Seite 14 von 17 ... 41011121314151617
  1. #131
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    5.045

    AW: Anno 1800 im Technik-Test: 21 Grafikkarten auf dem Prüfstand plus CPU-Leistungstest

    Heute brauchst du tatsächlich spezielle Borads dafür. Damals war die Welt noch i. O. und es ging beides
    1.PC: R7 1700/MSI GX 1080TI @ 1885MHz @ 0,912V @ 200W/32GB DDR4 [email]2800@3200@1,35/GA-X370-Gaming5/Samsung U28E590D
    2.PC: Xeon X5660 @ 4.2 GHz OC/RX 480 8GB/8GB DDR3 1600/GA-X58A-UD3R/Win7/Win10/Ubuntu 18.04 LTS
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/4GB DDR 1600/Xubuntu 18.04 LTS

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #132
    Avatar von drebbin
    Mitglied seit
    25.07.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.160

    AW: Anno 1800 im Technik-Test: 21 Grafikkarten auf dem Prüfstand plus CPU-Leistungstest

    So, ich bin heute auch über den Tag zu ein paar Ergebnissen gekommen, soviel vorab, man kann Anno1800 auch mit einem reinen 2K/2T Dual-Core spielbar auf "Mittel wiedergeben, DX 12 ist aber zu empfehlen

    Ich würde meine ganzen Ergebnisse aber ordentlich in einem eigenen Thread aufarbeiten, das macht dann alles etwas übersichtlich. Schaffe ich aber erst heute Abend.

    Mfg Drebbin

    Kindom Come: Deliverance+ PCGH-14 Tage Werbefrei
    i7-5775C@ 4,0GHz > Prolimatech Megahalem Rev.B - ASUS Rog Strix Vega64 - 16Gb TridentX 2400MHz - ASUS Maximus VII Gene - BQ E10 CM 500W - Fractal Design Define R4 - iiyama PL2783QSU (36-72FreeSync)
    Eingabe-Einheit: Roccat Isku Illuminated + Roccat Kone XTD + Roccat Taito
    Audio-Einheit: FiiO E10 Olympus + Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ohm + Presonus Eris 4.5

  3. #133
    Avatar von Hoopster
    Mitglied seit
    17.01.2016
    Beiträge
    101

    AW: Anno 1800 im Technik-Test: 21 Grafikkarten auf dem Prüfstand plus CPU-Leistungstest

    Hat denn keiner von euch Abstürze in Anno1800? Habe heute immer wieder welche gehabt und dann muss man sich immer wieder aufrappeln die letzten 3-4 min. , die nicht gespeichert waren zu wiederholen. :`(

  4. #134
    Avatar von drebbin
    Mitglied seit
    25.07.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.160

    AW: Anno 1800 im Technik-Test: 21 Grafikkarten auf dem Prüfstand plus CPU-Leistungstest

    Ingame nicht. Aber wenn ich Grafikeinstellungen ändere, welche einen Neustart erfordern, hängt sich das Spiel gefühlt bei 3 von 5 Mal auf.

    Kindom Come: Deliverance+ PCGH-14 Tage Werbefrei
    i7-5775C@ 4,0GHz > Prolimatech Megahalem Rev.B - ASUS Rog Strix Vega64 - 16Gb TridentX 2400MHz - ASUS Maximus VII Gene - BQ E10 CM 500W - Fractal Design Define R4 - iiyama PL2783QSU (36-72FreeSync)
    Eingabe-Einheit: Roccat Isku Illuminated + Roccat Kone XTD + Roccat Taito
    Audio-Einheit: FiiO E10 Olympus + Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ohm + Presonus Eris 4.5

  5. #135
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    5.045

    AW: Anno 1800 im Technik-Test: 21 Grafikkarten auf dem Prüfstand plus CPU-Leistungstest

    Zitat Zitat von Hoopster Beitrag anzeigen
    Hat denn keiner von euch Abstürze in Anno1800? Habe heute immer wieder welche gehabt und dann muss man sich immer wieder aufrappeln die letzten 3-4 min. , die nicht gespeichert waren zu wiederholen. :`(
    Bisher ist es nur abgeschmiert, wenn von Fullscreen auf Window bzw umgedreht wechsle. Hab aber noch keine Partie länger als 2h am Stück gespielt
    1.PC: R7 1700/MSI GX 1080TI @ 1885MHz @ 0,912V @ 200W/32GB DDR4 [email]2800@3200@1,35/GA-X370-Gaming5/Samsung U28E590D
    2.PC: Xeon X5660 @ 4.2 GHz OC/RX 480 8GB/8GB DDR3 1600/GA-X58A-UD3R/Win7/Win10/Ubuntu 18.04 LTS
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/4GB DDR 1600/Xubuntu 18.04 LTS

  6. #136
    Avatar von Hoopster
    Mitglied seit
    17.01.2016
    Beiträge
    101

    AW: Anno 1800 im Technik-Test: 21 Grafikkarten auf dem Prüfstand plus CPU-Leistungstest

    Zitat Zitat von hanfi104 Beitrag anzeigen
    Bisher ist es nur abgeschmiert, wenn von Fullscreen auf Window bzw umgedreht wechsle. Hab aber noch keine Partie länger als 2h am Stück gespielt
    Also es kommt meistens vor wenn ich auf den Kontor klicke.



  7. #137
    Avatar von drebbin
    Mitglied seit
    25.07.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.160

    AW: Anno 1800 im Technik-Test: 21 Grafikkarten auf dem Prüfstand plus CPU-Leistungstest

    So Jungs und Mädels,

    ich weiß es ist sauspät, aber ich bin fertig.

    Hier ist mein Test von Anno 1800 in Bezug auf Spielbarkeit
    Kindom Come: Deliverance+ PCGH-14 Tage Werbefrei
    i7-5775C@ 4,0GHz > Prolimatech Megahalem Rev.B - ASUS Rog Strix Vega64 - 16Gb TridentX 2400MHz - ASUS Maximus VII Gene - BQ E10 CM 500W - Fractal Design Define R4 - iiyama PL2783QSU (36-72FreeSync)
    Eingabe-Einheit: Roccat Isku Illuminated + Roccat Kone XTD + Roccat Taito
    Audio-Einheit: FiiO E10 Olympus + Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ohm + Presonus Eris 4.5

  8. #138
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    5.045

    AW: Anno 1800 im Technik-Test: 21 Grafikkarten auf dem Prüfstand plus CPU-Leistungstest

    Zitat Zitat von Hoopster Beitrag anzeigen
    Also es kommt meistens vor wenn ich auf den Kontor klicke.


    GPU, Treiber, übertaktet? RAM Menge?
    In welcher Zeitspanne schmiert es ab?
    DX11, 12?

    Ich spiels mit dem 389.55 Treiber, Anno November 2018
    BETA-Treiber und Archiv | NVIDIA
    Geändert von hanfi104 (21.04.2019 um 12:15 Uhr)
    1.PC: R7 1700/MSI GX 1080TI @ 1885MHz @ 0,912V @ 200W/32GB DDR4 [email]2800@3200@1,35/GA-X370-Gaming5/Samsung U28E590D
    2.PC: Xeon X5660 @ 4.2 GHz OC/RX 480 8GB/8GB DDR3 1600/GA-X58A-UD3R/Win7/Win10/Ubuntu 18.04 LTS
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/4GB DDR 1600/Xubuntu 18.04 LTS

  9. #139
    Avatar von chrisTitanVII
    Mitglied seit
    06.03.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hier und jetzt!
    Beiträge
    42

    AW: Anno 1800 im Technik-Test: 21 Grafikkarten auf dem Prüfstand plus CPU-Leistungstest

    Ich hab mal mit nem 2700X/RadeonVII/16GB3200C14 den Unterschied mit/ohne SMT gebencht.
    Gleiche Spiel Einstellungen/Benchszene/Vorgehensweise wie im PCGH Artikel.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	annobenchsmt.jpg 
Hits:	64 
Größe:	17,7 KB 
ID:	1042163


    Den Unterschied hab ich nicht erwartet ^^ aber er ist da.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #140
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.664

    AW: Anno 1800 im Technik-Test: 21 Grafikkarten auf dem Prüfstand plus CPU-Leistungstest

    Das Spiel ist einfach brutal schlecht programmiert. Ab 30h Multiplayer wird es ziemlich unspielbar. CPU Auslastung max. 25-28% und GPU max. 70%. Und das auf DX12...
    i9-9920X@4,5 | MSI X299 SLI Plus | Corsair Vengeance LPX 64 GB | bq SL360 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | bq Dark Base 900 rev.2 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

Seite 14 von 17 ... 41011121314151617

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •