1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.850

    Mutant Year Zero: Seed of Evil - Benchmarkszene auf RX 5700 XT OC und RTX 2060 Super

    Jetzt ist Ihre Meinung zu Mutant Year Zero: Seed of Evil - Benchmarkszene auf RX 5700 XT OC und RTX 2060 Super gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Mutant Year Zero: Seed of Evil - Benchmarkszene auf RX 5700 XT OC und RTX 2060 Super

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    22.01.2018
    Beiträge
    1.111

    Mutant Year Zero: Seed of Evil - Benchmarkszene auf RX 5700 XT OC und RTX 2060 Super

    Bei dem leuchtenden RAM bekomme ich Augenkrebs. lol
    Aktuell: i5 4690, GTX 980 Ti (gebraucht gekauft), 1440p 144 Hz FreeSync Monitor
    Geplant: Ryzen R5 3600, RX 5700 XT

  3. #3
    Avatar von Jahtari
    Mitglied seit
    14.08.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    981

    AW: Mutant Year Zero: Seed of Evil - Benchmarkszene auf RX 5700 XT OC und RTX 2060 Super

    Frage zum Verständnis:
    Lässt sich bei den nvidiakarten die leistungsaufnahme nicht anzeigen?
    Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.
    ~Mahatma Gandhi

    ~Jedes Paradies ist Ignoranz.~
    -Gundermann-


  4. #4
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    8.038

    AW: Mutant Year Zero: Seed of Evil - Benchmarkszene auf RX 5700 XT OC und RTX 2060 Super

    Bei Nvidia-Karten wird (abseits von GPU-Z) lediglich die Ausfüllung des Powerlimits in Prozent angezeigt. 100 % entspricht der vollen Boardpower, wobei man ohne Weiteres nicht sieht, wie viel Watt das sind.
    Bei AMD sieht man hingegen nicht, wie viel die Karte insgesamt verbraucht. Die Tools zeigen nur die ASIC-Power, also das Budget der GPU (+HBM bei entsprechenden Karten) an.

    MfG,
    Raff
    Infobombe zu Ryzen 3000 & RX 5700, die 20 besten Gaming-LCDs, GPU-Benchmarks 2019 u. v. m.: PCGH 08/2019, jetzt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 2,5 GHz (kein SMT -> ULV) | Titan X (Pascal)/12G OC @ pimped Accelero Hybrid III-140 | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


  5. #5

    Mitglied seit
    10.02.2015
    Beiträge
    2.867

    AW: Mutant Year Zero: Seed of Evil - Benchmarkszene auf RX 5700 XT OC und RTX 2060 Super

    Zitat Zitat von Krabonq Beitrag anzeigen
    Bei dem leuchtenden RAM bekomme ich Augenkrebs. lol
    Manche benutzen ja einem Monitor als anzeigegerät. Oder schaust du den ganzen Tag ins PC Case?
    System: I9 9900k @5Ghz// Corsair H150i Pro// 2x16gb trident z royal ddr4 3600mhz c17// z390 auorus gaming pro wifi//RTX 2080Ti Zotac Extreme Core OC//2x ssd 1x sshd//straitht power 11 750W// Tower Anidees AI Crystal XL

    https://www.3dmark.com/3dm/38215547?

  6. #6
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    7.024

    AW: Mutant Year Zero: Seed of Evil - Benchmarkszene auf RX 5700 XT OC und RTX 2060 Super

    Bei jedem neuen Benchmarkvideo von und mit Raff denke ich mir so: "Na, probiert er jetzt mal CapFrameX aus?" CX hat übrigens auch ein ziemliches cooles Sound Feedback für die Aufnahme. Ach ja, und CX hat jetzt auch eine eigene Aufnahmefunktion.
    Geändert von gaussmath (13.08.2019 um 12:24 Uhr)
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    CapFrameX: https://github.com/DevTechProfile/CapFrameX/releases
    CX auf Twitter

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #7
    Avatar von Lokal_Admin
    Mitglied seit
    10.11.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    156

    AW: Mutant Year Zero: Seed of Evil - Benchmarkszene auf RX 5700 XT OC und RTX 2060 Super

    Zitat Zitat von manimani89 Beitrag anzeigen
    Manche benutzen ja einem Monitor als anzeigegerät. Oder schaust du den ganzen Tag ins PC Case?
    SZ.de: Bitte nicht in die LEDs starren!

    Auch für einige Licht emittierende Dioden (LED) gilt, was wir von Glühbirnen schon lange wissen: Sie können das Auge schädigen, wenn man zu lange hineinstarrt. Zum Glück ist die Gefahr im Privathaushalt relativ gering.

    und hier noch ein anderer, mitralicht.de: LED Monitor – die blaue Gefahr, Dieser Artikel berichtet über den schädlichen Einfluss des LED-Blaulichts auf die Gesundheit des Menschen und über die Schutzmethoden. Wissenschaftliche Beweise sind hier Blaue Gefahr - wissenschaftliche Beweise - MITRA LICHT

    Heutzutage hat man es ja nicht einfach, Augenkrebs vom RAM oder vom Monitor.

    PS. Tolles Video

Ähnliche Themen

  1. Mutant Year Zero: Seed of Evil im Benchmark-Test: Boar, shut the duck up!
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Strategie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 07:34
  2. Mutant Year Zero: Seed of Evil - Erweiterung für Ende Juli angekündigt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Strategie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2019, 09:01
  3. Mutant Year Zero: Road to Eden - Trailer zur Erweiterung 'Seed of Evil'
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Strategie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2019, 15:51
  4. Mutant Year Zero: Road to Eden - Gameplay zum Mutanten-XCOM
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Strategie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2018, 11:29
  5. Mutant Year Zero: Road to Eden angespielt - Fallout meets X-Com
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Strategie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2018, 10:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •