Seite 2 von 6 123456
  1. #11
    Avatar von Lars Weinand
    Mitglied seit
    07.12.2010
    Ort
    Muc
    Beiträge
    303

    AW: Downsampling im Treiber


    Das ist so wie den Motor richtig fett stellen für maximale Leistung. Aber ich halte die PCGH Fahne intern bei dem Thema hoch

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Jarafi
    Mitglied seit
    22.02.2009
    Ort
    Hinter der Kamera
    Beiträge
    4.772

    AW: Downsampling im Treiber

    Mna muss ja manchmal auch fette Sachen machen , ohne solchen "geekigen" Dinge wäre doch nur alles halb so schön

    Ich hoffe man findet ein Ohr dafür bei Nvidia.

  3. #13
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    8.039

    AW: Downsampling im Treiber

    Das Ohr (bzw. deren zwei) ist ja schon da.

    Das Gute ist, dass Geforce-Karten das Feature ja schon besitzen und es mehr oder minder offiziell im Control Panel anbieten. Man müsste es "nur" verfeinern und ausweiten – es wäre also ein relativ einfacher Wunsch, zumindest softwaretechnisch (aus Laien-Sicht). Die Frage ist, ob das firmenpolitisch denkbar ist.

    MfG,
    Raff
    Infobombe zu Ryzen 3000 & RX 5700, die 20 besten Gaming-LCDs, GPU-Benchmarks 2019 u. v. m.: PCGH 08/2019, jetzt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 2,5 GHz (kein SMT -> ULV) | Titan X (Pascal)/12G OC @ pimped Accelero Hybrid III-140 | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


  4. #14
    Avatar von Sash
    Mitglied seit
    06.11.2008
    Ort
    NRW - Bochum
    Beiträge
    3.177

    AW: Downsampling im Treiber

    irgendwie so eine auto erkennung, wenn das spiel älter ist als 3j oder so hau alles rein was geht.

  5. #15
    Avatar von Jarafi
    Mitglied seit
    22.02.2009
    Ort
    Hinter der Kamera
    Beiträge
    4.772

    AW: Downsampling im Treiber

    Ja da hast du Recht, wobei es bei Nvidia Karten ja schon "recht" einfach ist wenn man sich mit dem PC viel beschäftigt, ist ja in eurem Heft vom 07/2009 beschrieben was man einstellen muss/kann.

    Ich hoffe einfach mal das firmenpolitisch was machbar ist.

  6. #16
    Avatar von PEG96
    Mitglied seit
    15.07.2010
    Ort
    Tief in der HiFiGrube
    Beiträge
    2.625

    AW: Downsampling im Treiber

    Das könnte man doch auch prima als feature verkaufen:
    Ultra-HD nur mit Nvidia GeForce! Mit einem ganz normalem Monitor!

    Bitte intergriets in eure Treiber

  7. #17

    Mitglied seit
    09.12.2010
    Beiträge
    25

    AW: Downsampling im Treiber

    MLAA wär auch ne alternative für Spiele die AA nicht/nur schlecht unterstützen. Wie siehts damit aus?

  8. #18
    Avatar von Bioschnitzel
    Mitglied seit
    04.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    7.846

    AW: Downsampling im Treiber

    Zitat Zitat von Hobomane Beitrag anzeigen
    MLAA wär auch ne alternative für Spiele die AA nicht/nur schlecht unterstützen. Wie siehts damit aus?
    Ne lass ma, das passt eher zu ATI. Ich sehe MLAA eher als "Schein-AA" was auf Kosten der Bildqualität geht (Unschärfe) und das Bild dadurch nicht unbedingt schöner wirkt.

  9. #19

    Mitglied seit
    02.12.2010
    Beiträge
    678

    AW: Downsampling im Treiber

    Ach ja, Lars, wenn du es weitergibst bitte noch ein kleiner Zusatz:

    Könnte man fürs Downsampling mehrere Filter anbieten, zwischen denen man wählen kann? Manche Auflösungen (speziell nahe einer Verdopplung beider Achsen) aliasen wieder verstärkt.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    20.09.2010
    Beiträge
    86

    AW: Downsampling im Treiber

    MLAA ist ja eigentlich nur bedingt zu empfehlen. Vor allem weil es das Bild so extrem verblurrt und auch nicht 4free ist.
    DS finde ich besser auch wenn es das ineffiziente OGSSAA ist und bei großen Auflösung den Framebufer aufbläht und den VRAM vollschießt.
    Das gute daran ist jedoch, dass es deutliche mehr Abstufungen als Subsampling AA zulässt.
    Also auch so was wie 1,1x1,1 oder 1,5x1,5

    edit:
    Fünf weitere Stimmen für DS
    http://www.computerbase.de/forum/sho...d.php?t=817164
    Geändert von Airbag (09.12.2010 um 17:52 Uhr)
    Kann vorkommen, denn manchmal knallt so ein Airbag ganz schön an die Birne.
    Downsamplinganleitung @ hwmag
    Tutorial - Nvidia Inspector
    VRAM-Usage Thread
    [Review] Thermalright HR-02

Seite 2 von 6 123456

Ähnliche Themen

  1. Downsampling
    Von Tarfel im Forum Grafikkarten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 14:14
  2. Downsampling - Warum streikt der Treiber [nv]
    Von zuogolpon im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 14:05
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 18:42
  4. Downsampling
    Von Slim1 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 14:01
  5. Downsampling im Treiber?!!
    Von Darth_Maul im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 20:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •