 08 00 00 
    98 08 00 00 
    98 08 00 00 
    C2 04 00 00 
    98 08 00 00 
    C2 04 00 00 
    98 08 00 00 
    C2 04 00 00 
    B0 04 00 00 
    14 00 00 00 
    0A 0F 00 00 
    0A 0F 00 00 
    5F 00 00 00 
    6E 00 00 00 
    02 00 00 00 
    00 00 00 00 
    01 00 00 00 
    01 00 00 00 
    01 00 00 00 
    5F 00 00 00 
    64 00 00 00 
    5F 00 00 00 
    64 00 00 00 
    5F 00 00 00 
    64 00 00 00 
    5F 00 00 00 
    64 00 00 00 
    5F 00 00 00 
    64 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00
            ULONG ODSettingsMin [32];           //Lower Limit for each OD Setting
    28 03 00 00 
    28 03 00 00 
    28 03 00 00 
    E2 02 00 00 
    28 03 00 00 
    E2 02 00 00 
    28 03 00 00 
    E2 02 00 00 
    5E 01 00 00 
    14 00 00 00 
    C2 01 00 00 
    C2 01 00 00 
    19 00 00 00 
    32 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00 
    19 00 00 00 
    14 00 00 00 
    19 00 00 00 
    14 00 00 00 
    19 00 00 00 
    14 00 00 00 
    19 00 00 00 
    14 00 00 00 
    19 00 00 00 
    14 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00
        } ATOM_VEGA20_OVERDRIVE8_RECORD;
          
          USHORT usReserve[5];
    00 00
    00 00
    00 00
    00 00
    00 00
    
          PPTable_t smcPPTable;
    03 00 00 00 FF EF F4 39 00 00 00 00 FA 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 FA 00 00 00 32 00 00 00 4A 01 00 00 64 00 6E 00 5E 00 73 00 73 00 FF FF FF FF FF FF 00 00 00 00 00 00 00 00 01 00 73 00 00 00 00 00 00 00 00 00 86 0B 22 0B 0B 13 43 12 26 00 00 00 01 01 09 00 00 00 00 00 00 00 00 00 5B B1 BF 3E EC 51 F8 BE 65 19 52 3F 00 01 08 00 64 3B 9F 3F 16 DE A5 BD 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 08 00 35 5E 9A 3F 8F 36 2E 3E 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 08 00 69 6F B0 3F 48 33 16 3D 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 08 00 E5 61 A1 3F 12 F7 58 BD 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 03 00 B5 15 83 3F C2 DD 19 3E 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 08 00 86 38 86 3F 0E BE 30 3E 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 08 00 83 C0 5A 3F 4D A1 F3 3D 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 02 01 08 00 00 00 00 00 00 00 00 00 A4 70 8D 3F E4 14 85 BF D5 E7 32 3F 02 01 03 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 D5 E7 32 3F 01 01 08 00 00 00 80 3F 00 00 00 00 D1 91 FC 3E 1F 85 2B BF 32 77 75 3F BC 02 28 03 6E 04 5C 05 0A 06 93 06 D5 06 ED 06 09 07 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 66 01 E6 01 6B 02 F4 02 52 03 CC 03 6E 04 6E 04 36 01 90 01 0C 02 6B 02 A8 02 F4 02 52 03 CC 03 36 01 90 01 0C 02 6B 02 A8 02 F4 02 52 03 CC 03 36 01 0C 02 37 02 6B 02 A8 02 F4 02 52 03 CC 03 5E 01 20 03 E8 03 E8 03 26 02 62 02 B2 02 F8 02 66 03 C0 03 38 04 C9 04 66 01 C6 01 37 02 A8 02 F4 02 52 03 CC 03 6E 04 66 01 C6 01 37 02 A8 02 F4 02 52 03 CC 03 6E 04 93 00 F2 00 58 01 E4 01 15 02 AA 03 13 04 34 04 0E 01 1C 02 2A 03 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 09 07 6E 04 CC 03 CC 03 CC 03 E8 03 6E 04 6E 04 34 04 2A 03 C9 04 00 00 C8 00 2C 01 60 09 F0 0A 28 03 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 09 07 01 00 00 00 00 00 00 02 06 06 50 00 34 01 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 90 01 90 01 90 01 90 01 90 01 90 01 90 01 14 00 54 0B 54 0B 0A 0F 5F 00 00 00 00 02 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 00 00 00 00 00 00 50 8D 97 3C 0A D7 A3 3B 00 00 00 00 EA B2 98 3C 87 A2 40 3D 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 A0 00 01 00 00 00 00 00 00 00 A0 00 00 00 08 10 02 10 1A 04 4C 04 E8 03 E8 03 E8 03 E8 03 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 86 0B 22 0B 54 0B 00 00 90 01 90 01 38 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
          
    } ATOM_Vega20_POWERPLAYTABLE;
    
    enum ATOM_VEGA20_ODFEATURE_ID {
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_GFXCLK_LIMITS = 0,
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_GFXCLK_CURVE,
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_UCLK_MAX,
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_POWER_LIMIT,
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_FAN_ACOUSTIC_LIMIT,    //FanMaximumRpm
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_FAN_SPEED_MIN,         //FanMinimumPwm
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_TEMPERATURE_FAN,       //FanTargetTemperature
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_TEMPERATURE_SYSTEM,    //MaxOpTemp
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_MEMORY_TIMING_TUNE,
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_FAN_ZERO_RPM_CONTROL,
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_COUNT,
    };
    
    enum ATOM_VEGA20_ODSETTING_ID {
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_GFXCLKFMAX = 0,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_GFXCLKFMIN,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_VDDGFXCURVEFREQ_P1,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_VDDGFXCURVEVOLTAGEOFFSET_P1,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_VDDGFXCURVEFREQ_P2,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_VDDGFXCURVEVOLTAGEOFFSET_P2,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_VDDGFXCURVEFREQ_P3,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_VDDGFXCURVEVOLTAGEOFFSET_P3,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_UCLKFMAX,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_POWERPERCENTAGE,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_FANRPMMIN,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_FANRPMACOUSTICLIMIT,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_FANTARGETTEMPERATURE,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_OPERATINGTEMPMAX,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_COUNT,
    };
    typedef enum ATOM_VEGA20_ODSETTING_ID ATOM_VEGA20_ODSETTING_ID;
    
    enum ATOM_VEGA20_PPCLOCK_ID {
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_GFXCLK = 0,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_VCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_DCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_ECLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_SOCCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_UCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_FCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_DCEFCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_DISPCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_PIXCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_PHYCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_COUNT,
    };
    typedef enum ATOM_VEGA20_PPCLOCK_ID ATOM_VEGA20_PPCLOCK_ID;
    Geändert von hellm (15.02.2019 um 00:19 Uhr)
    Comandante R.B.R.T. (Red BIOS Rebellion Team)
    Polaris BIOS Mod | Vega PowerPlay Mod | MorePowerTool

  7. #7
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    11.645
    Zitat Zitat von hellm Beitrag anzeigen
    Ich hab hier mal den ersten Versuch zur SoftPowerPlay. Ob die Table so akzeptiert wird muss erst getestet werden, da es deutliche Veränderungen gab.

    MorePowerVegaVII.zip

    !!! Vorsicht, Testversion !!!
    Soll heißen, möglicherweise bootet das System mit dieser Version der SoftPowerPlayTable nicht, da es dann nicht mehr mit einer 1:1 Kopie der Daten aus dem BIOS getan ist.

    Den ersten Teil habe ich schonmal entschlüsselt. Der 2. ist etwas mehr Arbeit, sollte aber kein Problem darstellen. Kompliziert wirds erst, wenn der neue PPTable_t Datentyp innerhalb der Table Ärger macht.
    Spoiler:
    Code:
    typedef struct _ATOM_VEGA20_POWERPLAYTABLE
    {
        struct atom_common_table_header sHeader;
        {
    C2 06        USHORT usStructureSize;
    0B        UCHAR  ucTableFormatRevision;   /*Change it when the Parser is not backward compatible */
    00        UCHAR  ucTableContentRevision;  /*Change it only when the table needs to change but the firmware */
                                                       /*Image can't be updated, while Driver needs to carry the new table! */
        } ATOM_COMMON_TABLE_HEADER;
          
    02      UCHAR  ucTableRevision;
    C2 06     USHORT usTableSize;
    34 08 00 00      ULONG  ulGoldenPPID;
    A4 35 00 00      ULONG  ulGoldenRevision;
    7C 00      USHORT usFormatID;
    
    09 00 00 00      ULONG  ulPlatformCaps;
    
    1A      UCHAR  ucThermalControllerType;
    
    FA 00 (250W)     USHORT usSmallPowerLimit1;
    FA 00 (250W)     USHORT usSmallPowerLimit2;
    FA 00 (250W)     USHORT usBoostPowerLimit;
    00 00      USHORT usODTurboPowerLimit;
    00 00      USHORT usODPowerSavePowerLimit;
    76 00 (118°C)     USHORT usSoftwareShutdownTemp;
    
          ATOM_VEGA20_POWER_SAVING_CLOCK_RECORD PowerSavingClockTable;    //PowerSavingClock Mode Clock Min/Max array
        typedef struct _ATOM_VEGA20_POWER_SAVING_CLOCK_RECORD
        {
    01        UCHAR ucTableRevision;
    0B 00 00 00        ULONG PowerSavingClockCount;                // Count of PowerSavingClock Mode
            ULONG PowerSavingClockMax  [16];              // PowerSavingClock Mode Clock Maximum array In MHz
    09 07 00 00
    6E 04 00 00
    CC 03 00 00
    CC 03 00 00
    CC 03 00 00
    E8 03 00 00
    C9 04 00 00
    6E 04 00 00
    6E 04 00 00
    34 04 00 00
    2A 03 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00        
            ULONG PowerSavingClockMin  [16];              // PowerSavingClock Mode Clock Minimum array In MHz
    BC 02 00 00
    66 01 00 00
    36 01 00 00
    36 01 00 00
    36 01 00 00
    5E 01 00 00
    26 02 00 00
    66 01 00 00
    66 01 00 00
    93 00 00 00
    0E 01 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00
    00 00 00 00
        } ATOM_VEGA20_POWER_SAVING_CLOCK_RECORD;
                
          ATOM_VEGA20_OVERDRIVE8_RECORD OverDrive8Table;       //OverDrive8 Feature capabilities and Settings Range (Max and Min)
        typedef struct _ATOM_VEGA20_OVERDRIVE8_RECORD
        {
    01        UCHAR ucODTableRevision;
    0E 00 00 00        ULONG ODFeatureCount;
            UCHAR ODFeatureCapabilities [32];   //OD feature support flags
    01
    01
    01
    01
    01
    01
    01
    01
    01
    00
    01
    01
    01
    01
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00
    00    
    1D 00 00 00        ULONG ODSettingCount;
            ULONG ODSettingsMax [32];           //Upper Limit for each OD Setting
    98 08 00 00 
    98 08 00 00 
    98 08 00 00 
    C2 04 00 00 
    98 08 00 00 
    C2 04 00 00 
    98 08 00 00 
    C2 04 00 00 
    B0 04 00 00 
    14 00 00 00 
    0A 0F 00 00 
    0A 0F 00 00 
    5F 00 00 00 
    6E 00 00 00 
    02 00 00 00 
    00 00 00 00 
    01 00 00 00 
    01 00 00 00 
    01 00 00 00 
    5F 00 00 00 
    64 00 00 00 
    5F 00 00 00 
    64 00 00 00 
    5F 00 00 00 
    64 00 00 00 
    5F 00 00 00 
    64 00 00 00 
    5F 00 00 00 
    64 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00
            ULONG ODSettingsMin [32];           //Lower Limit for each OD Setting
    28 03 00 00 
    28 03 00 00 
    28 03 00 00 
    E2 02 00 00 
    28 03 00 00 
    E2 02 00 00 
    28 03 00 00 
    E2 02 00 00 
    5E 01 00 00 
    14 00 00 00 
    C2 01 00 00 
    C2 01 00 00 
    19 00 00 00 
    32 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00 
    19 00 00 00 
    14 00 00 00 
    19 00 00 00 
    14 00 00 00 
    19 00 00 00 
    14 00 00 00 
    19 00 00 00 
    14 00 00 00 
    19 00 00 00 
    14 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00 
    00 00 00 00
        } ATOM_VEGA20_OVERDRIVE8_RECORD;
          
          USHORT usReserve[5];
    00 00
    00 00
    00 00
    00 00
    00 00
    
          PPTable_t smcPPTable;
    03 00 00 00 FF EF F4 39 00 00 00 00 FA 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 FA 00 00 00 32 00 00 00 4A 01 00 00 64 00 6E 00 5E 00 73 00 73 00 FF FF FF FF FF FF 00 00 00 00 00 00 00 00 01 00 73 00 00 00 00 00 00 00 00 00 86 0B 22 0B 0B 13 43 12 26 00 00 00 01 01 09 00 00 00 00 00 00 00 00 00 5B B1 BF 3E EC 51 F8 BE 65 19 52 3F 00 01 08 00 64 3B 9F 3F 16 DE A5 BD 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 08 00 35 5E 9A 3F 8F 36 2E 3E 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 08 00 69 6F B0 3F 48 33 16 3D 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 08 00 E5 61 A1 3F 12 F7 58 BD 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 03 00 B5 15 83 3F C2 DD 19 3E 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 08 00 86 38 86 3F 0E BE 30 3E 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 08 00 83 C0 5A 3F 4D A1 F3 3D 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 02 01 08 00 00 00 00 00 00 00 00 00 A4 70 8D 3F E4 14 85 BF D5 E7 32 3F 02 01 03 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 D5 E7 32 3F 01 01 08 00 00 00 80 3F 00 00 00 00 D1 91 FC 3E 1F 85 2B BF 32 77 75 3F BC 02 28 03 6E 04 5C 05 0A 06 93 06 D5 06 ED 06 09 07 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 66 01 E6 01 6B 02 F4 02 52 03 CC 03 6E 04 6E 04 36 01 90 01 0C 02 6B 02 A8 02 F4 02 52 03 CC 03 36 01 90 01 0C 02 6B 02 A8 02 F4 02 52 03 CC 03 36 01 0C 02 37 02 6B 02 A8 02 F4 02 52 03 CC 03 5E 01 20 03 E8 03 E8 03 26 02 62 02 B2 02 F8 02 66 03 C0 03 38 04 C9 04 66 01 C6 01 37 02 A8 02 F4 02 52 03 CC 03 6E 04 66 01 C6 01 37 02 A8 02 F4 02 52 03 CC 03 6E 04 93 00 F2 00 58 01 E4 01 15 02 AA 03 13 04 34 04 0E 01 1C 02 2A 03 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 09 07 6E 04 CC 03 CC 03 CC 03 E8 03 6E 04 6E 04 34 04 2A 03 C9 04 00 00 C8 00 2C 01 60 09 F0 0A 28 03 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 09 07 01 00 00 00 00 00 00 02 06 06 50 00 34 01 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 90 01 90 01 90 01 90 01 90 01 90 01 90 01 14 00 54 0B 54 0B 0A 0F 5F 00 00 00 00 02 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 00 00 00 00 00 00 50 8D 97 3C 0A D7 A3 3B 00 00 00 00 EA B2 98 3C 87 A2 40 3D 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 A0 00 01 00 00 00 00 00 00 00 A0 00 00 00 08 10 02 10 1A 04 4C 04 E8 03 E8 03 E8 03 E8 03 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 86 0B 22 0B 54 0B 00 00 90 01 90 01 38 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
          
    } ATOM_Vega20_POWERPLAYTABLE;
    
    enum ATOM_VEGA20_ODFEATURE_ID {
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_GFXCLK_LIMITS = 0,
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_GFXCLK_CURVE,
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_UCLK_MAX,
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_POWER_LIMIT,
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_FAN_ACOUSTIC_LIMIT,    //FanMaximumRpm
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_FAN_SPEED_MIN,         //FanMinimumPwm
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_TEMPERATURE_FAN,       //FanTargetTemperature
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_TEMPERATURE_SYSTEM,    //MaxOpTemp
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_MEMORY_TIMING_TUNE,
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_FAN_ZERO_RPM_CONTROL,
      ATOM_VEGA20_ODFEATURE_COUNT,
    };
    
    enum ATOM_VEGA20_ODSETTING_ID {
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_GFXCLKFMAX = 0,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_GFXCLKFMIN,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_VDDGFXCURVEFREQ_P1,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_VDDGFXCURVEVOLTAGEOFFSET_P1,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_VDDGFXCURVEFREQ_P2,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_VDDGFXCURVEVOLTAGEOFFSET_P2,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_VDDGFXCURVEFREQ_P3,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_VDDGFXCURVEVOLTAGEOFFSET_P3,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_UCLKFMAX,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_POWERPERCENTAGE,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_FANRPMMIN,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_FANRPMACOUSTICLIMIT,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_FANTARGETTEMPERATURE,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_OPERATINGTEMPMAX,
      ATOM_VEGA20_ODSETTING_COUNT,
    };
    typedef enum ATOM_VEGA20_ODSETTING_ID ATOM_VEGA20_ODSETTING_ID;
    
    enum ATOM_VEGA20_PPCLOCK_ID {
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_GFXCLK = 0,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_VCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_DCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_ECLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_SOCCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_UCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_FCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_DCEFCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_DISPCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_PIXCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_PHYCLK,
      ATOM_VEGA20_PPCLOCK_COUNT,
    };
    typedef enum ATOM_VEGA20_PPCLOCK_ID ATOM_VEGA20_PPCLOCK_ID;
    Teste und berichte.

    Table läuft und bootet einwandfrei. Eine PL erhöhung ist jedoch noch nicht aktiv, hattest du schon was geändert?
    Ich hab exakt 25Amper gemessen. Sind also die 20% Plus.
    Geändert von Klutten (15.02.2019 um 20:41 Uhr) Grund: Doppelpost

  8. #8
    Avatar von hellm
    Mitglied seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.156

    AW: Radeon VII Overclocking & Undervolting

    Zitat Zitat von Gurdi Beitrag anzeigen
    Table läuft und bootet einwandfrei. Eine PL erhöhung ist jedoch noch nicht aktiv, hattest du schon was geändert?
    Ich hab exakt 25Amper gemessen. Sind also die 20% Plus.
    UFF! Ich muss also nicht über AMD schimpfen. Nur ein hübsches Rätsel, nix Unmögliches.

    ..nope, das ist die Vanilla Version, völlig unverändert.

    Um nur das Powerlimit zu erhöhen, reichts wohl auch die Wattzahlen zu erhöhen, evtl auch noch im 2. Teil, der PPTable_t; aber wir wollen ja vollen Zugriff auf Overdrive Funktionen wie Lüfter und Boost und so..
    Geändert von hellm (15.02.2019 um 00:20 Uhr)
    Comandante R.B.R.T. (Red BIOS Rebellion Team)
    Polaris BIOS Mod | Vega PowerPlay Mod | MorePowerTool

  9. #9
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    11.645

    AW: Radeon VII Overclocking & Undervolting

    Sieht schon mal gut aus. Also ich bin aktuell hart Powerlimitiert ab spätesten 1160mv. Mehr PT würde schon was bringen fürs erste. Darüber begrenzt wahrscheinlich so oder so bei der Ref die Junction Temp.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von hellm
    Mitglied seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.156

    AW: Radeon VII Overclocking & Undervolting

    Das Powerlimit sollte noch mit wenig Aufwand möglich sein, jedenfalls das absolute. Den Slider kann man auch wieder erhöhen, aber da brauchts noch Forschung.

    Update:
    Die Fan Table habe ich auch identifiziert:
    Code:
    00 00  (°C)  FanStopTemp
    00 00  (°C)  FanStartTemp
    
    90 01  (0x190 = 400)  FanGainEdge
    90 01  (0x190 = 400)  FanGainHotspot
    90 01  (0x190 = 400)  FanGainLiquid
    90 01  (0x190 = 400)  FanGainVrGfx
    90 01  (0x190 = 400)  FanGainVrSoc
    90 01  (0x190 = 400)  FanGainPlx
    90 01  (0x190 = 400)  FanGainHbm
    14 00  (0x14 = 20%)  FanPwmMin
    54 0B  (0xB54 = 2900RPM)  FanAcousticLimitRpm
    54 0B  (0xB54 = 2900RPM)  FanThrottlingRpm
    0A 0F  (0xF0A = 3850RPM)  FanMaximumRpm
    5F 00  (0x5F = 95°C)  FanTargetTemperature
    00 00    FanTargetGfxclk
    00  (00=off, 01=on)     FanZeroRpmEnable
    02       FanTachEdgePerRev
    
    00 00  FuzzyFan_ErrorSetDelta;
    00 00  FuzzyFan_ErrorRateSetDelta;
    00 00  FuzzyFan_PwmSetDelta;
    00 00  FuzzyFan_Reserved;
    ...
    54 0B (0xB54 = 2900RPM)  MGpuFanBoostLimitRpm;
    00 00  padding16_Fan;   
    
    90 01 (0x190 = 400)  FanGainVrMem0;
    90 01 (0x190 = 400)  FanGainVrMem1;
    ...
    Geändert von hellm (17.02.2019 um 16:26 Uhr)
    Comandante R.B.R.T. (Red BIOS Rebellion Team)
    Polaris BIOS Mod | Vega PowerPlay Mod | MorePowerTool

Seite 1 von 70 123451151 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 16.03.2019, 23:20
  2. AMD Radeon VII offiziell: Vega 20 in 7 nm erscheint nächsten Monat für Gamer
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 637
    Letzter Beitrag: 03.02.2019, 17:02
  3. Radeon VII: Nvidia-CEO Jensen Huang nennt AMDs Vega-20-GPU "enttäuschend"
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 618
    Letzter Beitrag: 15.01.2019, 22:29
  4. Radeon VII vs. RX Vega 64: AMD zeigt Benchmark-Ergebnisse von 25 Spielen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 12.01.2019, 12:58
  5. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 11.01.2019, 20:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •