Seite 3 von 3 123
  1. #21

    Mitglied seit
    28.09.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    520

    AW: Creative bringt neue Generation der Super-X-Fi-Technologie für besseres 3D-Audio

    Zitat Zitat von Marius517 Beitrag anzeigen
    Die Playstation 5 lässt grüßen... Plötzlich wird Audio also wieder relevant in der Gaming Branche!? Da darf Creative sich aber bei SONY bedanken ��
    Das war nie uninteressant, jedenfalls nicht für mich. Mit Sony hat das nicht viel zu tun.
    R7/2700X @ 4150 Mhz 2X16GB @ 3200 Mhz CH6 RTX 2080FE @ 32 Zoll BenQ EX3203R WQHD 144 Hz
    R5/3600 @ stock, 4x8GB @ 3000 Mhz C6H RTX 2060 Super @ Samsung C27FG70 FHD 144 Hz

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    4.496

    AW: Creative bringt neue Generation der Super-X-Fi-Technologie für besseres 3D-Audio

    Zitat Zitat von pietcux Beitrag anzeigen
    Das war nie uninteressant, jedenfalls nicht für mich. Mit Sony hat das nicht viel zu tun.
    Das es fuer dich nicht (wieder) interessant(er) wird, hat nicht viel mit Sony zu tun.

    Aber das es fuer den restlichen makrt interessant wird - auf jeden Fall.
    Natürlich auch mit der neuen xbox.

    Es ist einfach nunmal so, dass wenn Microsoft und vor allem Sony jetzt 3d sound pushen und das in games auf Konsolen jetzt grosser wird, das es auch am PC ankommt.

    Denn in games - auf allen plattformen- wird das trotzdem noch zu stiefmütterlich behandelt.
    PC --> Ryzen3900X\-/32GB Ram\-/Gigabyte Aorus Ultra X570\-/RTX 2080Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-15\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> XboxOneS+X \-/ Switch an 65"LG OLED C7V

  3. #23

    Mitglied seit
    28.09.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    520

    AW: Creative bringt neue Generation der Super-X-Fi-Technologie für besseres 3D-Audio

    Habe keine Konsole, kaufe auch keine. Interessiert mich gar nicht. Mich hat nur schon immer guter Klang und vor allem Surround Sound interessiert. Hab sogar noch nen Sennheiser LUCAS Kopfhörerverstärker mit Dolby Analog hier rumfliegen. Also es gibt eine Welt jenseits von Konsolen.
    R7/2700X @ 4150 Mhz 2X16GB @ 3200 Mhz CH6 RTX 2080FE @ 32 Zoll BenQ EX3203R WQHD 144 Hz
    R5/3600 @ stock, 4x8GB @ 3000 Mhz C6H RTX 2060 Super @ Samsung C27FG70 FHD 144 Hz

  4. #24
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    4.496

    AW: Creative bringt neue Generation der Super-X-Fi-Technologie für besseres 3D-Audio

    Zitat Zitat von pietcux Beitrag anzeigen
    Habe keine Konsole, kaufe auch keine. Interessiert mich gar nicht. Mich hat nur schon immer guter Klang und vor allem Surround Sound interessiert. Hab sogar noch nen Sennheiser LUCAS Kopfhörerverstärker mit Dolby Analog hier rumfliegen. Also es gibt eine Welt jenseits von Konsolen.
    Das ist doch auch okay.
    Es geht doch nur darum, dass Konsolen immer wieder die Basis fuer die Gaming Entwicklung bilden.

    Nur wenn es bei den Konsolen grundlegenden fortSchritt - bspw. im Audio Bereich - gibt, dann machen sich entwickler die Mühe dass in games zu integrieren.

    Davon profitiert dann auch der PC, auf dem die games auch erscheinen

    Deswegen darf man sich halt auch als PC gamer über möglichst fortschrittliche Konsolen freuen - denn man profitiert einfach auch davon.
    PC --> Ryzen3900X\-/32GB Ram\-/Gigabyte Aorus Ultra X570\-/RTX 2080Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-15\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> XboxOneS+X \-/ Switch an 65"LG OLED C7V

  5. #25
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.538

    AW: Creative bringt neue Generation der Super-X-Fi-Technologie für besseres 3D-Audio

    Zitat Zitat von pietcux Beitrag anzeigen
    Und du nutzt dann einen DT770?
    Ja klar, Ich habe mir gebraucht für 30€ nen neuwertigen Behringer UMC22 geholt, der locker meinen DT 770 (250Ohm) auf humane Lautstärke bringt und dazu noch Mikrofone jeglicher Art versorgen kann.
    Nicht jeder bekommt die selbe Version von mir. Jemand wird sagen, Ich habe eine überragende und schöne Seele. Ein Anderer wird behaupten, Ich bin ein kaltherziger Arsch. Glaube ihnen beiden.
    Ich behandle Leute nicht schlecht. Ich behandle sie so, wie sie es verdienen.
    - Tom Hardy

  6. #26

    Mitglied seit
    30.11.2008
    Beiträge
    10.490

    AW: Creative bringt neue Generation der Super-X-Fi-Technologie für besseres 3D-Audio

    Zitat Zitat von warawarawiiu Beitrag anzeigen
    Zur Xfi:

    Hatte ich damals auch, war immer super zufrieden mit den creative Produkten.
    Hatte die hier:
    Creative Sound Blaster X-Fi Elite Pro Test | Testberichte.de
    Genau dasselbe Ding habe ich immernoch.
    War damals unschlagbar. Wenn nur die Treiber nicht so mies gewesen wären.
    In a mad world, only the mad are sane
    - Akira Kurosawa

  7. #27
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    4.496

    AW: Creative bringt neue Generation der Super-X-Fi-Technologie für besseres 3D-Audio

    Zitat Zitat von Two-Face Beitrag anzeigen
    Genau dasselbe Ding habe ich immernoch.
    War damals unschlagbar. Wenn nur die Treiber nicht so mies gewesen wären.

    Die Treiber waren der Grund warum es dann weg musste... Wr unter Windows 7 und Windows 10 ne Katastrophe.

    Unter XP war das Ding einfach toll
    PC --> Ryzen3900X\-/32GB Ram\-/Gigabyte Aorus Ultra X570\-/RTX 2080Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-15\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> XboxOneS+X \-/ Switch an 65"LG OLED C7V

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #28

    Mitglied seit
    14.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    704

    AW: Creative bringt neue Generation der Super-X-Fi-Technologie für besseres 3D-Audio

    Zitat Zitat von warawarawiiu Beitrag anzeigen
    Die Treiber waren der Grund warum es dann weg musste... Wr unter Windows 7 und Windows 10 ne Katastrophe.

    Unter XP war das Ding einfach toll
    Das Thema Treiber ist weiterhin DIE Achilles-Ferse bei Creative. Wäre deren Software auf dem Niveau, dass die Hardware erreicht... Naja, immerhin läuft seit ein paar Wochen die AE5 unter den aktuelleren Win10 Versionen einwandfrei... nach 1,5 Jahren oder so?!

    Nach dem Umbau meiner Gurke kommt auch die G5 wieder dran, oder ein SMSL Q5pro, auch wenn die AE5 ein echt schönes Stück Technik ist.
    Worklog Primo2.0/ mein System derzeit: http://extreme.pcgameshardware.de/ta...imo-2-0-a.html
    I7 6700k@Bykski// EVGA 980TI SC@HK IV // 2x420mm Radiator+1080er Nova // AE6Pro // Phanteks Primo Mod
    Peripherie: GSkill KM780, G900, SMSL Q5pro + B&W LM1 // Fostex T-X0/HD600

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •