1. #1
    Avatar von tripod
    Mitglied seit
    13.03.2009
    Beiträge
    887

    GTX Titan (PCIe 3.0) auf Asus Rampage Extreme II (PCIe 2.0)

    Hallo,

    ich habe vor mir eventuell eine Titan zu holen, allerdings bin ich mir da sehr unsicher ob die Karte dann auch ihre "volle Power" ausspielen kann.

    Ich hatte hier im Forum schon einmal nachgefragt gehabt(nochmals danke an alle hier).

    Da wir nun aber jemanden direkt jemanden von Nvidia hier haben, würde mich Ihre Meinung zu dieser Thematik allerdings sehr interessieren.

    Grundsätzlich natürlich klar, dass die Karte funktioniert, aber ob sie ihr ganzes Potenzial ausspielen kann?

    FRAGE: läuft eine GTX Titan mit voller Leistung in einem PCIe 2.0 Slot, oder limitiert der Slot?
    irre explodieren nicht, wenn das sonnenlicht sie trifft! ganz egal, wie irre sie sind!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    09.04.2013
    Beiträge
    628

    AW: GTX Titan (PCIe 3.0) auf Asus Rampage Extreme II (PCIe 2.0)

    die pci express 2.0 kannst du verwenden ist das gleich wie usb 3.0 auf 2.0

  3. #3
    Avatar von Brez$$z
    Mitglied seit
    24.04.2012
    Ort
    Bei Heilbronn
    Beiträge
    1.753

    AW: GTX Titan (PCIe 3.0) auf Asus Rampage Extreme II (PCIe 2.0)

    Satzzeichen würden den Satz kompletieren.

    Ja läuft auf "Volle Pulle", den unterschied (unterschied ?!?!) merkst du im Spiel nischt
    Intel I7 3770k @ 4,5 Ghz H2O geköpft | 2x SAPPHIRE Radeon HD 7970 @ 1,2 Ghz H2O | Corsair Dominator Platinum 16GB 2133 Mhz CL9
    Gigabyte Z77x UD3H | Samsung 830 SSD 128GB| Crucial m4 SSD 64GB | WD Green Caviar 3TB | SeaSonic Platinum 1000 Watt
    LG 34UM65-P 21/9 34 Zoll | Asus Xonar DX

  4. #4
    Avatar von Lars Weinand
    Mitglied seit
    07.12.2010
    Ort
    Muc
    Beiträge
    303

    AW: GTX Titan (PCIe 3.0) auf Asus Rampage Extreme II (PCIe 2.0)

    Nein, der Slot limitiert nicht. Es gibt kaum meßbare Vorteile von PCIe 3.0 gegenüber 2.0.

  5. #5
    Avatar von Lugge97
    Mitglied seit
    10.05.2012
    Ort
    BAYERN
    Beiträge
    31

    AW: GTX Titan (PCIe 3.0) auf Asus Rampage Extreme II (PCIe 2.0)

    Ich denke der PCIe 2.0 bremst schon ein wenig. Der PCIe 3.0 wurde ja nicht umsonst entwickelt
    Geändert von Lugge97 (09.04.2013 um 18:10 Uhr)

  6. #6
    Avatar von tripod
    Mitglied seit
    13.03.2009
    Beiträge
    887

    AW: GTX Titan (PCIe 3.0) auf Asus Rampage Extreme II (PCIe 2.0)

    danke @ Lars Weinand
    Geändert von Uter (09.04.2013 um 18:22 Uhr) Grund: Spamquotes entfernt
    irre explodieren nicht, wenn das sonnenlicht sie trifft! ganz egal, wie irre sie sind!

  7. #7
    Avatar von grenn-CB
    Mitglied seit
    23.03.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NDS/Osnabrück
    Beiträge
    11.193

    AW: GTX Titan (PCIe 3.0) auf Asus Rampage Extreme II (PCIe 2.0)

    Bei der GTX 680 und der HD 7970GHz bringt PCIe 3.0 je nach Test nur 1-3% mehr als PCIe 2.0, wie es bei der GTX Titan ist weiß ich allerdings nicht.

  8. #8
    Avatar von Skysnake
    Mitglied seit
    20.04.2010
    Beiträge
    9.800

    AW: GTX Titan (PCIe 3.0) auf Asus Rampage Extreme II (PCIe 2.0)

    Zitat Zitat von tripod Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe vor mir eventuell eine Titan zu holen, allerdings bin ich mir da sehr unsicher ob die Karte dann auch ihre "volle Power" ausspielen kann.

    Ich hatte hier im Forum schon einmal nachgefragt gehabt(nochmals danke an alle hier).

    Da wir nun aber jemanden direkt jemanden von Nvidia hier haben, würde mich Ihre Meinung zu dieser Thematik allerdings sehr interessieren.

    Grundsätzlich natürlich klar, dass die Karte funktioniert, aber ob sie ihr ganzes Potenzial ausspielen kann?

    FRAGE: läuft eine GTX Titan mit voller Leistung in einem PCIe 2.0 Slot, oder limitiert der Slot?
    Die Frage ist absolut berechtigt, aber auch genau so schwer zu beantworten.

    Es hängt schlicht davon ab, was du mit der Karte machen willst.

    In der Theorie kannst du durch PCI-E 3.0 doppelt so schnell sein, oder auch überhaupt keinen Vorteil dadurch haben. Es kommt halt KOMPLETT! Darauf an, wie stark deine Applikation am PCI-E hängt/limitiert ist.

    Da es für dich aber wohl hauptsächlich um Games geht, wirst du keinen Unterschied spüren, und selbst messen wirst du meist keinen, und wenn im einstelligen % Bereich.

    Das wird sich auch in den nächsten 1-2 Jahren wohl kaum ändern. Davor muss sich erst die Art und Weise ändern, wie GPUs in Games benutzt werden.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #9
    Avatar von Uter
    Mitglied seit
    25.08.2009
    Beiträge
    4.773

    AW: GTX Titan (PCIe 3.0) auf Asus Rampage Extreme II (PCIe 2.0)

    2 Spambeiträge wurden entfernt. Bitte bleibt sachlich bzw. beim Thema.
    MfG Uter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •