1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.540

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Apple: AirPods 2 können bei Akkulaufzeit und Sound punkten

    Die zweite Generation der AirPods ist mittlerweile erhältlich. Im Test können die kabellosen Kopfhörer von Apple in puncto Akkulaufzeit und Sound überzeugen, bei der Spracherkennung sieht es ein wenig durchwachsener aus. Typisch Apple muss viel Geld hingelegt werden, insbesondere wenn man nicht auf kabelloses Laden verzichten möchte.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Apple: AirPods 2 können bei Akkulaufzeit und Sound punkten

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von ich558
    Mitglied seit
    20.02.2009
    Ort
    nahe Passau
    Beiträge
    2.352

    AW: Apple: AirPods 2 können bei Akkulaufzeit und Sound punkten

    Hab die Gen 1 meiner Freundin geschenkt und als ich sie da mal selbst probiert habe war ich echt überrascht wie gut die Dinger sind. Ich denke die werden demnächst meine Bose On Ears ersetzten....
    i7 6700k | GTX 1070 Ti SuperJetstream
    Asus Maximus Hero 8
    16 GB RAM | BX100 512GB | BeQuiet Straight Power E8 580w

  3. #3
    Avatar von joel3214
    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    1.713

    AW: Apple: AirPods 2 können bei Akkulaufzeit und Sound punkten

    Warum soll man Siri ganz abschalten, einfach den befahl hey Siri deaktivieren. Da muss nicht alles ausgeschaltet werden, nur das aktivierungswort und man kann sie per Taste aufrufen.
    Intel i5 4670K@Wakü, GIGABYTE Z87X-D3H, Crucial Ballistix Sport DDR3 1600 8GB CL9, Samsung 128 Gb 830, 840 EVO 250 GB + 6TB HDDs WD Green, EVGA GTX1060, X-fi Titanium, 480 Watt bequiet! Straight Power E9, Fractal Design Define XL R2 Black Pearl und Radi Mora3 9x120mm Monitore: BenQ XL2410T und LG 24MB56HQ-B
    http://supraball.net/

  4. #4
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    7.273

    AW: Apple: AirPods 2 können bei Akkulaufzeit und Sound punkten

    Ich bin mit Gen 1 zufrieden, Akkulaufzeit reicht eigentlich und, wenn mal doch nicht, dann steckt man sie kurz in die Box und sie sind in ein paar Minuten wieder voll.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 32GB DDR4-3000mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce RTX 2080 Ti FE| Crucial MX300 750gb Limited Edition | Samsung 860 EVO 1TB | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

  5. #5

    Mitglied seit
    08.06.2013
    Beiträge
    7.622

    AW: Apple: AirPods 2 können bei Akkulaufzeit und Sound punkten

    Die Dinger sind wirklich ganz gut. Sound erstaunlich solide, sitzt bei mir gut im Ohr und Akkulaufzeit für so ein kleines Gerät auch Top. Verbindung mit iPhone klappt auch super einfach ohne das üblich lästige Bluetooth Verbindungsgedöns.

  6. #6

    Mitglied seit
    23.06.2016
    Beiträge
    1

    Rotes Gesicht AW: Apple: AirPods 2 können bei Akkulaufzeit und Sound punkten

    Apple zeigt allen (mal wieder) wie TOP-Produkte gemacht werden! Die Dinger sind einfach der Hammer!
    Meiner Meinung nach sin das die besten True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer auf dem Markt!

  7. #7

    Mitglied seit
    28.02.2010
    Beiträge
    77

    AW: Apple: AirPods 2 können bei Akkulaufzeit und Sound punkten

    Also die Dinger sind absoluter Müll, und wer da etwas dagegen sagt, der hat noch nicht die
    Bose SoundSport Free
    im Ohr gehabt …(die sitzen super im Ohr, klingen absolut Hammer und kosten sogar noch weniger)
    Erstens halten die Apple Dinger nicht richtig im Ohr, zweites Klingen sie wie Kophörer für 19 Euro
    Aber Hauptsache von Apple, klingen müssen sie ja nicht....

  8. #8
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.243

    AW: Apple: AirPods 2 können bei Akkulaufzeit und Sound punkten

    Bei dem Preis haben sie verdammt noch mal gut zu sein...
    Nicht jeder bekommt die selbe Version von mir. Jemand wird sagen, Ich habe eine überragende und schöne Seele. Ein Anderer wird behaupten, Ich bin ein kaltherziger Arsch. Glaube ihnen beiden.
    Ich behandle Leute nicht schlecht. Ich behandle sie so, wie sie es verdienen.
    - Tom Hardy

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #9

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.748

    AW: Apple: AirPods 2 können bei Akkulaufzeit und Sound punkten

    Zitat Zitat von azzih Beitrag anzeigen
    Verbindung mit iPhone klappt auch super einfach ohne das üblich lästige Bluetooth Verbindungsgedöns.
    Oft wird auf Sicherheit verzichtet, wenn es komfortabler wäre. Wäre witzig, wenn man mal alle Airpods in der Umgebung hijacken und die Besitzer mit Justin Bieber beglücken könnte. Leider findet man auf die Schnelle nichts dazu. Hauptfrage beim Thema Airpod-Sicherheit ist wohl, ob die Dinger Krebs verursachen. Naja, vermutlich nutzen die irgendwo unten drunter schon ein sicheres Protokoll.

    Man müsste sich auch mal mit Megafon auf einen gut besuchten Platz stellen, "Hey Siri, führe die Order 66 aus!" rufen und gucken, was passiert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •