Seite 1 von 12 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.524

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 10: Mai-Update 1903 ist als Download da und kann installiert werden

    Microsoft hat das Mai-Update mit dem Build 1903 für Windows 10 freigegeben. Die Verteilung erfolgt wie immer sukzessive, aber wer ungeduldig ist, kann das Update auch manuell herunterladen und die Installation forcieren.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Windows 10: Mai-Update 1903 ist als Download da und kann installiert werden

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    16.07.2016
    Beiträge
    149

    AW: Windows 10: Mai-Update 1903 ist als Download da und kann installiert werden

    Ich konnte bis Dato noch jedes Win 10 Update und Upgrade problemlos installieren, aber diese 1903 zum verrecken nicht.
    Es kommt per USB zu dem HW-Fehler und Treiber oder Dienst Fehler, und mit dem Windows Update Assistent zum Fehler wegen Treiber oder Dienst.

    Hab dann erstmal die üblichen verdächtigen Acronis True Image und AV (Norton) deinstalliert, aber immer noch nicht möglich wegen Treiber oder Dienst.
    Dann Easy Anti Cheat (Division 2) deinstalliert, immer noch Fehler wegen Treiber oder Dienst. Dann noch andere Software wie USB-Treiber, Passwortmanager, MSI AB und E-Mail Programm deinstalliert, immer noch Fehler Treiber oder Dienst.

    Jetzt Schnauze voll gehabt, und wirklich jede Software und Treiber deinstalliert wie Drucker, Maus, AMD Chipsatz, Netzwerk etc,. Aber Nein, es ist immer noch ein Treiber oder Dienst der das Upgrade auf 1903 verhindert.

    System ist:
    Ryzen 1700x
    Asus Prime x370 Pro
    32 GB GSkill RAM
    Gigabyte RTX 2080

    Ganz ehrlich, warum wird einem der Dienst oder Treiber vom Win 10-Setup nicht angezeigt der hier offensichtlich Massiv Probleme bereitet? Das muß doch möglich sein den Übeltäter anzeigen zu lassen, da das Setup Programm ja offensichtlich weiß was Probleme macht. Aber Nein, man wird komplett allein gelassen mit diesem Problem.
    Asus Prime X370 Pro + R7 1700X + 16GB G.Skill TridentZ DDR4-3000
    Gigabyte RTX 2080@1980MHz@0,975V + Samsung JS 8090 55" UHD
    SSD Samsung 850 Evo 500 GB + HDD WD-Red 4 TB
    BeQuiet E10 CM 500W + Windows 10 Pro x64

  3. #3
    Avatar von taks
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Ort
    Im Nirvana, bin um 12 zurück
    Beiträge
    4.716

    AW: Windows 10: Mai-Update 1903 ist als Download da und kann installiert werden

    Bin schon ganz gespannt was sie diesmal wieder verbockt haben *PopcornInMikrowelleSchieb*
    Geändert von taks (Morgen um 12:57 Uhr)

  4. #4
    Avatar von juko888
    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gibt es
    Beiträge
    1.877

    AW: Windows 10: Mai-Update 1903 ist als Download da und kann installiert werden

    Zitat Zitat von JobCenter Beitrag anzeigen
    ...
    Geht mir genau so, "darfs" auch nicht installieren, ohne Hinweis was denn nicht bereit für die neue Version ist.
    Werde mal auf die MSI-Seite gehen und alle aktuellen Treiber für mein Mobo installieren.
    Am Ende liegts wahrscheinlich am Grafiktreiber. ^^
    Intel Core i3-8100 • be quiet! Dark Rock 3 • MSI Z370 TOMAHAWK • HyperX FURY 16 GB DDR4-2666 • ZOTAC GTX 1070 Mini • SAMSUNG NVMe SSD 970 Evo 500 GB • Seagate BarraCuda 2000 GB • be quiet! Pure Power 9 600W • be quiet! Pure Base 600 Window BLACK • ViewSonic VX3276-2K-mhd 1440p • Windows 10 Home x64 • Sony Playstation 4 Slim 1000 GB SSD (Sandisk 3D Ultra) • Steelseries Arctis Pro

  5. #5
    Avatar von Fire0815
    Mitglied seit
    06.11.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    33

    AW: Windows 10: Mai-Update 1903 ist als Download da und kann installiert werden

    Alle 2 Rechner und 1 Laptop erfolgreich Update installiert ohne Probleme. Ging sogar relativ schnell. Keine 30 min.

  6. #6
    Avatar von Holindarn
    Mitglied seit
    18.11.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Am 2. Stern Links
    Beiträge
    496

    AW: Windows 10: Mai-Update 1903 ist als Download da und kann installiert werden

    ging auch problemlos
    R7 1700X @ 4,0Ghz - Gigabyte GA-AB350m-Gaming 3 (F4 Bios) - Sapphire Pulse RX Vega 56 - 16GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200
    Cougar LX500 - Enermax Liqmax II 240 - Fractal Design Node 804 - Samsung 850 EVO

  7. #7

    Mitglied seit
    22.07.2008
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    567

    AW: Windows 10: Mai-Update 1903 ist als Download da und kann installiert werden

    Weiß einer, was aus dem Sets-Features geworden ist? Wurde das wirklich einstampft?

  8. #8
    Avatar von FanboyOfMySelf
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.243

    AW: Windows 10: Mai-Update 1903 ist als Download da und kann installiert werden

    Zitat Zitat von JobCenter Beitrag anzeigen
    Ich konnte bis Dato noch jedes Win 10 Update und Upgrade problemlos installieren, aber diese 1903 zum verrecken nicht.
    Es kommt per USB zu dem HW-Fehler und Treiber oder Dienst Fehler, und mit dem Windows Update Assistent zum Fehler wegen Treiber oder Dienst.

    Hab dann erstmal die üblichen verdächtigen Acronis True Image und AV (Norton) deinstalliert, aber immer noch nicht möglich wegen Treiber oder Dienst.
    Dann Easy Anti Cheat (Division 2) deinstalliert, immer noch Fehler wegen Treiber oder Dienst. Dann noch andere Software wie USB-Treiber, Passwortmanager, MSI AB und E-Mail Programm deinstalliert, immer noch Fehler Treiber oder Dienst.

    Jetzt Schnauze voll gehabt, und wirklich jede Software und Treiber deinstalliert wie Drucker, Maus, AMD Chipsatz, Netzwerk etc,. Aber Nein, es ist immer noch ein Treiber oder Dienst der das Upgrade auf 1903 verhindert.

    System ist:
    Ryzen 1700x
    Asus Prime x370 Pro
    32 GB GSkill RAM
    Gigabyte RTX 2080

    Ganz ehrlich, warum wird einem der Dienst oder Treiber vom Win 10-Setup nicht angezeigt der hier offensichtlich Massiv Probleme bereitet? Das muß doch möglich sein den Übeltäter anzeigen zu lassen, da das Setup Programm ja offensichtlich weiß was Probleme macht. Aber Nein, man wird komplett allein gelassen mit diesem Problem.
    ISO herunterladen, .exe ausführen und dann Internet Verbindung deaktivieren oder lan Stecker ziehen, anschließend kann man 1903 installieren.

  9. #9
    Avatar von IsoldeMaduschen
    Mitglied seit
    22.02.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    331

    AW: Windows 10: Mai-Update 1903 ist als Download da und kann installiert werden

    Vorhin geladen und installiert und lief ohne Probleme durch.
    Ryzen 2600, MSI B450I GAMING PLUS AC B450, G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3000 Kit, SSD Kingston v300, WD Blue 1TB, CrucialMX500 M.2 250GB, Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GD5, Seasonic Focus Gold 550W, Thermaltake Core V1 Snow Edition, Windows 10

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von amer_der_erste
    Mitglied seit
    16.09.2014
    Ort
    Zwischen den Bergen
    Beiträge
    3.520

    AW: Windows 10: Mai-Update 1903 ist als Download da und kann installiert werden

    Welche Verschlimmbesserungen bringt das Update mitsich?
    | Ryzen 2700x | RTX 2080 | 16 GB Trident Z |

Seite 1 von 12 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •