1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.058
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Asus ROG Strix Go 2.4: Kabelloses Headset mit USB-C und "AI Noise-Cancelling"

    Bereits im August hat Asus das ROG Strix Go 2.4 gezeigt, jetzt ist es endlich im Handel angekommen. Das Headset ermöglicht unter anderem die Wiedergabe über eine Nintendo Switch im Handheld-Modus und verfügt über einen USB-C-Anschluss, einen Funkchip sowie eine Geräuschunterdrückung für das Mikrofon.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Asus ROG Strix Go 2.4: Kabelloses Headset mit USB-C und "AI Noise-Cancelling"

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.958

    AW: Asus ROG Strix Go 2.4: Kabelloses Headset mit USB-C und "AI Noise-Cancelling"

    Bwahaha, diese Namen...

    Wie soll denn der Nachfolger heißen? "ROG Strix Go 2.5 RGB MAX-Q Edition"?

    Und auf den Nachfolger werde ich wohl warten müssen, denn AI ist ja gut und schön, aber ich kauf kein Headset ohne Blockchain und Quanten-Computer mehr

  3. #3
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weltweit
    Beiträge
    10.504

    AW: Asus ROG Strix Go 2.4: Kabelloses Headset mit USB-C und "AI Noise-Cancelling"

    Nose Cancelling für das Mikrofon ist mir neu, es gibt zwar welches das ein Gegensignal sendet beim Musikhören aber beim Mikrofon ist mir neu. Wird da beim aufnehmen des Tons auch eine Gegensignal erzeugt damit man besser verstanden wird? Oder wie genau funktioniert das?
    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Wir tolerieren auch fähige Leute.

  4. #4
    Avatar von Farkadonitis
    Mitglied seit
    03.08.2018
    Beiträge
    16

    AW: Asus ROG Strix Go 2.4: Kabelloses Headset mit USB-C und "AI Noise-Cancelling"

    Habe das teil seit denn 22/12 leider hat ein bug. Es lest nicht die lautstarke vernuftig regeln. Es gibt es voll volume oder keine volumet

  5. #5
    Avatar von Hubacca
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.419

    AW: Asus ROG Strix Go 2.4: Kabelloses Headset mit USB-C und "AI Noise-Cancelling"

    Das dürfte einfach jur eine stinknormale Hintergrundgeräuschunterdrückung sein !? Wofür man die bei einem Mikrofon braucht das sowieso nur Frequenzen von 100-8000 Hz wiedergibt
    ist eine andere Frage. Da hat man sich auf die Wiedergabe der Stimmfrequenzen beschränkt und viel mehr aus dem Hintergrund dürfte das Mikro schon garnicht verarbeiten können....
    Aber"AI Noise-Cancelling" und "Deep-Learning-Datenbank" hört sich doch super an - wofür das AI auch immer stehen mag ?
    Zitat ASUS:
    "AI-gestützten Noise-Cancelling-Technologie entwickelt, die eine glasklare Sprachkommunikation im Spiel ermöglicht. Der Algorithmus basiert auf einer umfangreichen Deep-Learning-Datenbank, um Umgebungsgeräusche genau zu identifizieren und zu kompensieren. Das Ergebnis ist, dass alle Geräusche, vom Tastaturklappern bis hin zu Gesprächen anderer Personen im Hintergrund, nahezu vollständig unterdrückt werden – und so eine glasklare In-Game-Kommunikation mit Ihren Teammitgliedern ermöglicht wird."

  6. #6

    Mitglied seit
    14.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    702

    AW: Asus ROG Strix Go 2.4: Kabelloses Headset mit USB-C und "AI Noise-Cancelling"

    .. Ich warte auf die pwned Edition, die hat immer Lautstärke null, aber leuchtet dafür immer!!!! Eins Elf... Ich kann diesen ganzen Kram nicht mehr ernst nehmen..
    Worklog Primo2.0/ mein System derzeit: http://extreme.pcgameshardware.de/ta...imo-2-0-a.html
    I7 6700k@Bykski// EVGA 980TI SC@HK IV // 2x420mm Radiator+1080er Nova // AE6Pro // Phanteks Primo Mod
    Peripherie: GSkill KM780, G900, SMSL Q5pro + B&W LM1 // Fostex T-X0/HD600

  7. #7

    Mitglied seit
    15.07.2014
    Beiträge
    1.219

    AW: Asus ROG Strix Go 2.4: Kabelloses Headset mit USB-C und "AI Noise-Cancelling"

    Zitat Zitat von TheAbyss Beitrag anzeigen
    .Ich kann diesen ganzen Kram nicht mehr ernst nehmen..
    Hier könnten sich Testmagazine der Ahnungslosigkeit und dem Halbwissen im Bereich PC Audio und insbesondere in dem Thema "Kabellos" annehmen und diese Geräte auf Herz und Nieren prüfen und die Technik erklären, z.B. welche Chips mit welchen technischen Daten verbaut sind (Das Steelseries Arctis 7 z.B. hat wohl den gleichen Chip "AVNERA 6302" verbaut wie das nur halb so teure Creative Rage 3d), wie die analoge Verstärkerschaltung aufgebaut ist, welche Mikrofonkapseln zum Einsatz kommen, usw.)

    Da fehlt den potentiellen Käufern oft das Wissen und dann werden Entscheidungen anhand von wenig aussagekräftigen Parametern getroffen wie Impedanz und Frequenz (viel hilft viel) und nicht zuletzt anhand der "Gamer" Optik (auf Kosten des Tragekomforts und der Haltbarkeit)

    Aber vermutlich würde die potentielle Käuferschaft solche Tests nicht lesen

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8
    Avatar von Hubacca
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.419

    AW: Asus ROG Strix Go 2.4: Kabelloses Headset mit USB-C und "AI Noise-Cancelling"

    Wirkliche Tests sind das doch schon lange nicht mehr - hier ists ja eigentlich auch nur eine Produktvorstellung.
    Wenn ich schon sehe das Testbeurteilungen/bewertungen anhand von Amazon Bewertungen getroffen werden dann könnte ich kot...en !
    Da werden dann Geräte mit 500 Bewertungen gleichgesetzt mit Produkten die 5 Bewertungen haben und dann noch teilweise überhaupt nicht in die gleiche Preis- bzw
    Produktgruppe passen.
    Abgesehen davon das die Amazon Bewertungen absolut willkürlich sind - teilweise zu anderen Produkten oder zu allen Produkten eines Hersteller, von absolut ahnungslosen Laien verfasst die überhauptnicht wissen
    was sie gekauft haben, gekaufte Bewertungen usw...
    Darum bin ich hier im Forum gelandet, aber selbst hier sind oft die Beurteilungen oder Empfehlungen sehr subjektiv...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •