Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Rammler2
    Mitglied seit
    28.04.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    627

    GPU OC vs Memory OC

    Hallo zusammen,

    gibt es eventuell Benchmarks was GPU OC und Memory OC getrennt für Auswirkungen haben?
    Wie sieht es mit den neuen Maxwell-Karten aus? DIe haben ja schon einen recht hohen Speichertakt. Bringt eine Karte mit 1400/2000 Mhz viel mehr Leistung als eine Karte mit 1400/1750?
    Also ist es sinnvoller lieber einen möglichst hohen GPU-Clock zu erreichen und dann lieber auf Speicher-OC zu verzichten?

    Würde mal gerne eure Meinungen da hören.
    I9 9900k/ Asus z390 Hero xi/ asus rtx 2080ti strix/ SP 1tb nvme pcie ssd/ 32gb ddr 4 trident z rgb 3600mhz cl 17/ Corsair crystal 570x mirror/ corsair rmx 850/ corsair h150i pro/asus xonar essence one muses edition/ beyerdynamic T1 2nd Edition

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    20.07.2014
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    602

    AW: GPU OC vs Memory OC

    teste doch aus.

    gpu oc bringt mehr, alle fragen hätten dir deine 2 980´er beantworten können.
    1. i7 4790k - asus z97 pro gamer - be quiet! Dark Rocker ADVANCED - asus gtx970 Strix - w10 - be quiet! e10 - 750gb ssd - G.Skill Trident X 16gb

    2. fx 8350 - gigabyte 970a ud3p - asus hd 7870 - w7 - corsair cx 430 - 500gb hdd - G.Skill Ares 12gb

  3. #3
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    42.046

    AW: GPU OC vs Memory OC

    Es ist bei jeder Karte anders, je nachdem wie die Architektur aussieht. Bei "Bandbreitenkrüppeln" wie der GTX680 bringt Speicher-OC sehr viel, bei Karten wie der Fury die ohnehin sehr viel Bandbreite haben bringts weniger den Speicher zu übertakten.

    Allgemein ist bei modernen Karten der GPU-Takt sehr viel wichtiger als Speicher-OC, nicht nur weil die performance hierbei weitaus besser skaliert sondern auch aufgrund der Leistungsproblematik: Wird der vRAM stark übertaktet verbraucht er auch mehr Strom - den die GPU bei gleichem PowerLimit weniger verbrauchen darf und entsprechend weniger hoch boostet. Im Extremfall hat Speicher-OC dann eine GERINGERE Performance zur Folge.
    Ryzen9 3900X@Eco, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  4. #4
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    19.616

    AW: GPU OC vs Memory OC

    Hängt von Deiner Software/Settings ab. Es gibt keine pauschal richtige Antwort.
    Du musst das schon für Dich selbst austesten.
    Hast Du Software/Settings die viel Speichertransfer auslöst, bringt es mehr Punkte als wenn Du es nicht hast.
    Ich persönlich würde GPU-OC dem Speicher-OC vorziehen.

  5. #5
    Avatar von Gripschi
    Mitglied seit
    20.12.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.040

    AW: GPU OC vs Memory OC

    In der Regel skaliert Memory OC besser in FPS, GPU Takt ehr weniger.

    Bäume ausreißen tut man so oder so nicht.

    Maxwell legt laut meiner Erfahrung bei Takt OC nicht so stark zu. Habe aber aktuell nur ne 780Ti.

    Aber es reicht um Teils flüssig zu spielen. Wichtig sind die Minimum FPS.

  6. #6
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    42.046

    AW: GPU OC vs Memory OC

    Zitat Zitat von Gripschi Beitrag anzeigen
    In der Regel skaliert Memory OC besser in FPS, GPU Takt ehr weniger.
    Ääähhh... nein.

    Ob ich meinen vRAM mit 3500 oder 4000 MHz fahre macht in den meisten Fällen weniger Unterschied in den fps als 50 MHz mehr GPU-Takt.
    Ryzen9 3900X@Eco, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  7. #7
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    8.856

    AW: GPU OC vs Memory OC

    Ich bin noch immer auf der Jagd nach einem Grund bzw. Nachweis was es denn nun wirklich an FPS. bringt den Graka-Speicher höher zu takten. Ich habe 200 MHZ ohne erkennbaren Unterschied mehr draufgegeben.
    Ich möchte das auch gerne wissen da ich ein grüner Overclocker bin. Hört sich doof an aber der Reiz aus Leistung und dem noch sinnvollen Einstellungen muß ich immer nachgeben, ich würde sogar soweit gehen, das ich bei meiner 980 Ti den Speicher heruntertakte auf 3400MHz wenn es keine anderen Nachteile aufweist, auch hier habe ich keinen Unterschied feststellen können in den FPS. oder stottern usw.
    Gruss
    Geändert von wolflux (08.01.2016 um 12:12 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Gripschi
    Mitglied seit
    20.12.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.040

    AW: GPU OC vs Memory OC

    Also bei meiner alten 7870 hab Ich damals ca 15 Fps gewonnen was Firefall damals flüssig machte.

    Die Karte war aber an die Grenze gebracht

    Nvidia setzt den OC nicht so stark um. Meine 780Ti hat das bestätigt.

  9. #9
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    19.616

    AW: GPU OC vs Memory OC

    @wolflux
    Es gibt Anwendungen/Settings die brauchen Speicher-Bandbreite und es gibt Anwendungen die brauchen sie nicht. Eventuell hast Du ja nur letztere (oder benutzt sie unbewusst zum testen).
    Wenn sich bei Dir nix ändert ... dann bringt es wohl bei Deinen Anwendungen/Settings nichts. Ist halt SEHR SEHR Individuell.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    8.856

    AW: GPU OC vs Memory OC

    Ja es sieht so aus, das es individuell zu sein scheint. Ich werde noch etwas herimexperimentieren aber viel verspreche ich mir nicht. Ich weiß von älteren Modellen, da hat es etwas gebracht da waren auch die FPS immer am Limit. Na ja, mal schauen was ich noch finde zu dem Thema, werde es dann verlinken.

    Gruss

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. GPU-Lüfter lässt Grafikkarte zu heiß werden
    Von dogy im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2015, 22:34
  2. GPU-Tweak Memory usage MB
    Von Wopper16 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 11:14
  3. Wärmeleitpads für GPU Memory
    Von Keleg im Forum Luftkühlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 14:04
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 11:33
  5. Nvidia Cuda 6 offiziell vorgestellt: Unified Memory, Drop-in Libraries und Multi-GPU-Scaling
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 11:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •