1. #1061

    Mitglied seit
    11.09.2014
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    230

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Geht das ganze hier auch bei einer Laptop GPU? Die RX 480er sollen ja identisch wie die Desktop GPU‘s sein.
    Habe nämlich eine RX 480 MXM mit der es ein paar Probleme im GT70 gibt.
    Xeon X5650@ Scythe Ashura
    Gigabyte X58A-UD3R Rev.2
    12GB HyperX 1333 / Asus GTX 580 DC2@900Mhz
    Samsung EVO 840 250GB, 2TB Seagate / Be Quiet! Pure Power L8 730W /
    Coolermaster HAF-X

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #1062

    Mitglied seit
    11.09.2014
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    230

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    @Hellm hier ist mein VBios der RX480 MXM
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Xeon X5650@ Scythe Ashura
    Gigabyte X58A-UD3R Rev.2
    12GB HyperX 1333 / Asus GTX 580 DC2@900Mhz
    Samsung EVO 840 250GB, 2TB Seagate / Be Quiet! Pure Power L8 730W /
    Coolermaster HAF-X

  3. #1063
    Avatar von hellm
    Mitglied seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.155

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Jup, sieht so aus als wäre es grundsätzlich dasselbe. Die PowerPlay ist deutlich kürzer, aber lässt sich auch mit dem PBE bearbeiten. Hab also nur mal das eine Byte gesetzt, GPU String verändert und das magic UEFI reinkopiert.
    RX480.MXM.rom.zip
    Comandante R.B.R.T. (Red BIOS Rebellion Team)
    Polaris BIOS Mod | Vega PowerPlay Mod | MorePowerTool

  4. #1064

    Mitglied seit
    11.09.2014
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    230

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Ok, vielen Dank. Werd ich später mal ausprobieren. Das Magic Uefi macht was genau? Und GPU String verändert?
    Xeon X5650@ Scythe Ashura
    Gigabyte X58A-UD3R Rev.2
    12GB HyperX 1333 / Asus GTX 580 DC2@900Mhz
    Samsung EVO 840 250GB, 2TB Seagate / Be Quiet! Pure Power L8 730W /
    Coolermaster HAF-X

  5. #1065
    Avatar von hellm
    Mitglied seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.155

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    siehe Post#3.
    Comandante R.B.R.T. (Red BIOS Rebellion Team)
    Polaris BIOS Mod | Vega PowerPlay Mod | MorePowerTool

  6. #1066

    Mitglied seit
    22.09.2019
    Beiträge
    1

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Hallo
    Ich habe eine( Radeon RX480 4gb Referenz ) und habe eine frage kann man diese Grafikkarte Flashen von 4gb auf 8gb?
    Da ist meine org. bios datei.
    Danke
    LG
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #1067

    Mitglied seit
    11.09.2014
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    230

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Zitat Zitat von hellm Beitrag anzeigen
    Jup, sieht so aus als wäre es grundsätzlich dasselbe. Die PowerPlay ist deutlich kürzer, aber lässt sich auch mit dem PBE bearbeiten. Hab also nur mal das eine Byte gesetzt, GPU String verändert und das magic UEFI reinkopiert.
    RX480.MXM.rom.zip
    Hi, gibt es da noch irgendwas was ich beachten muss?
    Denn nach dem flash wird die Karte erkannt als RX 580 aber mit Code 43 im Gerätemanager angezeigt.
    Hatte ich vorher auch mal wo ich versucht habe per PBE was zu ändern.
    Xeon X5650@ Scythe Ashura
    Gigabyte X58A-UD3R Rev.2
    12GB HyperX 1333 / Asus GTX 580 DC2@900Mhz
    Samsung EVO 840 250GB, 2TB Seagate / Be Quiet! Pure Power L8 730W /
    Coolermaster HAF-X

  8. #1068
    Avatar von hellm
    Mitglied seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.155

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Zitat Zitat von Mis102 Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich habe eine( Radeon RX480 4gb Referenz ) und habe eine frage kann man diese Grafikkarte Flashen von 4gb auf 8gb?
    Da ist meine org. bios datei.
    Danke
    LG
    Falls du tatsächlich noch eine "4GB Version" der Referenz gefunden hast, die noch nicht geflasht wurde, spricht nichts dagegen das BIOS der 8GB Karte zu verwenden. Das Geheimnis dahinter war, es gab die 4GB Version nie, da war nur ein anderes BIOS drauf. Also kannst du ein BIOS aus Post#1, Post#2 oder ein Original aus der Datenbank von TPU nehmen.

    Zitat Zitat von Razor0601 Beitrag anzeigen
    Hi, gibt es da noch irgendwas was ich beachten muss?
    Denn nach dem flash wird die Karte erkannt als RX 580 aber mit Code 43 im Gerätemanager angezeigt.
    Hatte ich vorher auch mal wo ich versucht habe per PBE was zu ändern.
    Ich könnte vermuten das es mit dem BIOS String zu tun hat. ABer ich weiß es nicht sicher.
    Was willst du den eigentlich ändern? Bei mobilen Plattformen ist diue Kühlung sehr beschränkt, also groß OC würde ich nciht empfehlen. Jedenfalls nciht mit höherer Spannung, auf die der Polaris Chip eh nicht mit viel mehr MHz antwortet.
    Power Limit und Lüfter Settings stehen bei Polaris auch in der PowerPlay, und die kann man bei Polaris natürlich auch über die Registry überschreiben. Ich die PowerPlay mal ausgelesen:
    MorePower480M.zip
    Wie man mit der Registry Datei umgeht, also damit es auch sicher funzt, siehe meine Signatur die Links zur Vega. Ist überall dasseleb, Key in der Datei und in der Registry müssen übereinstimmen, notfalls DDU bemühen.
    Das sind die Fan Settings (siehe Post#3):
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fan.JPG 
Hits:	9 
Größe:	56,8 KB 
ID:	1059918
    Und das ist die PowerTune Sub-Table:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PowerTune.JPG 
Hits:	6 
Größe:	41,0 KB 
ID:	1059920
    Die nachfolgende 0x55 gehört nicht dazu.
    46 00 = 0x46 = 70W TDP;
    00 00 ConfigurableTDP;
    4A 00 = 0x4A = 74A TDC;
    55 00 = 0x55 = 85W BatteryPowerLimit;
    55 00 = 0x55 = 85W SmallPowerLimit;
    00 00 LowCACLeakage;
    00 00 HighCACLeakage;
    55 00 = 0x55 = 85W MaximumPowerDeliveryLimit;
    Battery und Small Power Limit sind für die M Version möglicherweise auch interessant.
    Comandante R.B.R.T. (Red BIOS Rebellion Team)
    Polaris BIOS Mod | Vega PowerPlay Mod | MorePowerTool

  9. #1069

    Mitglied seit
    11.09.2014
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    230

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Ja, zum einen ein wenig OC. Denn die Karte bleibt erstaunlich kühl für ne MXM-Karte. Zum anderen dieses Lüfterverhalten, das ja ab 60 Grad auf Vollast geht.
    Ich verstehe nur nicht warum mit deiner Änderung es nicht funktioniert.
    Selbst Desktop RX580 VBios ließen sich flashen und hat bis zur Belastung de Karte funktioniert.
    Hast noch ne Idee und kannst dir das VBios anschauen?
    Xeon X5650@ Scythe Ashura
    Gigabyte X58A-UD3R Rev.2
    12GB HyperX 1333 / Asus GTX 580 DC2@900Mhz
    Samsung EVO 840 250GB, 2TB Seagate / Be Quiet! Pure Power L8 730W /
    Coolermaster HAF-X

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #1070
    Avatar von hellm
    Mitglied seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.155

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Das würde auch wieder Tests mit einbeziehen, mir fehlt da echt die Zeit, sorry. Aber ich hab dir mit der SoftPowerPlayTable einen Weg aufgezeigt. Dann brauchst keinen BIOS-mod, und kannst die Settings mit einen Doppel-Klick und einem Reset wechseln. Scheint mir eh die bessere Lösung, wenn du nur bisl OC betreiben und/oder am Lüfter rumspielen willst.

    Update:
    Was du auch noch versuchen kannst ist den Treiber zu patchen. Siehe FAQ im Post#3, da hab ich glaub ich etwas darüber geschrieben.
    Geändert von hellm (22.09.2019 um 21:59 Uhr)
    Comandante R.B.R.T. (Red BIOS Rebellion Team)
    Polaris BIOS Mod | Vega PowerPlay Mod | MorePowerTool

Seite 107 von 108 ... 75797103104105106107108

Ähnliche Themen

  1. Radeon RX 480 kann zur RX 580 geflasht werden
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 16.03.2019, 19:38
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 19:38
  3. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 18:03
  4. gtx 480 amp oder gtx 580
    Von elias 669 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 21:13
  5. GTX 470 oder GTX 480? Oder auf GTX 580 warten?
    Von Beachboy im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 14:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •