1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.549
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Unreal Engine 4: Entwickler baut Szenen aus Matrix, The Dark Knight und Bladerunner 2049 mit Raytracing nach

    Moderne Games werden immer cineastischer. Einerseits natürlich durch ihre Inszenierung und die Verwendung bekannter Schauspieler - andererseits aber auch durch moderne Technologie und ihre steigende grafische Qualität. Vor allem mit der Unreal Engine 4 erzielen Entwickler hochwertige Ergebnisse. Ein Youtuber hat jetzt Filmszenen in der Engine nachgebaut, die ihrem jeweiligen Original sehr nahe kommen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Unreal Engine 4: Entwickler baut Szenen aus Matrix, The Dark Knight und Bladerunner 2049 mit Raytracing nach

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    28.11.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    101

    AW: Unreal Engine 4: Entwickler baut Szenen aus Matrix, The Dark Knight und Bladerunner 2049 mit Raytracing nach

    sieht schon knackig aus
    ASROCK Z68 Extreme 4 | Intel Core i7 2600K @ 4,6 GHz (1,350 V) | 16GB RAM | MSI GeForce GTX 1070 GAMING X 8G | Samsung 850 EVO 250 GB | Fractal Design Define R5 PCGH Edition | Seasonic FOCUS Plus 650 Gold | Windows 10 Pro 64Bit | Sennheiser GAME ZERO

  3. #3
    MoneyRulez
    Gast

    AW: Unreal Engine 4: Entwickler baut Szenen aus Matrix, The Dark Knight und Bladerunner 2049 mit Raytracing nach

    Hut ab, um so ein Projekt um zu setzen, bedarf es echter Expertise, Enthusiasmus und sehr viel Disziplin. Man kann immer deutlicher sehen, wohin die zunehmende Durchlässigkeit des Profi CGI-Bereiches hin zu consumer Grakas führt, zu mehr Innovation, weil in dem Sektor tätige Studenten keine Workstations > 50k$ mehr benötigen, sondern sich für 3-10k $ schon eine funktionierende Entwicklungsumgebung einrichten können, die ansehnliche Qualität zustande bringt. Das zieht auch viele Quereinsteiger ins Raytracing, die früher in ganz anderen Bereichen tätig waren, was dann wieder Druck auf die Hersteller der Software aus übt, die Zugangshürden und Bedienerfreundlichkeit ihrer Programme zu verbessern.

    Ein klasse Trend. Da bildet sich ein neuer Markt für independent 3D-Filme, meist bezüglich Sci-Fi und Fantasy.

  4. #4
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    11.433

    AW: Unreal Engine 4: Entwickler baut Szenen aus Matrix, The Dark Knight und Bladerunner 2049 mit Raytracing nach

    Sieht sehr geil aus!

    Und das Programm ist ein Editor für die UE 4 oder wie heisst das?
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    Schöne atmosphärische Musik von einer meiner Lieblings-Spielereihen: Klick


  5. #5

    Mitglied seit
    06.10.2008
    Beiträge
    252

    AW: Unreal Engine 4: Entwickler baut Szenen aus Matrix, The Dark Knight und Bladerunner 2049 mit Raytracing nach

    Zitat Zitat von RyzA Beitrag anzeigen
    Sieht sehr geil aus!

    Und das Programm ist ein Editor für die UE 4 oder wie heisst das?
    Welches Programm meinst du jetzt?

  6. #6
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    11.433

    AW: Unreal Engine 4: Entwickler baut Szenen aus Matrix, The Dark Knight und Bladerunner 2049 mit Raytracing nach

    Zitat Zitat von ghorgal Beitrag anzeigen
    Welches Programm meinst du jetzt?
    Naja, das Programm da in den Videos.

    Oder sind das mehrere Programme? Fürs modellieren & für Beleuchtungen?
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    Schöne atmosphärische Musik von einer meiner Lieblings-Spielereihen: Klick


  7. #7

    Mitglied seit
    06.10.2008
    Beiträge
    252

    AW: Unreal Engine 4: Entwickler baut Szenen aus Matrix, The Dark Knight und Bladerunner 2049 mit Raytracing nach

    Zitat Zitat von RyzA Beitrag anzeigen
    Naja, das Programm da in den Videos.

    Oder sind das mehrere Programme? Fürs modellieren & für Beleuchtungen?
    Das ist alles die UE4. Er modelliert ja nichts, sondern bearbeitet die sogenannten Assets (Texturen, Materialen, FX etc.) die er importiert hat.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    11.433

    AW: Unreal Engine 4: Entwickler baut Szenen aus Matrix, The Dark Knight und Bladerunner 2049 mit Raytracing nach

    Zitat Zitat von ghorgal Beitrag anzeigen
    Das ist alles die UE4. Er modelliert ja nichts, sondern bearbeitet die sogenannten Assets (Texturen, Materialen, FX etc.) die er importiert hat.
    Achso ok.

    Ich hatte das Video in klein angeguckt und nicht so genau drauf geachtet bzw meine Brille nicht auf gehabt.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    Schöne atmosphärische Musik von einer meiner Lieblings-Spielereihen: Klick


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •