1. #5161
    Avatar von RX480
    Mitglied seit
    28.08.2018
    Beiträge
    6.817

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 Overclocking/Undervolting-Thread

    Das würde man vor Allem bei den VRM-Temps sehen und beim Hotspot.
    Der M2 war schon die Vega-Edition?

    Falls die VRM-Temps zu hoch sind hilft nur Lüfter aufdrehen.(gute Lüfter auf dem Morpheus?)
    Hotspot wäre eher die WLP und Anziehen der Schrauben.
    "VEGA" RX56cf@ C32HG70-HDR

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #5162
    Avatar von cordonbleu
    Mitglied seit
    04.05.2019
    Beiträge
    440

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 Overclocking/Undervolting-Thread

    Ich habe heute mal wieder eine interessante Entdeckung gemacht. Es ist wirklich ein schmaler Grat, auf dem ich mich mit der V56 bewege. Hatte beim Zockern bei annähernd dauernder GPU Volllast immer so knappe 190W Verbrauch was bei meinem Lüfter und den aktuellen Temperaturen nicht so angenehm war. Daher mal den P7 State auf 993mV reduziert (vorher 1006mV). Lief dann auch mit ~15W weniger Verbrauch und etwa 20 Mhz weniger Maximaltakt etwas ruhiger. Allerdings ist das Spiel nach etwas über 2 Std abgeschmiert.
    Danach verdutzt wieder auf 1006mV geändert und dann weitere 2 Stunden problemlos gespielt.

    Ich glaube, ich lass das nun einfach so
    Ryzen 5 3600 / Corsair H100i V2 / MSI MPG X570 Gaming Plus / 32 GB Crucial Ballistix Sport LT / Sapphire RX Vega 56 Pulse / BQ Pure Base 600 / BQ Pure Power 11 500 CM / Crucial MX 500 1000 GB / Samsung SSD M.2 860 evo 500 GB / BD Rom Laufwerk

  3. #5163
    Avatar von Jaimy_San
    Mitglied seit
    25.05.2019
    Ort
    In der Matrix
    Beiträge
    5

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 Overclocking/Undervolting-Thread

    Abend,

    hat einer von euch seine Sapphire Nitro+ schon unter Wasser gesetzt und kann seine Erfahrungen damit teilen? Was die Verbesserung der Temps und der damit verbundenen Leistung angeht.

    Grüße ✌️
    Fractal Design Meshify S2 Darkblack - Gigabyte Aorus X470 Gaming Wifi 7 - Ryzen 5 2600 OC 4,1GHz - 32GB Corsair Vengance LPX 3200MHz(2x 16GB/ 3133MHz) - Sapphire RX Vega 64 Nitro+ - Seasonic Focus Plus 750W Gold 80 Plus

  4. #5164

    Mitglied seit
    26.05.2019
    Beiträge
    16

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 Overclocking/Undervolting-Thread

    Zitat Zitat von RX480 Beitrag anzeigen
    Das würde man vor Allem bei den VRM-Temps sehen und beim Hotspot.
    Der M2 war schon die Vega-Edition?

    Falls die VRM-Temps zu hoch sind hilft nur Lüfter aufdrehen.(gute Lüfter auf dem Morpheus?)
    Hotspot wäre eher die WLP und Anziehen der Schrauben.
    Hmm jo, für mich sehen die Temperaturen soweit ganz vernünftig aus, wenn ich die Lüfter ordentlich aufdrehe. (2x Noctua NF-P12)
    Der M2 ist die Vega edition, jo.

    Beim Hotspot habe ich max 19°C Delta zur GPU, nicht optimal, aber das müsste noch in Ordnung sein. WLP habe ich Kyronaut verwendet und darauf geachtet, nicht zu wenig zu verwenden.

    Ich wollte eigentlich zur Optimierung die empfohlene Variante zum Auftragen und Festziehen der Schrauben nach Igor's Lab nachträglich durchführen (AMD Radeon RX Vega, der ominoese Hotspot und das richtige Auftragen von Waermeleitpaste – Tom's Hardware Deutschland), kann aber momentan meine rechte Hand noch nicht belasten (meine linke Hand ist zu ungeschickt ).

  5. #5165
    Avatar von xtremefunky
    Mitglied seit
    29.08.2013
    Ort
    93167
    Beiträge
    148

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 Overclocking/Undervolting-Thread

    Zitat Zitat von Jaimy_San Beitrag anzeigen
    Abend,

    hat einer von euch seine Sapphire Nitro+ schon unter Wasser gesetzt und kann seine Erfahrungen damit teilen? Was die Verbesserung der Temps und der damit verbundenen Leistung angeht.

    Grüße ✌️
    hier: AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 Overclocking/Undervolting-Thread

    Aber meine Werte sind mit Vorsicht zu genießen. Ein normales Kühlsystem hab ich nicht und mittlerweile bleiben meine GPU Temperaturen bei/unter 30°

    Meine Nitro lief in dem unten angehängten Benchmark auf 1820MHz und 1,31V ~ 520W (min - max temp beachten)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Superposition_Benchmark_v1.0_5567_1558454395.png 
Hits:	78 
Größe:	604,4 KB 
ID:	1048003  
    IntelCore i7 7820X @ 5,075GHz │ 1355mV
    Sapphire Nitro+ Vega 64 @ 1820MHz / 1150MHz Unigine SuperPosition Score >5707<

  6. #5166
    Avatar von Jaimy_San
    Mitglied seit
    25.05.2019
    Ort
    In der Matrix
    Beiträge
    5

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 Overclocking/Undervolting-Thread

    Hi, vielen Dank für die Antwort und Ergebnisse!

    Eine Frage hätte ich noch. Welchen Block hast du denn zum Kühlen genommen?

    Grüße ✌️
    Fractal Design Meshify S2 Darkblack - Gigabyte Aorus X470 Gaming Wifi 7 - Ryzen 5 2600 OC 4,1GHz - 32GB Corsair Vengance LPX 3200MHz(2x 16GB/ 3133MHz) - Sapphire RX Vega 64 Nitro+ - Seasonic Focus Plus 750W Gold 80 Plus

  7. #5167
    Avatar von xtremefunky
    Mitglied seit
    29.08.2013
    Ort
    93167
    Beiträge
    148

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 Overclocking/Undervolting-Thread

    Gibt für die Nitro+ nur einen von Bykski. Kann man bei Aliexpress bestellen (Bykski selbst) oder über EZ-Modding oder wie die Seite heißt.
    Deutscher Vertrieb. Findest du schon.
    IntelCore i7 7820X @ 5,075GHz │ 1355mV
    Sapphire Nitro+ Vega 64 @ 1820MHz / 1150MHz Unigine SuperPosition Score >5707<

  8. #5168

  9. #5169

    Mitglied seit
    24.04.2019
    Beiträge
    301

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 Overclocking/Undervolting-Thread

    Für die Strix gibt es auch noch einen Block von EKWB und von alphacool. Leider gibt es ja kein passendes BIOS für die Strix. Auch mit einem entsprechenden Powerplay Table das bis 1750MHz in P7 geht kann man die Taktzahl nicht anheben. Da wird es dann eher instabil
    CPU: Ryzen 7 3700X @4325MHz auf MB: MSI x570 Gaming Pro Carbon
    RAM:2x16GB 3000 CL15 @ 3800 CL16
    GPU: ASUS RX Vega 64 Strix @GhettoMod
    Netzteil: PurePower 11 600W

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #5170
    Avatar von RX480
    Mitglied seit
    28.08.2018
    Beiträge
    6.817

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 Overclocking/Undervolting-Thread

    Danke für den Hinweis, habs oben ergänzt.

    Mach mal beim Takt bei P7 1692 schluss und versuche die stabilen Spannungen für P6+7 zu finden.
    (mit PT+100)
    >1700 sind manche Chips net willig. (bei der LC hatten Viele dort auch P5 1572/1,05V P6 1632/1,10..1,15V und P7 1722..52/1,25V)

    Kannst Du mal bitte die Stock-Timings von Deinem Bios posten und Dein Bios als zip hochladen.
    Wäre mal interessant ob LDNV mit Deinem Bios besser klar kommt, falls Seins anders ist.

    btw.
    Eigentlich schade. das Es die einfache RX64 von AsRock net mehr gibt, die wäre evtl. ideal für h2o-Modding gewesen.
    Bei der 56 weiss man leider net obs Samsung -HBM ist.
    Geändert von RX480 (10.06.2019 um 13:16 Uhr)
    "VEGA" RX56cf@ C32HG70-HDR

Seite 517 von 649 ... 17417467507513514515516517518519520521527567617 ...

Ähnliche Themen

  1. AMD Radeon RX Vega erscheint zur SIGGRAPH 2017, zuerst nur Referenzdesigns
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 281
    Letzter Beitrag: 26.09.2017, 06:44
  2. AMD Radeon RX Vega: Gerüchteweise mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 30.07.2017, 16:21
  3. AMD Radeon RX Vega auf der Computex mit höherem Takt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 21.05.2017, 14:37
  4. AMD Radeon RX Vega: Zweifelhafte Infos zu Core, Eclipse und Nova machen die Runde
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.05.2017, 01:27
  5. AMD Radeon RX Vega: Linux-Treiber verrät sieben SKUs mit Vega 10
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.03.2017, 18:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •