Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    2.160

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    Zitat Zitat von fipS09 Beitrag anzeigen
    Und die Windows Updates haben dir immer die VM zerschossen? Da du Linux seit Ende letzten Jahres nutzt können das ja nicht viele große Updates gewesen sein
    ich hatte Windows 10 , 10 min drauf hat mir gereicht dann gelöscht > zum Arbeiten ungeeignet zum spielen gibt es besseres Gamer OS oder Konsole .
    Microsoft bastelt da ständig daran herum hinterlässt Fehler und Bugs das nervt .
    Geändert von colormix (29.07.2019 um 04:56 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #52
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    6.649

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    Win10 ist ein geiles stabiles OS. Keine Bugs (auch schon seit Anfang an als Windows Insider unterwegs - da gab es nur Kleinigkeiten).
    Richtig schnell, angenehm damit zu arbeiten, gibt immer wieder gute Updates.
    2 Sachen nerven - Hardwarewechsel kill die Aktivierung vom OS, ist nervig. Und die Suche könnte präziser sein, aktuell findet das Ding sonstwas oder gar nix. Aber mit ner unzuverlässigen Suchfunktion lässt sich leben. Wird eh 1x am Tag benutzt wenn überhaupt.
    1.PC:Ryzen 9 3900x@H2O | ASUS Crosshair VII Hero | Corsair Vengeance 32GB 3200 Cl16 | Lian Li PC-O11W | EK Hardline Kit + 2x360mm Coolstream SE+PE | Zotac 1080Ti Mini@H2O | Samsung 840 EVO & 970 Pro| Evga 850W G3
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 7 1700| 16GB Ripjaws 4 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 11 600W | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD | Gigabyte 1070 Gaming

  3. #53
    Avatar von Poulton
    Mitglied seit
    07.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.441

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen
    habe ich einfach kein bock auch keine Lust diese ollen und hässlichen Kacheln zu sehen
    Bei mir gibt es keine Kacheln.

    , Stress hatte ich mit Linux noch nicht
    Da sprechen die "nur Experten"-Threads im Linux-Unterforum aber eine andere Sprache.

    auch Verunstalten die Updates mir nicht das OS nicht was bei Windows 10 immer der Fall ist .
    Was verunstalten die denn?

    ich finde Allgemein das Windows 10 sehr hässlich und Umständlich ,
    Welche Version von W10 denn zum "evaluieren"? Home, Pro, Enterprise, Enterprise LTSC/LTSB, ... ?
    Abgesehen davon: Bei jeder neuen Version von Windows oder MS Office musste man sich hier und da erstmal umgewöhnen. Das war und ist selbst bei z.B. Ubuntu so. Vergleich mal 4.10 mit 19.04. Wenn man nicht gerade zu der Kategorie von Nutzern gehört, die sich eine 1:1 Klickanleitung schreiben, dann findet man sich dort nach kurzer Zeit auch rein.
    Geändert von Poulton (29.07.2019 um 14:42 Uhr)
    Duron 950 ("Spitfire") | 512MB SD-Ram | MSI K7T-Master | 3dfx Voodoo3 2000 | Soundblaster live! CT4760 | Windows ME
    Zitat Zitat von colormix
    Bitte nur Experten

  4. #54

    Mitglied seit
    09.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.949

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen
    ich hatte Windows 10 , 10 min drauf hat mir gereicht dann gelöscht > zum Arbeiten ungeeignet zum spielen gibt es besseres Gamer OS oder Konsole
    Das findest du in 10min raus? Du beeindruckst mich immer wieder. Du weißt aber das ein Betriebssystem mehr ausmacht als nur das GUI oder?

  5. #55
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.440

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    Bei dem was er arbeitet, reichen 10 Minuten...
    Ryzen 3700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, WD Blue SSD 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio + Fidelio X2, Nubert NuPro A-200, Focusrite Topping D30/O2 Objective, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 6 von 6 ... 23456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •