Seite 5 von 5 12345
  1. #41
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    16.115

    AW: Oculus Rift: Der Versand läuft, Einnahmen decken Kosten nicht, Endziel perfektes VR

    Gerade softwaretechnisch sehe ich den großen Vorteil auf dem PC, dort kann ich theoretisch alles in VR spielen, Spiele mit der Egoperspektive eignen sich in der Regel alle ganz gut.

    R.E.Z. sieht für mich nach einem "Indie Highscore" Spiel aus, macht zu Beginn vielleicht Laune, wird aber vermutlich schnell langweilig.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42
    ARCdefender
    Gast

    AW: Oculus Rift: Der Versand läuft, Einnahmen decken Kosten nicht, Endziel perfektes VR

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Gerade softwaretechnisch sehe ich den großen Vorteil auf dem PC, dort kann ich theoretisch alles in VR spielen, Spiele mit der Egoperspektive eignen sich in der Regel alle ganz gut.

    R.E.Z. sieht für mich nach einem "Indie Highscore" Spiel aus, macht zu Beginn vielleicht Laune, wird aber vermutlich schnell langweilig.
    R.E.Z ist eine Neuauflage für VR und einer der besten Shoot´m Up´s welches je das Licht der Welt erblickt hat. Es war schon ohne VR beeindruckend, vor allem mit einem dicken Audiosystem dahinter.
    Scheinst noch was jünger zu sein, sonst würdest du den Titel kennen.

    Und das was Du da sagst, mit jedem Game in der Egoperspektive, stimmt eben nicht. Ego ist nicht gleich Ego, wenn die Kamera in dieser Perspektive nicht für VR angepasst wird, wird einem nach wenigen Minuten speiübel.
    So einfach funktioniert das nämlich nicht mit VR. Das einzige wo sich das übertragen lässt sind vielleicht Racing oder Flightsims, also wo man sich selber nicht bewegt, bei Egoshootern schaut es aber wieder ganz anders aus. Allein das schnelle Umsehen was man bei normalen FPS hat wird deinem Gehirn und Gleichgewichtsorgan ordentlich einen Strich durch die Rechnung machen.

  3. #43
    Avatar von AltissimaRatio
    Mitglied seit
    25.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Raum Tübingen
    Beiträge
    1.350

    AW: Oculus Rift: Der Versand läuft, Einnahmen decken Kosten nicht, Endziel perfektes VR

    Screenshots zu PlayStation VR Worlds: Alles zum Sonstiges-Spiel PlayStation VR Worlds - 4Players.de hier gibts Screenshots von einigen VR Spiele\ Demos. Die ziegen ganz gut wo die Reise hingeht bei der PSVR. Vollkommen ausreichend in meinen Augen.

    Und hier wie gut die Immersion und das Tracking bei der PSVR funtioniert: Playing Eve: Valkyrie on Playstation VR - YouTube - Eve Valkyrie

    überhaupt ist die anhaltende Unterstellung das PSVR würde nur minderwertige Grafik liefern unverständlich, mit der gleichen EInstellung könnte man dann an alle Games rangehen und sagen : ,,Crysis3? Pah das nutzt ja kein Echtzeit Raytracking für absoluten Photorealismus, zocke ich nicht"

    Es wird sicherlich gerade am Anfang von kleineren Entwicklern eher stilisierte Grafik bieten wie zb Battlezone. Aber im Laufe eines Jahres wird es auch hier grafische Fortschritte sehen. Alleine was Dice mit Battlefront VR anstellt macht mich neugierig. Und ja es muss jetzt niemand kommen und sagen das es auf keinen Fall die Grafik bieten wird welches man vom normalen Battlefront auf PS4 kennt, geschenkt.

    Hier noch ein paar offscreen Aufnahmen von PSVR Games - da sieht man wie gut das Tracking wirklich ist, nix mit zuckelnden Move Controllern

    PlayStation VR Gameplay - London Heist Demo - YouTube

    Playstation VR Gameplay - Hands On Impressions! - YouTube

    The PlayStation VR Games We Want to Play Right Now - GDC 216 - YouTube
    Geändert von AltissimaRatio (27.03.2016 um 13:46 Uhr)
    ,,Komm wir schreddern das Vieh einfach und pressen es mit Gewalt in seinen eigenen Darm" - der Erfinder der Wurst, Genie und Wahnsinniger

  4. #44
    Avatar von lenne0815
    Mitglied seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.272

    AW: Oculus Rift: Der Versand läuft, Einnahmen decken Kosten nicht, Endziel perfektes VR

    Zitat Zitat von ARCdefender Beitrag anzeigen
    Und das was Du da sagst, mit jedem Game in der Egoperspektive, stimmt eben nicht. Ego ist nicht gleich Ego, wenn die Kamera in dieser Perspektive nicht für VR angepasst wird, wird einem nach wenigen Minuten speiübel.
    So einfach funktioniert das nämlich nicht mit VR. Das einzige wo sich das übertragen lässt sind vielleicht Racing oder Flightsims, also wo man sich selber nicht bewegt, bei Egoshootern schaut es aber wieder ganz anders aus. Allein das schnelle Umsehen was man bei normalen FPS hat wird deinem Gehirn und Gleichgewichtsorgan ordentlich einen Strich durch die Rechnung machen.
    Ahja, dann erklär mal bitte warum QuakeVR so geil is ? Warum man einfach Doom 3 auf ner Cardboard zocken kann und nur die Latenz / langsamen imus stören ?
    Ich behaupte einfach mal das alle nicht nativen 3D Shooter funktionieren werden ( Wie sie es z.T. auch schon seit Jahren tun ) mit nem vernünftigen wrapper, das einzige Problem sind cutscenes etc, das lässt sich aber durchaus verschmerzen.

    Hier mal ne kleine unterstütze Games liste von einem populären Wrapper:

    Supported Games - vorpX - VR 3D-Driver for Oculus Rift
    Geändert von lenne0815 (27.03.2016 um 14:25 Uhr)

  5. #45
    ARCdefender
    Gast

    AW: Oculus Rift: Der Versand läuft, Einnahmen decken Kosten nicht, Endziel perfektes VR

    Zitat Zitat von lenne0815 Beitrag anzeigen
    Ahja, dann erklär mal bitte warum QuakeVR so geil is ? Warum man einfach Doom 3 auf ner Cardboard zocken kann und nur die Latenz / langsamen imus stören ?
    Und ich sagte die Titel müssen für VR angepasst werden, das hast Du aber mal eben unter den Tisch gekehrt. Und ich habe mir Quake VR angesehen und es entspricht nicht mehr dem original Speed von Quake, es wurde angepasst.
    Ravion hat aber gesagt man kann mal eben so jedes Game in Ego-Perspektive spielen. Genau das geht eben nicht wenn die Titel nicht Modifiziert werden.

    Zitat Zitat von lenne0815 Beitrag anzeigen
    Hier mal ne kleine unterstütze Games liste von einem populären Wrapper:

    Supported Games - vorpX - VR 3D-Driver for Oculus Rift
    Hab ich mir angesehen, tja und da sehe ich zu 98% Titel die einfach nur das Stereoskopische 3D nutzen, also nichts anderes wie eine 3D Videobrille, wie zum Beispiel die Sony HM-Z Serie.
    VR ist das aber nicht, oder steuert man da dann Lara in Tomb Raider durch Kopfbewegungen? macht sicher wahnsinnig Spaß
    Wenn Du mit der Liste kommst, nun dann kann man auch sagen das jedes PS4 Spiel auf PSVR laufen wird, wenn man das Ding nur als Videobrille einsetzt, ob das dann der Sinn hinter einer VR Brille mit Tracker usw. ist wage ich aber zu bezweifeln.
    Da kann ich wie schon gesagt auch zu einer normalen 3D Videobrille greifen und spare mir wie beim Oculus den ganzen Kabelbaum der dann an HDMI, 3x USB3.0 und 1x USB 2.0 hängt.
    Geändert von ARCdefender (28.03.2016 um 00:51 Uhr)

  6. #46
    Avatar von gOOm-xEON
    Mitglied seit
    20.07.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    40

    AW: Oculus Rift: Der Versand läuft, Einnahmen decken Kosten nicht, Endziel perfektes VR

    Wenn der kurze Profit nicht relevant ist, hätte man dann nicht reintheoretisch die VR-Brille auf einen Preis von 400€ drücken können? Hätten vllt mehr Leute zum nachdenken gebracht ob sie diese Brille kaufen sollen oder nicht. Mich hat der Preis vom Kauf abgehalten.
    CPU: Intel Core i5 2500K @ 4x 3,30Ghz || MB: Asus P8P67 P67 DDR3 || RAM: 8GB-Kit G.Skill Jigsaw || GRAKA: ATI Sapphire 7870 Flex 2GB GDDR5
    HDD:
    Samsung F1 500Gb + Seagate 2TB + 2x Western Digital 2TB || NT:Be Quiet! 530Watt

  7. #47
    Avatar von RainOfChaos
    Mitglied seit
    28.11.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    223

    AW: Oculus Rift: Der Versand läuft, Einnahmen decken Kosten nicht, Endziel perfektes VR

    Heute erstmals eine VR-Brille aufgehabt.
    Die Gear VR mit meinem S7.
    SIcherlich nicht perfekt aber VR ist 100% die Zukunft. Ich wette in wenigen Jahren rennen viele als halb Cyborg mit Kamera statt Augen rum.
    Habe die Kamera meines S7 in Verbindung mit der Brille probiert und sah schon gut aus. Ich kann mir vorstellen, wenn die Kameras besser als das menschliche Auge werden und viele Software hinzu gefügt wird ist der Halb-Cyborg nicht mehr fern. Ist auch irgendwie logisch da wir uns biologisch nicht weiter entwickeln (bzw. kaum) müssen wir halt nachhelfen.
    HAMMER
    Intel i7-6700kk@Alpenföhn Matterhorn@4,6 Ghz || 16 Gb DDR4-2400 || ASUS Gaming GTX 980 Ti || GA Z170XP- Sli Motherboard || Be Quiet E9 500W || Windows 7 || rl 2.0 alles steckt im K380 CoolerMaster drin :)
    Monitor: Ein wunderschöner 21:9 LG 34UC87-B (34 Zoll) Monitor

Seite 5 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •