Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.409
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Warcraft 3: Reforged nach Release - Es brennt lichterloh

    Blizzard veröffentlicht ein Remake von Warcraft 3: Da kann doch eigentlich nichts schiefgehen, oder? Das dachte man zumindest bis zum Release von Warcraft 3 Reforged. Nun ist klar: Es gibt nicht nur die bei einem Spiele-Launch üblichen Probleme, sondern noch vieles mehr. Wie konnte das nur passieren?

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Warcraft 3: Reforged nach Release - Es brennt lichterloh

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Cobar
    Mitglied seit
    19.10.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.014

    AW: Warcraft 3: Reforged nach Release - Es brennt lichterloh

    Echt jetzt?
    Das ist die dritte News heute (und das nur auf dieser Seite. Auf pcgames sind es mindestens ebenso viele) mit exakt den gleichen Inhalten wie in den vorherigen Meldungen.
    Muss das wirklich sein?
    Ich weiß, es ist easy, dass ihr damit eure täglichen Klicks zusammen bekommt, aber so langsam geht mir sowas nur noch auf den Sack.
    Von jedem Post gibt es noch 5 weitere Kopien ohne dass sie sich inhaltich irgendwie unterscheiden und dann geht es noch nicht einmal um irgendwas hardwareseitiges, wie man es zumindest ein klein wenig hätte rechtfertigen können.

    Ich glaube, ich sollte mir so langsam eine andere Seite suchen, um meine News zu lesen.
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  3. #3

    Mitglied seit
    12.07.2014
    Beiträge
    46

    AW: Warcraft 3: Reforged nach Release - Es brennt lichterloh

    Das verrückte ist, ich als Singleplayer Spieler, finde reforged gar nicht so schlecht.
    Ich hab gestern mit der Kampagne angefangen und es macht richtig Laune und sieht drei Mal besser aus als das Original.
    Blizzard hätte einfach nicht so auftischen sollen, dann wäre es wahrscheinlich halb so schlimm.

  4. #4
    Avatar von Johnny05
    Mitglied seit
    10.01.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wo noch nie ein Mensch gewesen ist
    Beiträge
    662

    AW: Warcraft 3: Reforged nach Release - Es brennt lichterloh

    Tja , wie konnte das nur passieren :

    Einfache Erklärung : mal wieder halbfertiges Spiel zu früh auf den Markt geworfen und wie üblich zu viel versprochen . Erklärung Ende.

    Gruß

    Johnny05

  5. #5

    Mitglied seit
    26.12.2007
    Beiträge
    108

    AW: Warcraft 3: Reforged nach Release - Es brennt lichterloh

    Zitat Zitat von Johnny05 Beitrag anzeigen
    Tja , wie konnte das nur passieren :

    Einfache Erklärung : mal wieder halbfertiges Spiel zu früh auf den Markt geworfen und wie üblich zu viel versprochen . Erklärung Ende.

    Gruß

    Johnny05
    Wahre Worte.
    Be Quiet Silent Base 801, Ryzen 7 3700X, MSI MPG X570 Gaming Pro Carbon Wifi , Cooler Master MasterLiquid ML240L,
    32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3200, Asus ROG Strix RTX 2080 OC,
    256GB Intenso M2 SSD, 256GB Intenso SSD, 2000GB Seagate HDD,
    Be Quiet Straight Power 11 750W, Samsung HW-J450 2:1 Soundbar

  6. #6
    Avatar von Basileukum
    Mitglied seit
    25.08.2019
    Beiträge
    359

    AW: Warcraft 3: Reforged nach Release - Es brennt lichterloh

    Naja, das Hauptgemotze war ja, daß man die Story nicht versaut hat und nur ein "altes" Spiel neu aufgelegt hat. Ich hab das am Anfang des Shitstorms jedenfalls so verstanden, daß da keine Videosequenzen reinkamen und Storyelemente fehlen würden. Das war offensichtlich nicht der Fall.

    Hab das leider auch als erstes nur auf der Gamestar verfolgt, die mittlerweile teilweise einen unsauberen Schweinskobenjournalismus ala Bild abliefern. Da eben dieser Eindruck beim Anlesen des Artikels entstand. Dann erstmal desinformiert rumgehatet. Peinlich, peinlich.

    Was auf jeden Fall wieder hergestellt werden muß, ist das alte WC3, wer Reforged spielen zieht sich das und die anderen das andere. Ich bin dankbar, daß man WC3 so gelassen hat wie es ist, schade, daß sich die Grafik eventuell nicht immer verbessert hat, was ich aber auch schon an einigen Screens erstaunend realisiert habe.

  7. #7

    Mitglied seit
    08.06.2017
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    817

    AW: Warcraft 3: Reforged nach Release - Es brennt lichterloh

    Zitat Zitat von Trollmanns Beitrag anzeigen
    Das verrückte ist, ich als Singleplayer Spieler, finde reforged gar nicht so schlecht.
    Ich hab gestern mit der Kampagne angefangen und es macht richtig Laune und sieht drei Mal besser aus als das Original.
    Blizzard hätte einfach nicht so auftischen sollen, dann wäre es wahrscheinlich halb so schlimm.
    Ich bin auch Singleplayer und Warcraft 3 Classic ist das Spiel das ich am meisten gezockt habe und kann einfach keine große Verbesserung bei Reforged feststellen beim Anschauen von Gameplay-Videos da ich Reforged nicht kaufen werde. Da hat Microsoft wirklich gute Arbeit geleistet mit der AoE 2 Definitive Edition. Finde auch die neue Vertonung schlechter als die vom Original und die Grafik mag zwar besser sein und die Texturen schärfer aber Blizzard hat den mund zu voll genommen und dreist finde ich das Leute die die Classic-Version haben und über Battle.net spielen möchten diese 30GB downloaden müssen.

    Ich zocke weiterhin die Classic-Version ohne Battle.net und finde Reforged ist ein schlechtes Remake.

  8. #8

    Mitglied seit
    03.06.2014
    Beiträge
    1.034

    AW: Warcraft 3: Reforged nach Release - Es brennt lichterloh

    Wie konnte es nur soweit kommen?

    Ganz einfach, aus dem in der Demo angedeutetem Remake, haben sie wohl aus Kostengründen ein einfaches Remastered gemacht. Hübschere Grafik und der Rest ist genau gleich.

  9. #9

    Mitglied seit
    30.09.2016
    Beiträge
    3.163

    AW: Warcraft 3: Reforged nach Release - Es brennt lichterloh

    Das game ist nur mehr ein remaster - die Engine ist im Kern noch die selbe, mit leichten verwesserungen.
    Viele der neuen "features" gab es schon im original, dort aber nur durch einige Trickserein der guten MapMaker möglich da das SPiel viele Sachen einfach künstlich limitiert hatte.

    es ist zwar schön das es jetzt mit dem alten Spiel kompatibel ist aber was neues ist es halt eben auch nicht.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    7.239

    AW: Warcraft 3: Reforged nach Release - Es brennt lichterloh

    Was ist nur mit dir passiert, Blizzard? Activision ist passiert ...



    So schwer es mir fällt, auf absehbare Zeit werde ich Battle.net deinstallieren. Das Debakel rund um W3 Reforged betrifft mich zwar nicht weil ich ohnehin kein Interesse hatte, dieses menschenverachtende Unternehmen will ich jedoch nicht länger unterstützen. Ich hatte viele, viele Jahre Freude an WoW & Co, nach Diablo Immortal, Blitzchung, den Kniefall vor China und den jüngsten Ereignissen/Aufdeckungen ist das Maß aber nun voll. Activision-Blizzard widert mich nur noch an.
    Intel Core i7-7820X // ASRock X299 Taichi // 32 GB DDR4-4000 // RTX 2080 Ti // Samsung 960 Pro 512 GB // Samsung 860 QVO 2 TB
    Samsung C49RG90 // Logitech G502 Hero // Corsair Strafe RGB MK.2 // FiiO K3 // Beyerdynamic MMX 300 // Windows 10 Pro x64

Seite 1 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •