1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.552

    Asus ROG In-Ear-Headset für Gamer mit USB-C

    Jetzt ist Ihre Meinung zu Asus ROG In-Ear-Headset für Gamer mit USB-C gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Asus ROG In-Ear-Headset für Gamer mit USB-C

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    17.05.2014
    Beiträge
    2.923

    Asus ROG In-Ear-Headset für Gamer mit USB-C

    USB-C da haben die Entwickler dieser Schnittstelle nicht zu Ende gedacht finde ich.
    Ich nutze auch USB-C an meinem Smartphone bzw.einen Adapter USB-C zu Klinke.
    Und was mich wirklich aufregt das sich der Stecker zu leicht lösen kann,was bei mir sehr oft
    vorkommt wenn ich unterwegs bin und Musik höre.Es wäre besser gewesen wenn eine Art Rasterung
    bei dieser Steckerform gegeben hätte oder eine Art Sicherung was das lösen des Stecker verhindert.
    Hab mir jetzt Bluethoot In Ear bestellt und dann gibts keine probleme mit Kabelstrang und Steckerverbindung.

  3. #3
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    18.854

    AW: Asus ROG In-Ear-Headset für Gamer mit USB-C

    Bei einer Sicherung besteht halt die Gefahr das man sich das Gerät vom Tisch zieht wenn man am Kabel ankommt.
    R9-3900X | GA-X570 Aorus Xtreme | 32GB 3600MHz CL17 | GTX 1070 | Samsung 970 Evo Plus
    Sabaj D3 | Superlux HD668B

  4. #4
    Avatar von onlygaming
    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.883

    AW: Asus ROG In-Ear-Headset für Gamer mit USB-C

    Zitat Zitat von Brexzidian7794 Beitrag anzeigen
    USB-C da haben die Entwickler dieser Schnittstelle nicht zu Ende gedacht finde ich.
    Ich nutze auch USB-C an meinem Smartphone bzw.einen Adapter USB-C zu Klinke.
    Und was mich wirklich aufregt das sich der Stecker zu leicht lösen kann,was bei mir sehr oft
    vorkommt wenn ich unterwegs bin und Musik höre.Es wäre besser gewesen wenn eine Art Rasterung
    bei dieser Steckerform gegeben hätte oder eine Art Sicherung was das lösen des Stecker verhindert.
    Hab mir jetzt Bluethoot In Ear bestellt und dann gibts keine probleme mit Kabelstrang und Steckerverbindung.
    Also ich habe da mit meinem OnePlus 3T absolut keine Probleme, das Kabel hält echt fest.
    Fractal Design Define R5 / AsRock X370 Killer SLI / R7 2700X / 16 GB G.Skill RipJaws V 3200 Mhz/ Gainward GTX1080 Phoenix GLH / Thermalright HR-02 Macho Rev. B / BeQuiet Straight Power 11 550W

  5. #5
    Avatar von iGameKudan
    Mitglied seit
    09.07.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.952

    AW: Asus ROG In-Ear-Headset für Gamer mit USB-C

    Zitat Zitat von Abductee Beitrag anzeigen
    Bei einer Sicherung besteht halt die Gefahr das man sich das Gerät vom Tisch zieht wenn man am Kabel ankommt.
    Ist es der Sinn eine Steckers fest zu sitzen oder für unvorsichtige User mitzudenken?
    Für letzte Fraktion gibts Drahtlostechnologien...
    AMD Ryzen 7 3700X // 2x 8GB DDR4-3733MHz CL14-15-14-14-34 1T // ASUS ROG Strix X470-F // MSI RTX 2080 Duke 8G OC // Windows 10 Pro
    Microsoft Surface Pro 4 128GB // Intel Core i5 6300U // 4GB RAM // Intel HD 520 // Windows 10 Pro

    Apple iPhone Xr 128GB // Apple A12 Bionic 2x 2,49GHz + 4x 1,59GHz // 3GB RAM // iOS12.1.4

  6. #6
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    18.854

    AW: Asus ROG In-Ear-Headset für Gamer mit USB-C

    Zitat Zitat von iGameKudan Beitrag anzeigen
    Ist es der Sinn eine Steckers fest zu sitzen oder für unvorsichtige User mitzudenken?
    Ich hab bei meinen USB-C Geräten auch keine Schwierigkeiten mit dem Rausrutschen.
    Eventuell schlagen hier die Fertigungstoleranzen zu das so etwas passiert.
    R9-3900X | GA-X570 Aorus Xtreme | 32GB 3600MHz CL17 | GTX 1070 | Samsung 970 Evo Plus
    Sabaj D3 | Superlux HD668B

  7. #7
    Avatar von tdi-fan
    Mitglied seit
    27.10.2008
    Beiträge
    1.231

    AW: Asus ROG In-Ear-Headset für Gamer mit USB-C

    Ich sehe hier ein anderes Problem, nämlich den, dass ich einen Kopfhörer, Headset etc auch mal mit verschiedenen Geräten koppeln möchte, und dass kann ich mit USB-C nicht generell. Klinke ist quasi gang und gebe, warum belässt man es nicht dabei? hmm


  8. #8

    Mitglied seit
    20.02.2015
    Beiträge
    517

    AW: Asus ROG In-Ear-Headset für Gamer mit USB-C

    Gutes Muss nicht immer von Asus sein Plug an Play spart oft Spielzeit, Geld +Forensuche.Asus W7 / 8 ware landet schnell mal in der Tonne .

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #9

    Mitglied seit
    27.11.2015
    Beiträge
    112

    AW: Asus ROG In-Ear-Headset für Gamer mit USB-C

    Zitat Zitat von Zundnadel Beitrag anzeigen
    Gutes Muss nicht immer von Asus sein Plug an Play spart oft Spielzeit, Geld +Forensuche.Asus W7 / 8 ware landet schnell mal in der Tonne .
    Naja ich weiss nicht aber dein Kommentar klingt so als ob Asus für Qualität steht...... Hatte bisher 2 Grafikkarten von Asus (Beide Lautes Fiepen und die 780ti war defekt nach ablauf der Garantiezeit) Den Brandneuen GL704GW von Asus musste ich auch zurückgeben aufgrund von nervtötendem Fiepen in einem so teuren Notebook. Kurz gesagt es gibt deutlich bessere Marken die weniger bekannt sind, dafür aber Qualität liefern.

Ähnliche Themen

  1. Asus ROG Swift PG278Q: WQHD-Monitor mit G-Sync im Test - das perfekte Gamer-LCD?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Monitore
    Antworten: 1276
    Letzter Beitrag: 13.03.2019, 20:56
  2. Computex 2018: Wir schauen uns das Asus ROG Phone für Gamer an
    Von PCGH-Redaktion im Forum Sonstige News-Kommentare
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2018, 09:47
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 01:01
  4. Asus ROG Orion und Orion Pro: Gaming-Headsets für 60-80 Euro
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sound
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 16:55
  5. Asus ROG Vulcan ANC: Erste Informationen zu neuem Headset für Spieler
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sound
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 13:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •