Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von LOGIC
    Mitglied seit
    07.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stuttgart FTW
    Beiträge
    5.479

    AW: Windows 7 wird zu Grabe getragen - Ein Rückblick und was jetzt zu tun ist

    "Windows 7 wird zu Grabe getragen"

    Na endlich!
    ASUS Maximus X Hero - i7 8700K @ 5 Ghz - 16 GB G.SKILL Tridenz Z RGB 3200Mhz - ASUS ROG Strix RTX 2070 OC Gaming - Noctua NH-U12P - BeQuiet! Straight Power 11 / 650 W - SSD 970 Evo Plus M.2 500 GB + 860 Evo 1TB
    ASUS ROG PG27VQ 144Hz G-Sync


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22

    Mitglied seit
    15.09.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Zu hause
    Beiträge
    268

    AW: Windows 7 wird zu Grabe getragen - Ein Rückblick und was jetzt zu tun ist

    Zitat Zitat von Bevier Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an, was man macht. Win7 konnte man selbst problemlos optimieren, was mit Win10 überhaupt nicht mehr geht. Es ließ sich der ganze unnötige Müll, der im Hintergrund mitgeladen wurde, einfach ausschalten. Heute hast du aber keinerlei Einfluss mehr darauf. Mein Win7 bootete auf einer Sata3-SSD in unter 7 Sekunden, jetzt warte ich bei Win10 mindestens 16 Sekunden mit einer fixen NVME-M2...

    Ich persönlich mag Win10 nicht sonderlich, es funktioniert zwar, verursachte aber schon mehrmals schwerwiegende Probleme. So musste ich den Rechner mittlerweile öfter komplett neu aufsetzen, als in den fast 8 Jahren Win7 davor.
    Hm gut, deine Probleme kann ich nicht bestätigen. Ich nehme mal an, du machst noch etwas mehr als spielen ?

  3. #23
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.183

    AW: Windows 7 wird zu Grabe getragen - Ein Rückblick und was jetzt zu tun ist

    Wofür der PC halt gedacht ist.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  4. #24
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    17.678

    AW: Windows 7 wird zu Grabe getragen - Ein Rückblick und was jetzt zu tun ist

    Zitat Zitat von PCGH-Redaktion Beitrag anzeigen
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 7 wird zu Grabe getragen - Ein Rückblick und was jetzt zu tun ist
    Ist es gesetzlich erlaubt, heute noch WIN 7 zu nutzen?
    Ich bin völlig verunsichert und mache den WIN 7 Rechner
    jetzt aus, bevor die Welt durch meinen Rechner unter geht.

  5. #25
    Avatar von RNG_AGESA
    Mitglied seit
    13.06.2019
    Beiträge
    999

    AW: Windows 7 wird zu Grabe getragen - Ein Rückblick und was jetzt zu tun ist

    Zitat Zitat von LOGIC Beitrag anzeigen
    "Windows 7 wird zu Grabe getragen"
    Na endlich!
    genau das!

  6. #26
    Avatar von T-MAXX
    Mitglied seit
    09.08.2008
    Ort
    Norden Deutschlands
    Beiträge
    1.201

    AW: Windows 7 wird zu Grabe getragen - Ein Rückblick und was jetzt zu tun ist

    Klar kann man Windows 7 weiter nutzen.-Es wird ja nur der Support zu Grabe getragen.
    Viren und Co sind nur ein Unwort, wenn man sich nicht zu schützen weiß.
    War schön mit Win 7.

    R.I.P.
    Was wäre unsere Erde ohne Menschen? Ein Paradies für die Fauna und Flora...

  7. #27
    Avatar von Poulton
    Mitglied seit
    07.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.721

    AW: Windows 7 wird zu Grabe getragen - Ein Rückblick und was jetzt zu tun ist

    Zitat Zitat von <<Painkiller>> Beitrag anzeigen
    Ich will gar nicht wissen, wieviel Rechner mit Windows 7-Lizenzaufkleber nach dem Support-Ende auf den Elektroschrott wandern.
    Fingernägel schärfen und Aufkleber sammeln.
    Duron 950 ("Spitfire") | 512MB SD-Ram | MSI K7T-Master | 3dfx Voodoo3 2000 | Soundblaster live! CT4760 | Windows ME

  8. #28
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.183

    AW: Windows 7 wird zu Grabe getragen - Ein Rückblick und was jetzt zu tun ist

    Wobei man eventuell dann für 100-200€ ein gut erhaltenes Notebook mit Skylake als Refurbished-Modell bekommt.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  9. #29

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    17.678

    AW: Windows 7 wird zu Grabe getragen - Ein Rückblick und was jetzt zu tun ist

    Zitat Zitat von Poulton Beitrag anzeigen
    Fingernägel schärfen und Aufkleber sammeln.
    Ich bin stinken sauer, unser Wertstoffhof hat seit ein paar Wochen für alle Elektronikbauteile einen Abgabetisch genau vor dem Büro und von da bringen die es in abgesperrte Container. Nix mehr mit Schrott Wiederverwertung, da macht jetzt alles der Wertstoffhof selber. Sapperlot aber auch.

    Ich bin jetzt völlig verwundert, das eben das monatliche Qualitätsupdate kam. Dann kann man WIN 7, jetzt frisch abgesichert, ja doch wieder vier Wochen weiter nutzen. Warum macht PCGH dann so eine Panik?

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •