Seite 5 von 5 12345
  1. #41

    Mitglied seit
    16.04.2019
    Beiträge
    328

    AW: Crytek Neon Noir: Raytracing-Techdemo für alle Grafikkarten soll noch heute erscheinen, erste Tests

    Zitat Zitat von nibi030 Beitrag anzeigen
    Ist ja durchaus hübsch anzuschauen... aber ich glaube da muss noch einmal jemand klarstellen was davon wirklich ray tracing ist...
    Es gibt einen Schwellwert für diffuse Spiegelungen, ab dem generell kein Raytracing mehr eingesetzt wird.

    Abgesehen davon finde ich die Diskussion über "echtes" Raytracing immer noch albern. Für echtes, reines (diffuses)Raytracing braucht man so viele Strahlen pro Pixel, dass man das in Echtzeit sowieso vergessen kann. Es wird immer optimiert, sowohl beim Geometrietest, als auch im Nachhinein beim Entrauschen. Man gibt sich ja meistens bei Bildern auch mit JPEGs statt Bitmaps zufrieden, obwohl da schon fleißig wegoptimiert wird .
    Interessant ist doch nur: Was kostet es, was bringt es und was brauche ich dafür?

    Mit der Lösung von Crytek wird man unter DX11, ohne Hardwarebeschleunigung, garantiert keine großflächigen Spiegelungen sehen. Insofern würde ich yingtao zumindest in einem Punkt zustimmen: Möglicherweise kommt das zu spät. Die Lücke für DX11 Spiele, die dennoch punktuell solche Reflexionen zeigen wollen, dürfte kleiner werden. Gleichzeitig steigt, vor allem mit den neuen Konsolen, die Verbreitung von Hardware für DXR.

    Die Jahre 2016 bis 2018 hätten das gut gebrauchen können .

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42
    Avatar von GoodCat1987
    Mitglied seit
    07.12.2016
    Beiträge
    441

    AW: Crytek Neon Noir: Raytracing-Techdemo für alle Grafikkarten soll noch heute erscheinen, erste Tests

    Zitat Zitat von Eckism Beitrag anzeigen
    Mich juckt das Raytracing irgendwie überhaupt nicht, kann mir das auch nicht erklären, weshalb das so ist.
    Da fallen mir schon zwei gute Gründe ein; Niedrige Frameraten und Hardware die das Budget sprengen. Auf beides habe ich kein Bock.

  3. #43
    Avatar von HardwareHighlander
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    2.179

    AW: Crytek Neon Noir: Raytracing-Techdemo für alle Grafikkarten soll noch heute erscheinen, erste Tests

    Zitat Zitat von GoodCat1987 Beitrag anzeigen
    Da fallen mir schon zwei gute Gründe ein; Niedrige Frameraten und Hardware die das Budget sprengen. Auf beides habe ich kein Bock.
    So niedrig sind die Framerraten nun auch wieder nicht. Wie Zero Zerp schon sagte, liegt es vielmehr an der bisher angeflanschten Implementierung.
    Highlander System: Nvidia Titan RTX 24GB @~2Ghz + UV | i9 9900KF @5GHz | 64GB G.Skill TridentZ RGB DDR4 3466 CL14 | MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon | Inter-Tech X-908 | 240 Hertz Lenovo Y27gq
    Middlelander System: Ryzen 7 3700x | Palit RTX 2080 Ti | 64GB DDR4 3200 CL 16
    Stablelander Workstation System: Ryzen 9 3950x @65Watt | RX 5700XT UV | 128GB DDR4 3466 CL14

    Lowlander Klimasaver System: AMD Athlon 200GE | 16GB DDR4 2400 | Vega 3 IGP | 512GB M.2







  4. #44
    Avatar von Downsampler
    Mitglied seit
    25.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.507

    AW: Crytek Neon Noir: Raytracing-Techdemo für alle Grafikkarten soll noch heute erscheinen, erste Tests

    Benchmark ist gerade durchgelaufen, 2560x1440, Ultra Einstellung:

    System: Ryzen 5 2600x, 16 GB 3200er RAM, Windows 10 1809, Asus Strix Vega 56 UV, VRAM 950 MHz, Treiber 19.10.1:

    Einmal mit meiner auf 165 Watt gebremsten Vega 56, Takt 1440 bis 1490 MHz:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Crytek Noir Bench Ultra 1440p PL 0.PNG 
Hits:	46 
Größe:	1,41 MB 
ID:	1069180

    Einmal mit der Vega 56, PL +25% also insgesamt ca. 207 Watt, Takt 1540 bis 1580 MHz:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Crytek Noir Bench Ultra 1440p PL +25.PNG 
Hits:	62 
Größe:	1,46 MB 
ID:	1069181

    Wer braucht da noch RTX On? Ich jedenfalls nicht.
    Geändert von Downsampler (15.11.2019 um 14:24 Uhr)

  5. #45
    Avatar von fuma.san
    Mitglied seit
    24.09.2010
    Beiträge
    626

    AW: Crytek Neon Noir: Raytracing-Techdemo für alle Grafikkarten soll noch heute erscheinen, erste Tests

    Sieht schon ziemlich cool aus, beeindruckend dass das auf der Hardware so flüssig läuft.
    Was mir aufgefallen ist:

    - Man sollte aber eine Framerate von ~60 anstreben, sonst sieht man das Ghosting in den Reflextionen schon recht deutlich. Bei 60fps fällt es kaum auf, wenn man nicht bewusst drauf achtet. Bei 30fps ist es mir direkt aufgefallen.
    Besonders deutlich in der Szene mit den Patronenhülsen, das ist auch die härteste Stelle im Benchmark mit den niedrigsten Fps.

    - Ryatracing Ultra vs Very High (die einzigen Einstellmöglichkeiten): die Reflexionen sind höher aufgelöst.
    Dafür schaufelt Very High recht viel Leistung frei, so dass man die Auflösung höher schrauben kann.

    Hab es auch mal mit meiner GTX 1080 (OC) durchlaufen lassen:

    1080p Ultra: 7391 P; ~70-80fps Avg; 65fps Min
    1080p Very High: 9126 P; 95-110fps Avg; 78fps Min

    1440p Ultra: 4374 P; ~45-50fps Avg; 35fps Min
    1440p Very High: 5291 P; ~55-65fps Avg; 45fps Min

    Wird wohl auf 1080P in Ultra Details oder 1440p mit reduzierten Details hinauslaufen. Mal schauen wie es dann im fertigen Spiel implementiert ist.
    Geändert von fuma.san (16.11.2019 um 11:17 Uhr)
    Gaming-PC: AMD Ryzen 2700 @ 4GHz | Asrock X370 Taichi | KFA² Nvidia GTX 1080 HoF | 32GB G.Skill Aegis DDR4-3000 | Be Quiet! Straight Power 10 800W CM | Noctua NH-D15 | Fractal Design R4 Custom Mod
    Bastel-PC: Intel Xeon E5 2650v1 | Huanan X79 Mainboard | 16GB DDR3-1333 ECC | AMD R9 270X 4GB


  6. #46

    Mitglied seit
    30.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.512

    AW: Crytek Neon Noir: Raytracing-Techdemo für alle Grafikkarten soll noch heute erscheinen, erste Tests

    Zitat Zitat von danyundsahne Beitrag anzeigen
    Naja das ist wohl übertrieben. AMD hat gar keine RT Kerne und liegt hier gar nicht mal so weit dahinter.
    Denn echtes RT wird ja in den Spiegelreflexionen genutzt und das ist sicher der Teil, bei dem die AMD Karten mit den fehlenden dedizierten RT Cores Leistung verliert. Aber dennoch ein sehr ansehnliches Ergebnis.
    Und selbst mit angepassten Treibern kommt AMD nie und nimmer an die RTX Ergebnisse. Wie auch.
    Artikel nicht gelesen?
    Die RT-Cores werden in dieser Demo nicht verwendet.

  7. #47

    Mitglied seit
    06.10.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    197

    AW: Crytek Neon Noir: Raytracing-Techdemo für alle Grafikkarten soll noch heute erscheinen, erste Tests

    In den Dateien findet man etwas zu der sogenannten "Tracing Distanz".
    Auch, ab welcher die Auflösung verinngert wird.
    Ob das nun echtes Raytracing ist...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Neon Noir.JPG 
Hits:	9 
Größe:	135,6 KB 
ID:	1069516  
    Mainboard: Asus ROG Strix B350 Gaming-F CPU: Ryzen 5 1600 @ 3,8Ghz GPU: XFX RX 5700 DD Ultra RAM: 16GB Crucial Sports DDR4 2400mhz @ 3000Mhz NT: Corsair CX 600 Gehäuse: Fractal Design Meshify C

  8. #48

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.599

    AW: Crytek Neon Noir: Raytracing-Techdemo für alle Grafikkarten soll noch heute erscheinen, erste Tests

    Zitat Zitat von PolyOnePolymer Beitrag anzeigen
    Hier mal ein paar Benchmarks mit ner Vega56, 5700XT, 1070, 1660Ti, 2060S,2080 und T-Rex. Raytracing@ ultra. Full HD @Ryzen 7 3700x
    Die 0,2er bei der Titan mal ignorieren. Gemessen wurde die komplette Länge der Demo.
    Anhang 1068975Anhang 1068976Anhang 1068977Anhang 1068979Anhang 1068982Anhang 1069087Anhang 1069090

    Anhang 1068971Anhang 1068973Anhang 1068978Anhang 1068980Anhang 1068983Anhang 1069088Anhang 1069091

    Titan RTX 152,8 AVG MIN109,4
    RTX 2080 112 AVG MIN 85,5
    RTX 2060Super Ref 89,2 AVG MIN 64,8
    RX5700XT Ref 75,9 AVG MIN 48,3
    GTX 1660 Ti 60,9 AVG MIN 43,8
    MSI GTX 1070 Gaming OC 57,3 MIN39,5
    Vega 56 52,7 AVG MIN 30,1

    Schnell als Grafik:

    Anhang 1069092

    Der aktuellste Treiber ist drauf. Die 1070 ist normal 10% schneller als eine 1660Ti, gerade die OC, da bringt wohl die Turing Arch ein paar Vorteile.
    Die 5700XT ist ein bisschen schwachbrüstig, Vega knapp 20% hinter der 1660Ti.
    Ist das irgendwie Labsal für deine Seele nach den Anfeindungen in dem ersten Thread ?
    Crytek demonstriert Raytracing mit Cryengine auf Radeon Vega 56

    Viele lustige Kommentare dabei . Vega 56 4K/30FPS ist wohl doch nicht.

    Irgendwie fehlt er mir hier .
    Zitat Zitat von seahawk Beitrag anzeigen
    Die Demo zeigt halt, dass die brachiale Rechenpower der AMD Karten durch nichts zu ersetzen ist.
    Jetzt ist die alte GTX 1080 mit den schnellsten AMDs on par . Und die RTX Karten ziehen, auch ohne Nutzung der Cores, einsam ihre Kreise.
    Geändert von DaHell63 (22.11.2019 um 09:43 Uhr)
    I7 3930K || Noctua NH- D14 || GA X79-UD3 ||EVGA GeForce GTX 1080 || 16 GB G Skill Ripjaws 2133 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Pro/ 500 GB HDD || 600 Watt Enermax Modu87+ || WIN 10 Pro

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #49
    Avatar von HardwareHighlander
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    2.179

    AW: Crytek Neon Noir: Raytracing-Techdemo für alle Grafikkarten soll noch heute erscheinen, erste Tests

    Zitat Zitat von DaHell63 Beitrag anzeigen
    Ist das irgendwie Labsal für deine Seele nach den Anfeindungen in dem ersten Thread ?
    Ne, ich hab mir einfach nur gedacht ich poste mal ein paar Werte, weil PCGH da so schnell nicht zu kommen wird.
    Highlander System: Nvidia Titan RTX 24GB @~2Ghz + UV | i9 9900KF @5GHz | 64GB G.Skill TridentZ RGB DDR4 3466 CL14 | MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon | Inter-Tech X-908 | 240 Hertz Lenovo Y27gq
    Middlelander System: Ryzen 7 3700x | Palit RTX 2080 Ti | 64GB DDR4 3200 CL 16
    Stablelander Workstation System: Ryzen 9 3950x @65Watt | RX 5700XT UV | 128GB DDR4 3466 CL14

    Lowlander Klimasaver System: AMD Athlon 200GE | 16GB DDR4 2400 | Vega 3 IGP | 512GB M.2







Seite 5 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •