Seite 2 von 2 12
  1. #11

    AW: Windows 10: Patch-Dienstag wird eingestellt, Updates werden per Push ausgespielt

    Ich will mal hoffen, dass man das auch deaktivieren und die Updates manuell anstoßen kann. Es wäre nicht das erste Mal, dass MS ein fehlerhaftes Update einspielt und das System sich flachlegt. Grundsätzliche autom. Updates sind fürn Fuß, ich will schon gerne wissen, was, wann, wie auf meinem Rechner passiert,

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Jabberwocky
    Mitglied seit
    13.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Schwizerland
    Beiträge
    894

    AW: Windows 10: Patch-Dienstag wird eingestellt, Updates werden per Push ausgespielt

    Zitat Zitat von Krawallschachtel Beitrag anzeigen
    Ich will mal hoffen, dass man das auch deaktivieren und die Updates manuell anstoßen kann.
    Ich denke mal dieses Schema wird beibehalten. Nur kommen jetzt halt die Updates nach und nach anstatt jeden zweiten Dienstag des Monats. Schließlich ist es gerade auch für die Geschäftskunden wichtig das Updates nicht einfach automatisch installiert werden.
    Asus R.O.G. Maximus V Formula || Intel Core i7 3770K @ 4.5GHz || PNY GTX 1080|| 2x4GB Corsair Vengeance|
    OCZ Agility 3 240GB || Samsung SSD 840 Pro 128Gb|| Samsung SSD 840 EVO 1TB ||Corsair Obsidian 900D|

  3. #13
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    27.318

    AW: Windows 10: Patch-Dienstag wird eingestellt, Updates werden per Push ausgespielt

    Man soll ja bestimmte Zeiten für die Installation von Updates festlegen können.

    Wie sieht es eigentlich mit Updates für Win7 und 8 aus? Kommen die weiterhin nur einmal im Monat, sind ja oft für alle Windowsversionen die gleichen Patches. Dann wären diese Version ja im Rückstand, während aus den Patches Exploits entwickelt werden können.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  4. #14
    Avatar von D0pefish
    Mitglied seit
    13.02.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    :tr0
    Beiträge
    1.464

    AW: Windows 10: Patch-Dienstag wird eingestellt, Updates werden per Push ausgespielt

    Also kein neues, sondern das alte Modell mit modernem Bezugspunkt. Man verstärkt die Kundenbindung und die Qualität des Service.
    _кип кул_

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •