Hallo Zusammen,

ich habe von meine Bruder ein ASUS Zephyrus GX501 mit i7 7700HQ und GTX 1080 Max-Q "geerbt". Da die Kiste natürlich höllisch heiß rennt und auch bei höherer Belastung temperaturbedingt drosselt, wollte ich dem Tip folge leisten und versuchen zumindest schonmal den CPU zu undervolten. Leider habe ich damit nicht besonders viel Erfahrung. Nach meiner Vorstellung würde ich jetzt im BIOS schrittchenweise die vcore-Spannung senken und anschließend Benchmarks ausführen um zu schauen, obs noch stabil läuft. Ist meine Vorstellung davon richtig, oder gibts andere, bessere Wege? Welche Tools sollte man zum Benchen am besten nutzen, gibts auch Möglichkeiten in Windows die Spanung zu reduzieren?

Danke schonmal für die Hilfe!