Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.255

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu DirectX 12 und Vulkan: Liste der Spiele mit Low-Level-Support - Adaption nimmt zu

    Die Low-Level-Schnittstellen DirectX 12 und Vulkan wurden mit großem Rummel angekündigt - und fristen seitdem ein Nischendasein. Nach einigen Dürrejahren scheint sich allmählich der Durchbruch abzuzeichnen. PC Games Hardware hat eine Liste der verfügbaren und angekündigten Low-Level-Spiele zusammengetragen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: DirectX 12 und Vulkan: Liste der Spiele mit Low-Level-Support - Adaption nimmt zu

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    3.728

    AW: DirectX 12 und Vulkan: Liste der Spiele mit Low-Level-Support - Adaption nimmt zu

    Ich finde die Schlussfolgerung gewagt, dass nur aufgrund der RT Einheiten der neuen Konsolen hier ein Durchbruch für low level zu erwarten ist.

    Ja, es mag ein Faktor sein, doch ist sehr viel Schindluder getrieben worden und wie oft haben wir es erlebt, dass das Spiel auf Konsole flüssig lief, auf dem PC jedoch eine Katastrophe war.

    In der Gesamtschau ist es noch immer eine Nullnummer, wenn man bedenkt, dass seither über 15.000 Spiele veröffentlicht wurden. Vielleicht hilft hierbei Nvidia im Hinblick auf Raytracing, aber von einem Durchbruch sind wir weit entfernt. Vielleicht hilft auch das Ende des Windows 7 Supports...
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

  3. #3
    Avatar von Leuenzahn
    Mitglied seit
    16.04.2019
    Beiträge
    344

    AW: DirectX 12 und Vulkan: Liste der Spiele mit Low-Level-Support - Adaption nimmt zu

    Also irgendwie schreit die Spielelandschaft, gerade in Zeiten eines wohl unoptimalen RT, welches hardwarelastig einfach zuviele Ressourcen zieht, schon nach effizienterer Auslastung im Softwarebereich.

    Wobei, sind wir mal ehrlich. Was willst verlangen? Wieviele Studios bekommen es hin, daß bei einem Spiel die ganze Tastaur frei belegen kannst und dann laßen immer gerade die Taste aus, bzw. die ist nicht frei belegbar, die der Spieler gerne hätte? Zu oft, es ist himmelschreiend. Das sind so Kleinigkeiten, da merkst, daß in dieser Branche nicht immer wirklich auf Effizienz und ordentliches Arbeiten getrimmt wird. Merkst auch an den Patchorgien, früher gab es mal 1-2 Patches nach nem Spiel, heute ziehst gerade mal am Day 1 Patches, welche schon größer sind als das Spiel selbst.

    Naja, eventuell schleicht sich ja mehr Effizienz in der Spielelandschaft ein, mal schaun, zu hoffen wäre es. Könnten ja Intel/AMD/Nvidia auch zusammen mit den Publishern bzw. Microsoft etc. arbeiten.

  4. #4
    Avatar von takan
    Mitglied seit
    25.10.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Peine
    Beiträge
    976

    AW: DirectX 12 und Vulkan: Liste der Spiele mit Low-Level-Support - Adaption nimmt zu

    Vielleicht hilft auch das Ende des Windows 7 Supports...
    Windows 7 war doch perfomanter als Windows 10. Windows 10 hat dann den Gaming Modus erzwungen und dieser war dann auch außerhalb von Games aktiv weil die Leistung so bescheiden war.

    Ich hoffe die Linuxer bekommen es auf die Reihe mit den Herstellern vernünftige Treiber und Hardware zukünftig veröffentlichen. Bei Geforce Karten war die Perfomance meist gleich und teilweise 1-2FPS besser. Bei AMD haste inkonsistente Leistung. Habe mir mal die Phoronix Benchmarks angeschaut. Mal ist der freie Treiber besser oder AMDGPUPRO, mal ändert sich das in der nächsten Version. Aber meist kann man sagen, das die Leistung schlechter wird und selten besser. Seis native Spiele oder über Proton mit Steam. Das dauert noch bis sich MS sich warm anziehen muss und Windows entcrappen muss.
    I5 7600K @ Bequiet Silent Loop 360 | MSI Z270-A Pro | Sapphire RX Vega 64 Nitro+ | DDR4-2400 GSkill Ripjaws V F4-2400C15D-8GVR 16GB | Samsung 970 EVO 500GB | Toshiba X300 4TB | Netzteil Bequiet Dark Power Pro 11 750W | Verpackt im Bequiet Dark Base 900 Pro rev. 2
    Asus MG279Q

  5. #5
    Avatar von MircoSfot
    Mitglied seit
    25.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    618

    AW: DirectX 12 und Vulkan: Liste der Spiele mit Low-Level-Support - Adaption nimmt zu

    Nein: DX12! Ja: Vulkan! Geld? Ja, warum nicht?! = DX12! So sieht es aus.

  6. #6

    Mitglied seit
    12.08.2009
    Beiträge
    6.127

    AW: DirectX 12 und Vulkan: Liste der Spiele mit Low-Level-Support - Adaption nimmt zu

    Die Akzeptanz der Low-Level-APIs bei den Spiele-Entwicklern ist gering. Das war durchaus zu erwarten, da neue Technologie stets einem Henne-Ei-Problem unterliegt und nicht jeder Entwickler es sich leisten kann, zusätzliche Mannstunden für einen Bruchteil der PC-Spieler zu investieren, welche bereits mit der passenden Hard- und Software ausgestattet sind.Im Falle von DX12 und Vulkan sind die neuen, wunderbaren Möglichkeiten mit großer Verantwortung und Zusatzaufwand verbunden. Eine Implementierung will durchdacht sein.
    Ein weiter Grund liegt schlicht in der Multiplattform Ausrichtung der meisten Spiele.

    DX11 liefert auf Mittelklasse PCs (Entwickler-Zielgruppe!) immernoch mehr fps oder wahlweise eine bessere Bildqualität als die Konsolenversion. Es besteht daher schlicht keine Notwendigkeit DX12 oder Vulkan zu nutzen um eine größtmögliche Nutzerbasis anzusprechen.

    Performancekritische PC Spiele wie Anno 1800, welches dank DX12 samt deutlich geringerer CPU Anfoderungen so massiv die Nutzerbasis steigert, bekommen inzwischen auch entsprechende Unterstützung.

    Ergo eine einfache Kosten/Nutzen Geschichte... Kostet die Implementierung weniger als der dadurch erwartete Mehrverkauft bringt? Dann wird es unterstützt.

    Zitat Zitat von takan Beitrag anzeigen
    Windows 7 war doch perfomanter als Windows 10.
    Windows 7 war niemals performanter als Windows 10. Das neue Win10 Treiber Modell war seit Day1 schneller als Win7.

  7. #7

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    2.908

    AW: DirectX 12 und Vulkan: Liste der Spiele mit Low-Level-Support - Adaption nimmt zu

    Was auch zu befürchten ist, ist, dass dann halt die Engines so weit abstrahieren, dass der Vorteil von Low-Level-APIs wieder verschwindet. So würden vielleicht irgendwann alle Low-Level-APIs nutzen, aber ob das Ergebnis mit allem, was bis zum API-Call dazu kommt, dann noch eine Low-Level-Software ist, ist fraglich.

  8. #8
    Avatar von Bluebird
    Mitglied seit
    17.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.602

    AW: DirectX 12 und Vulkan: Liste der Spiele mit Low-Level-Support - Adaption nimmt zu

    Zitat Zitat von KrHome Beitrag anzeigen


    Windows 7 war niemals performanter als Windows 10. Das neue Win10 Treiber Modell war seit Day1 schneller als Win7.
    Das Speichermanagement ist und war bei Win 10 Dreck !
    ist Speicher im Cache kommt es oft vor das bei Spielen Speichermangel angezeigt wird ob wohl noch 3-4 gb frei oder eben im Cache sind , win 7 bekommt denn Speicher immer schnell genug frei win 10 bis heute nicht ...
    Das ist seit 17 irgendwas so und auch als "Bug"bekannt man hat nur nie was gefixt ...


    PS: schon komisch wieso tut man sich DX12 an wenn man einen Linux Port dann sowieso mit Vulkan laufen hat , wieso nicht gleich alles aus einem Guss !?
    also da glaub ich dann schon das da Gelder fliessen das man DX12 nimmt und nicht gleich zu 100% zu Vulkan greift ...
    MSI 970Gaming, FX 8350, MSI RX480 GamingX (Bios Flash 580), 24Gb Kingston, Acer XG270HU
    MSI 785G-E53, PhenomII 550BE, Sapphire HD7750, 8Gb Kingston , Samsung 940

  9. #9
    Avatar von Arndtagonist
    Mitglied seit
    10.10.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    322

    AW: DirectX 12 und Vulkan: Liste der Spiele mit Low-Level-Support - Adaption nimmt zu

    Zitat Zitat von Bluebird Beitrag anzeigen
    PS: schon komisch wieso tut man sich DX12 an wenn man einen Linux Port dann sowieso mit Vulkan laufen hat , wieso nicht gleich alles aus einem Guss !?
    Genau das habe ich mich beim Lesen des Artikels auch gefragt.
    Fractal Define R4 | Seasonic FOCUS+ Gold 550W | MSI Z97 Gaming 5 | 16GB Ballistix Sport DDR3-1600 | i7 4790k |
    Powercolor Vega 56 Red Dragon | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX 500 1TB

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.278

    AW: DirectX 12 und Vulkan: Liste der Spiele mit Low-Level-Support - Adaption nimmt zu

    Wegen mir könnte jedes Spiel in Vulkan geproggt sein, Scheisss auf D3D Micisoft Müll.
    AMD Ryzen 7 2700 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce GTX 1070 OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •