Seite 15 von 28 ... 511121314151617181925 ...
  1. #141

    Mitglied seit
    10.01.2014
    Beiträge
    144

    AW: Viele neue Exklusivspiele für den Epic Games Store: Detroit: Become Human, The Outer Worlds und mehr

    Zitat Zitat von fipS09 Beitrag anzeigen
    Wenn du danach gehst findest du ein "ähnliches" Produkt wie Metro Exodus wohl auch bei Steam
    Essen und Spiele zu vergleichen hinkt, wir alle wissen das ein und das selbe Produkt verschiedene Namen bekommt je nachdem wer es verkauft.
    Hinzu kommt das jeder einen anderen Geschmack hat und selbst das gleiche Produkt je nach Erwartungshaltung anders schmeckt.
    Das gibt es in der Spiele Industrie nicht da gibt es Metro Exodus und das war's es gibt kein Metro Exudos, was genau das gleiche ist aber anders benannt wurde.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #142

    Mitglied seit
    09.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.450

    AW: Viele neue Exklusivspiele für den Epic Games Store: Detroit: Become Human, The Outer Worlds und mehr

    Zitat Zitat von RAZORLIGHT Beitrag anzeigen
    Dann nennt doch endlich mal positive Aspekte des Epic Stores/Launchers:

    1. Bessere Preise? Nope
    2. Besserer Launcher? Nope
    3. Besserer Service? Nope
    4. Bessere Sicherheit meiner Daten? Nope

    Derzeit gibt es keinen Grund für Konsumenten den Epic Store zu nutzen, wenn es nicht diese Exklusivdeals gäbe.

    Du hast übrigens nen dicken dicken Fehler in deiner Korrektur bzgl. Monopol, denn Steam hat noch NIE (bis auf ihre eigenen Spiele) die Preise bestimmt.
    Ob das mal in eure Köpfe geht sei mal dahingestellt.

    Seht Steam doch mal wie Ebay oder Amazon Marketplace, ihr nutzt den Service und die Reichweite der Plattform und müsst dafür Provision zahlen.

    Selbst wenn Steam ein Monopol wäre, sehe ICH persönlich derzeit keine bzw. kaum Nachteile dadurch für mich.
    Bei Steam kann ich direkt über den Store, oder Keyseller kaufen (Gamesplanet Greenmangaming).
    Wo hat Steam denn ihre Monopolstellung ausgenutzt?

    Steam ist natürlich nicht perfekt, finde es ebenso beschissen, dass alles mögliche auf Steam veröffentlicht werden kann, dennoch habe ich als Konsument bei Steam die wenigsten Nachteile und die meisten Features.
    Zu 1.)
    Doch Metro wurde in Amerika vergünstigt angeboten, warum das hier nicht der Fall war kann ich dir ehrlich gesagt nicht sagen, aber allgemein gültig ist damit weder ein nein noch ein ja.

    Zu 2.)
    Objektiv wahrscheinlich nein, subjektiv machen für mich beide das gleiche. Ich öffne den Launcher, klicke auf das Spiel und spiele ohne das der Launcher irgendwelche Probleme macht.

    Zu 3.)
    Punkt für Steam, alleine durch Dinge wie Proton.

    Zu 4.)
    Woher weißt du das? Ist nicht so als wäre Steam noch nie schlampig mit Daten umgegangen.
    Daten-Skandal: Sicherheitsluecken bei Spiele-Plattform Steam - FOCUS Online

    Und doch, Steam hat die Preise diktiert, bloß nicht die für dich, sondern die für die Entwickler und Publisher. Keine Ahnung ob das "in eure Köpfe reingeht". Natürlich hat man damit auch einen Einfluss auf die letztendlichen Verkaufspreise.

  3. #143
    Avatar von RAZORLIGHT
    Mitglied seit
    24.10.2017
    Beiträge
    289

    AW: Viele neue Exklusivspiele für den Epic Games Store: Detroit: Become Human, The Outer Worlds und mehr

    Zitat Zitat von Roland Austinat Beitrag anzeigen
    Ha, aber na klar.

    Aber eben nicht die von Feurich, die habe ich nur bei Aldi gefunden. Und um ein solches Exklusivdings ging es doch?

    Sonst könnte ich auch sagen: Es gibt ja auch ähnliche Third-Person-Shooter in anderen Läden.
    Das Problem ist, das von dir genannte Produkt ist eine Aldi EIGENMARKE.
    Sagt doch keiner was, dass Epic Fortnite exklusiv über den Epic Store vertreibt, ist ja auch IHR Produkt.

  4. #144

    Mitglied seit
    28.09.2010
    Ort
    San Francisco
    Beiträge
    123

    AW: Viele neue Exklusivspiele für den Epic Games Store: Detroit: Become Human, The Outer Worlds und mehr

    Zitat Zitat von RAZORLIGHT Beitrag anzeigen
    video game industry makes more money than hollywood - Google-Suche

    Vielleicht mal eine Quelle von 2018 nutzen?
    Vielleicht mal eine der verlinkten Quellen LESEN?

    "When comparing the best movie premieres in cinema history with the best game launches, Hollywood may have more glamour, but it doesn't have more money."

    Plot twist: Verkaufszahlen zum Start eines Films und eines Spiels sind nicht gleichbedeutend mit dem Umsatz einer ganzen Industrie. TV-Rechte, DVDs, Blu-rays, Flugzeugvideotheken - klick mal auf einen meiner Links und LIES. Ich empfehle den zweiten, wenn du wenig Zeit hast.

  5. #145
    Avatar von RAZORLIGHT
    Mitglied seit
    24.10.2017
    Beiträge
    289

    AW: Viele neue Exklusivspiele für den Epic Games Store: Detroit: Become Human, The Outer Worlds und mehr

    Zitat Zitat von fipS09 Beitrag anzeigen
    Zu 1.)
    Doch Metro wurde in Amerika vergünstigt angeboten, warum das hier nicht der Fall war kann ich dir ehrlich gesagt nicht sagen, aber allgemein gültig ist damit weder ein nein noch ein ja.

    Zu 2.)
    Objektiv wahrscheinlich nein, subjektiv machen für mich beide das gleiche. Ich öffne den Launcher, klicke auf das Spiel und spiele ohne das der Launcher irgendwelche Probleme macht.

    Zu 3.)
    Punkt für Steam, alleine durch Dinge wie Proton.

    Zu 4.)
    Woher weißt du das? Ist nicht so als wäre Steam noch nie schlampig mit Daten umgegangen.
    Daten-Skandal: Sicherheitsluecken bei Spiele-Plattform Steam - FOCUS Online

    Und doch, Steam hat die Preise diktiert, bloß nicht die für dich, sondern die für die Entwickler und Publisher. Keine Ahnung ob das "in eure Köpfe reingeht".
    1. Wow bringt dem Rest der Welt sehr sehr viel zumal es bisher der einzige Fall ist.
    2. Mag sein, aber manche stören sich daran mehrere Launcher zu verwalten, dazu gibt es mehrere Gründe die hier schon oft genug genannt wurden.
    3. und Reviews, Cloud, Workshop etc.
    4. Also in der Vergangenheit hatte Epic deutlich mehr Probleme mit den Accountdaten , zumal der Launcher eben auch noch Daten sammelt, ohne mein Einverständnis
    ps. Der Link von dir ist von 2015, da gab es den Epic Store noch nicht

    Nö Steam hat die Preise NICHT diktiert, die Publisher machen die Preise und müssen für den Service den Steam ihnen bietet 30% abtreten.
    Oder macht Ebay die Preise für die Produkte die DU anbietest?

  6. #146
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.553

    AW: Viele neue Exklusivspiele für den Epic Games Store: Detroit: Become Human, The Outer Worlds und mehr

    Zitat Zitat von Roland Austinat Beitrag anzeigen
    Nö, nicht auf der persönlichen Ebene.
    Ich bin zu keiner Zeit persönlich geworden. Stattdessen versuchst damit meinen Fragen auszuweichen, auf die du offenbar keine vernünftigen Antworten hast.

    Sachlich habe ich Steam, GoG, Blizzard, uPlay und dann noch Launcher für NCSoft und SquareEnix auf meinem Desktop.
    Gegenwärtig habe ich ebenfalls Steam, GOG, Origin, Blizzard und Uplay auf dem Desktop. Das sind schon ganze 5 Launcher. Das zeigt wie zersplittet der PC Markt bereits ist und dabei fehlen mir noch Bethesda.net und Epic Games. Macht am Ende 7! Launcher wovon einer optional ist. Das ist schon viel zu viel Softwaremüll deren einziger Zweck es ist als Mittelsmann zu agieren, nur damit man das gewünschte Spiel starten darf. Und dann wundern sich du und die anderen hier, wenn es Leute gibt die keine Lust auf noch mehr Launcher haben? Wie abgestumpft und von der Gaming Industrie manipuliert muss man eigentlich sein, wenn einem die ganzen Gängeleien egal geworden sind?

    Mein Spielverhalten wird schon lange bei allen Onlinetiteln mit Serverkomponenten abgegriffen. Das muss man nicht mögen, man darf dann auch auf das Spielen solcher Spiele verzichten. Ich persönlich möchte das nicht und sehe auch nicht die Gefahr, das Epic oder wer auch immer meine Kontodaten beim Onlinebanking abgreift.
    Dass Epic oder ein anderer Anbieter mir beim Online-Banking zuschaut ist bereits schon wieder übertrieben ausgedrückt. Um das Abgreifen von Daten ging es mir nie.

    Viel mehr kann ich echt nicht mehr zu der Diskussion hier beitragen, ohne mich zu wiederholen.
    Dann kannst du hoffentlich nachvollziehen wie es mir geht. Ich wiederhole mich allein in dem Thread hier ständig weil es gewisse Individuen gibt die es nicht verstehen wollen oder können - egal wie sehr man versucht es ihnen zu erklären.

  7. #147
    Avatar von RAZORLIGHT
    Mitglied seit
    24.10.2017
    Beiträge
    289

    AW: Viele neue Exklusivspiele für den Epic Games Store: Detroit: Become Human, The Outer Worlds und mehr

    Zitat Zitat von Roland Austinat Beitrag anzeigen
    Vielleicht mal eine der verlinkten Quellen LESEN?

    "When comparing the best movie premieres in cinema history with the best game launches, Hollywood may have more glamour, but it doesn't have more money."

    Plot twist: Verkaufszahlen zum Start eines Films und eines Spiels sind nicht gleichbedeutend mit dem Umsatz einer ganzen Industrie. TV-Rechte, DVDs, Blu-rays, Flugzeugvideotheken - klick mal auf einen meiner Links und LIES. Ich empfehle den zweiten, wenn du wenig Zeit hast.
    Dein gequoteter englischer Satz bestätigt doch meine Behauptung oder spinn ich?
    "Hollywood may have more glamour, but it doenst have more MONEY."

    Wenn du natürlich nicht nur den Umsatz an den Kinokassen hernimmst hast du natürlich recht, allerdings ist da nicht mehr viel Unterschied.
    Somit müsste man bei Games aber auch den Gebrauchtmarkt und jegliche DLCs Mikrotransaktionen etc. miteinberechnen.

    Bei den Links werden aber oft nur die Verkaufszahlen und die Verkäufe an den Kinokassen hergenommen, denn verlässlichen Daten zur gesamten Film und Gameindustrie gibt es meines Wissens nicht.

  8. #148

    Mitglied seit
    09.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.450

    AW: Viele neue Exklusivspiele für den Epic Games Store: Detroit: Become Human, The Outer Worlds und mehr

    Zitat Zitat von RAZORLIGHT Beitrag anzeigen
    ps. Der Link von dir ist von 2015, da gab es den Epic Store noch nicht

    Nö Steam hat die Preise NICHT diktiert, die Publisher machen die Preise und müssen für den Service den Steam ihnen bietet 30% abtreten.
    Oder macht Ebay die Preise für die Produkte die DU anbietest?
    Was hat das damit zutun ob es den Epic Store da schon gab? Hilft das irgendjemandem der betroffen war?
    müssen für den Service den Steam ihnen bietet 30% abtreten.
    Wo ist das nicht die Preise diktieren? Wenn Steam gefühlt 90% der Marktmacht hat und allen Anbietern einen Preis diktiert den es kostet dort etwas anzubieten. Ebay macht es genauso, und mit Alternativen sieht es ähnlich mau aus wie bei Steam, weshalb ich den Forenmarktplatz oder Kleinanzeigen bevorzuge Nettes Beispiel.

    Zitat Zitat von Atma Beitrag anzeigen
    Dann kannst du hoffentlich nachvollziehen wie es mir geht. Ich wiederhole mich allein in dem Thread hier ständig weil es gewisse Individuen gibt die es nicht verstehen wollen oder können - egal wie sehr man versucht es ihnen zu erklären.
    Die meisten "Individuen" meinen das vielleicht garnicht böse, sondern sind schlicht anderer Meinung als du. Steht doch jedem frei, ich gönne auch jedem das er das aktuelle System kacke findet.

  9. #149

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Beiträge
    169

    AW: Viele neue Exklusivspiele für den Epic Games Store: Detroit: Become Human, The Outer Worlds und mehr

    Zitat Zitat von RAZORLIGHT Beitrag anzeigen
    Wenn ich kein Fan von etwas bin, verteidige ich es (besonders wenn es negativ ist) nicht.
    Das ist dann aber Dein ganz persönliches Problem. Und die Beurteilung, dass etwas negativ ist, ist zunächst mal ebenfalls nur Deine ganz persönliche.

    Macht aber auch deutlich, dass halbwegs differenziertes Diskutieren mit Dir einfach nicht möglich ist, weshalb ich den Versuch an dieser Stelle auch abbreche.

    Mich zum Epic-Fan zu erklären, nur weil ich mich eurem albernen Shitstorm verweigere und es für legitim (legitim, nicht wünschenswert) halte, Entwickler mit monetären Anreizen auf die eigene Plattform zu bringen und mit Zeitexklusivität Anreize für Spieler zu schaffen, sich den Launcher zu installieren, ist total lächerlich. Viel Spaß noch auf Deinem Black-White-Castle ... ...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #150
    Avatar von RAZORLIGHT
    Mitglied seit
    24.10.2017
    Beiträge
    289

    AW: Viele neue Exklusivspiele für den Epic Games Store: Detroit: Become Human, The Outer Worlds und mehr

    Zitat Zitat von fipS09 Beitrag anzeigen
    Was hat das damit zutun ob es den Epic Store da schon gab? Hilft das irgendjemandem der betroffen war?

    Wo ist das nicht die Preise diktieren? Wenn Steam gefühlt 90% der Marktmacht hat und allen Anbietern einen Preis diktiert den es kostet dort etwas anzubieten. Ebay macht es genauso, und mit Alternativen sieht es ähnlich mau aus wie bei Steam, weshalb ich den Forenmarktplatz oder Kleinanzeigen bevorzuge Nettes Beispiel.
    Dann halt anders, wie viele Datenlecks hatte Steam, seit ihrem Bestehen und wie viele der Epic Store/Epic Games?

    Wie kommst du darauf, dass Steam die Preise macht, die verlangen lediglich 30% als Provision, genauso Ebay (denn bei Ebay macht das Angebot + Nachfrage bzw. UVPs und der Einfluss von Konkurrenz die Preise).
    Kleinanzeigen ist übrigens auch von Ebay und gewerblich nicht nutzbar.
    Aber schön, dass du immer so toll auf meine Beispiel eingehst, NOT.

    Zeig mir mal ne Quelle, dass Steam Preise für Produkte anderer Publisher/Developer macht.
    Beispiel: warum kosten manche Indie Titel 10$ und andere 20$, weil Steam bei Letzterem nen schlechten Tag hatte?

    Zitat Zitat von shaboo Beitrag anzeigen
    Das ist dann aber Dein ganz persönliches Problem. Und die Beurteilung, dass etwas negativ ist, ist zunächst mal ebenfalls nur Deine ganz persönliche.

    Macht aber auch deutlich, dass halbwegs differenziertes Diskutieren mit Dir einfach nicht möglich ist, weshalb ich den Versuch an dieser Stelle auch abbreche.

    Mich zum Epic-Fan zu erklären, nur weil ich mich eurem albernen Shitstorm verweigere und es für legitim (legitim, nicht wünschenswert) halte, Entwickler mit monetären Anreizen auf die eigene Plattform zu bringen und mit Zeitexklusivität Anreize für Spieler zu schaffen, sich den Launcher zu installieren, ist total lächerlich. Viel Spaß noch auf Deinem Black-White-Castle ... ...
    Schreibe ich so undeutlich, dass du nicht auf meine Aussagen eingehen kannst?

    Was ist am Epic Store denn derzeit positiv? Die Antwort sind mir hier einige schuldig.
    Aber gut du drehst dir alles so hin, dass es für dich passt und beendest die Diskussion wenn du keine Argumente mehr hast <3
    Zumal ich dich NIE zum Epic Fän erklärt habe, ich verstehe nur nicht wie man etwas verteidigen kannst (was du hier offensichtlich tust) es aber eigentlich (laut deiner Aussage) nicht magst.
    Erklär mir das mal bitte.
    Außerdem ist das hier kein Shitstorm, sondern berechtigte Bedenken über die Praktiken von Epic und wie es mich/uns als Konsumenten einschränkt.
    Wenn dir das doch alles so egal und übertrieben ist, warum nimmst du an der Diskussion überhaupt teil?
    Geändert von RAZORLIGHT (20.03.2019 um 23:45 Uhr)

Seite 15 von 28 ... 511121314151617181925 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •