Seite 2 von 6 123456
  1. #11
    Avatar von Kronos
    Mitglied seit
    08.11.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Insel der Seligen
    Beiträge
    5.258

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    Was will ich mehr. Dann ist ja auch noch das normale Arbeiten von der Internetverbindung abhänging. Das ist für mich genau so uninteressant wie Google Stavia oder sonstiger Mist, bei dem ich Online sein muss um überhaupt etwas machen zu können. Ich finde allgemein diesen Trend jeden Mistkübel an das Internet anzuschließen idiotisch. Wenn zukünftig mal der Strom ausfällt, funktioniert vermutlich nicht mal mehr die Toilettenspülung. Gratulation Menschheit, weit hast du es gebracht
    CPU: Intel Core i7-7700K
    RAM: Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 DIMM Kit 32 GB
    MoB: MSI Z270 Gaming Pro Carbon SSD: 2x Samsung SSD 860 PRO 512 GB
    GPU: EVGA GeForce GTX 1080 Ti SC2 GAMING
    Steam: http://steamcommunity.com/id/17370360/

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    20.04.2010
    Beiträge
    1.981

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    Wenn der Strom ausfällt ist die meisten Elektronik in der EDV sowieso unbrauchbar. Da macht es nun keinen Unterschied ob man nun Online sein muss um etwas zu nutzen, oder auch nicht.

    Da finde ich es viel schlimmer wenn mal irgendwo paar Backbones oder gar ganze NOCs ausfallen...z.B. durch...Stromausfall.
    Geändert von CiD (25.07.2019 um 16:15 Uhr)
    Laptop: Schenker XMG P507: CPU: i7-7700HQ @2.80GHz | GPU: GeForce GTX 1060 6GB | RAM: 64GB (4x16) DDR4 HyperX Impact @2666Mhz| SSD: Samsung EVO 970 1TB M.2 PCIe 3.0 x4/NVMe | SSD: 2TB Crucial MX500
    Potato: MB: ASUS Prime x470 Pro | CPU: Ryzen7 1700 @3.70GHz vCore 1.125V | GPU: RX 580 Nitro+ SE 8GB | RAM: 2x8GB DDR4 @3333Mhz HyperX Predator| SSD: Crucial MX500 1TB & Samsung 970EVO 500GB | HDD: 1TB WD Black

  3. #13

    Mitglied seit
    06.05.2019
    Beiträge
    424

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    Zitat Zitat von Nobbis Beitrag anzeigen
    Verzicht auf Live Kacheln ist schon ein guter Anfang.
    Jetzt noch
    Verzicht auf Telemetrie,
    Verzicht auf Cortana,
    Verzicht auf Zwang,
    Verzicht auf Crapware,
    Verzicht auf MS Zusatzanwendungen.

    Nennt es gerne Windows20 Professional.
    Ich tippe auf ein Windows 20 nächstes Jahr. Bietet sich ja an ab 2020 ein Windows 20 zu bringen, das dann 10 Jahre Laufzeit hat bis Windows 30 kommt.

  4. #14
    Avatar von Da_Obst
    Mitglied seit
    15.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Beiträge
    1.416

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    Zitat Zitat von Kronos Beitrag anzeigen
    Was will ich mehr. Dann ist ja auch noch das normale Arbeiten von der Internetverbindung abhänging. Das ist für mich genau so uninteressant wie Google Stavia oder sonstiger Mist, bei dem ich Online sein muss um überhaupt etwas machen zu können. Ich finde allgemein diesen Trend jeden Mistkübel an das Internet anzuschließen idiotisch. Wenn zukünftig mal der Strom ausfällt, funktioniert vermutlich nicht mal mehr die Toilettenspülung. Gratulation Menschheit, weit hast du es gebracht
    Wenn schon, dann bitte "Google Stevia", damit versüßen die dir das Gaming-Erlebnis.
    Wenn der Strom ausfällt, dann verrichtet auch eine Offline-Toilette nurmehr einen Spülgang. Ohne Strom für die Pumpe kommt kein Wasser in den Spülkasten.

    Man muss bei dem ganzen Cloud und IoT Zeug ja nicht mitmachen. Ich finde ein Windows-Lite auch nicht sonderlich interessant, wenn MS mal eine eigene Linux-Distro brächte wär das vermutlich was anderes.
    R7 1700X @ 3700MHz/1.3V //// Crosshair VI Hero //// Trident Z RGB 32GB @ 3333MHz/CL14 //// GTX 980Ti @ 1220MHz/3800MHz/1.15V //// 850 Evo 1TB //// Seasonic Platinum 660W //// Silverstone TJ11 Mod

  5. #15

    Mitglied seit
    20.02.2015
    Beiträge
    516

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    Eine neue Windows Mobile Offensive nach dem Lumia W 8/ 10 mobile Desaster wäre wünschenwert und sehr wahrscheinlich. W10 und mein Android 7.01 können oder wollen nicht miteinander, mein Provider spielt sein aktuell eigenes Spiel.
    Die Fähigkeit zur Zusammenarbeit auf kosten des Anwenders nimmt jedes Jahr mehr zu .

  6. #16
    Avatar von Solavidos
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.11.2018
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Südwest Deutschland
    Beiträge
    602

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    Ach die Gerüchte nun wieder. Microsoft arbeitet ständig an Windows und versucht verschiedene Bedienkonzepte. Das ist nichts neues und da würde ich jetzt nicht vermuten, dass bald was neues kommt. Windows 10 ist auch erst im Jahre 2015 erschienen und soll nur erweitert werden um neue Funktionen. Das ist auch schon mehrfach passiert und wenn einem die GUI nicht passt kann man die beliebig anpassen. Bei mir gibts auch keine Cortana
    AMD Ryzen 9 3900X @ Wasser
    MSI Gaming Pro Carbon X370

    2x8 GB G.Skill F4-2400C15-8GFX @ 3066
    MSI Geforce GTX 1070 Gaming X 8G
    Creative Sound Blaster Z

  7. #17

    Mitglied seit
    25.07.2019
    Beiträge
    18

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    Zitat Zitat von AlexAwesome Beitrag anzeigen
    Ich tippe auf ein Windows 20 nächstes Jahr. Bietet sich ja an ab 2020 ein Windows 20 zu bringen, das dann 10 Jahre Laufzeit hat bis Windows 30 kommt.
    Also wenn es wieder wie W7 oder XP ist, gerne. Wenn ich mich nicht Irre, hat ja Microsoft für W7 DX12 angekündigt. Vll. haben die W10 wirklich aufgegeben.

  8. #18
    Avatar von dynastes
    Mitglied seit
    05.03.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.088

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    Zitat Zitat von Zundnadel Beitrag anzeigen
    Eine neue Windows Mobile Offensive nach dem Lumia W 8/ 10 mobile Desaster wäre wünschenwert und sehr wahrscheinlich. W10 und mein Android 7.01 können oder wollen nicht miteinander, mein Provider spielt sein aktuell eigenes Spiel.
    Die Fähigkeit zur Zusammenarbeit auf kosten des Anwenders nimmt jedes Jahr mehr zu .

    Wünschenswert? Möglicherweise. Sehr wahrscheinlich? Mitnichten. Microsoft hatte mit dem Wechsel auf Windows Mobile 10, nach diversem Versagen und vielen inkonsequenten Entscheidungen, das letzte Mal die Möglichkeit, den Karren aus dem Dreck zu ziehen und mit einem enormen Kraftakt doch noch einen Fuß in die Tür des Mobile-Marktes zu bekommen.

    Mittlerweile jedoch hat man jegliche Investition in diesen Bereich abgeschrieben und empfiehlt in diesem Zusammenhang sogar selbst Android. Ein neues Windows Mobile wird es daher schlicht nicht geben. Eine verpasste Chance? Sicher, das weiß man in Redmond auch selbst.

    Trotzdem ist MS aktuell das wertvollste Unternehmen der Welt und druckt mit Windows und Windows Server, Office und Office 365 sowie auch Azure wie verrückt Geld. Oder anders gesagt: Man hat genug Brötchen im Ofen, dem verbrannten Mobile-Stückchen wird da schon lange nicht mehr wirklich nachgeweint.
    CPU Core i7-6700K RAM 32 GB DDR4-3200 Ballistix Sport
    GPU
    Palit GTX 1070 Phoenix GS MB MSI Z170A Gaming Pro Carbon
    COOLING Thermalright Le Grande Macho PSU Be Quiet! Dark Power Pro 11 650 Watt
    SSD Crucial MX100 512 GB CASE Dark Base 900 Pro White Monitor BenQ XL2730Z (2560x1440)​

  9. #19

    Mitglied seit
    06.03.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    584

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    ....in Baby blau oder pink

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    4.199

    AW: Windows 10: Microsoft zeigt versehentlich neues Startmenü - Vorbote eines neuen OS?

    Das ist mir sowas von wumpe
    PC --> I7-3820 @4,5GHZ\-/32GB Ram\-/Asus P9X79 2011\-/GTX 980Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-14\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> PS4Pro, PS4, XboxOneS, Switch an 65"LG OLED C7V

Seite 2 von 6 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •