1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    106.504
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu OLED-TV mit 48 Zoll: Sony Bravia KD-48A9 für 1.899 Euro noch im August - für Gamer?

    Mit dem Bravia KD-48A9 hat Sony einen OLED-Fernseher vorgestellt, der sich durch seine 48-Zoll-Diagonale tendenziell auch als PC-Monitor eignen könnte. Das TV-Gerät aus der Bravia A9-Serie soll noch im August auf den Markt kommen und für 1.899 Euro den Besitzer wechseln.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: OLED-TV mit 48 Zoll: Sony Bravia KD-48A9 für 1.899 Euro noch im August - für Gamer?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    11.01.2010
    Beiträge
    380

    AW: OLED-TV mit 48 Zoll: Sony Bravia KD-48A9 für 1.899 Euro noch im August - für Gamer?

    Ein Vergleich zum 48Zöller von LG wäre interessant!
    Zum Ende des Jahres wird einer der beiden gemeinsam mit der PS5 bei mir einziehen müssen.

  3. #3
    Avatar von Blackout27
    Mitglied seit
    16.06.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Burgenlandkreis
    Beiträge
    4.445

    AW: OLED-TV mit 48 Zoll: Sony Bravia KD-48A9 für 1.899 Euro noch im August - für Gamer?

    Dann nimm bitte den LG CX in 48 Zoll. Dieser ist für Spiele die bessere Wahl
    CPU: AMD Ryzen 7 3700X Mainboard: Asus ROG Strix X570-E Gaming
    RAM: 32GB
    DDR4 3000 DR Crucial Ballistix Sport LT GPU: EVGA GTX 1080 Ti Founders Edition
    Netzteil:
    550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Gehäuse: Fractal Design Meshify C
    Monitor: Asus ROG Swift PG278Q (TN 27 Zoll, 1440p, 144Hz, G-Sync)
    TV: Sony BRAVIA AF8 (OLED 65 Zoll, 2160p @ 60Hz, 1080p @ 120Hz)

  4. #4
    Avatar von tallantis
    Mitglied seit
    25.07.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    693

    AW: OLED-TV mit 48 Zoll: Sony Bravia KD-48A9 für 1.899 Euro noch im August - für Gamer?

    Sind OLEDs bei Spielen noch problematisch, oder bin ich damit noch im Jahre 2016? Ich werd mir mit der XSX auch nen neuen zulegen und war eigentlich schon fest beim QLED Q80T.

  5. #5
    Avatar von LDNV
    Mitglied seit
    24.01.2016
    Beiträge
    979

    AW: OLED-TV mit 48 Zoll: Sony Bravia KD-48A9 für 1.899 Euro noch im August - für Gamer?

    Da scheiden sich hier immer noch die Geister.

    Ich kann dir nur diesen Thread ans Herz legen.
    [Sammelthread] - LG OLEDs, ab C9, als PC- Bildschirm, HDMI 2.1, VRR | Forum de Luxx

    Und dir sagen das ich persönlich meine LG C7 fast ausschleßlich zum zocken benutze (Sowohl PC / One X / PS4 ) und auch jetzt nach 2 Jahren noch keine Probleme habe.
    1. Sys: AMD Ryzen 3900x // MSI X470 Gaming Pro // 16GB (2x8) DDR4 2400 @ 3200 // Gigabyte Aorus GeForce RTX 2080 @ 2000 GPU @ 0,925mv & 7800 Ram // Creative X-Fi Titanium // be quiet! Pure Power 10 - 600w // LG 32GK850G - 1440p - 165hz
    2. Sys: AMD Ryzen 2700 @ 4,0 GHz // ASRock Fatal1ty B450 Gaming K4 // DDR4 2400 @ 3000 // Zotac AMP! Omega GTX 980 TI

  6. #6

    Mitglied seit
    11.01.2010
    Beiträge
    380

    AW: OLED-TV mit 48 Zoll: Sony Bravia KD-48A9 für 1.899 Euro noch im August - für Gamer?

    Zitat Zitat von Blackout27 Beitrag anzeigen
    Dann nimm bitte den LG CX in 48 Zoll. Dieser ist für Spiele die bessere Wahl
    Könntest du das auch begründen? Hatte jetzt in den letzten 12 Jahren 2 Sony Bravia Geräte (ab 2008 HD Ready und ab 2013 Full HD) und ich bin mit der Qualität zufrieden.
    Warum ist der LG besser?
    Was mich bisher bei den modernen Geräten am meisten abschreckt ist die integrierte Alexa oÄ. Ich möchte keinen "Service" im TV haben, der mir zuhört.

  7. #7
    Avatar von tallantis
    Mitglied seit
    25.07.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    693

    AW: OLED-TV mit 48 Zoll: Sony Bravia KD-48A9 für 1.899 Euro noch im August - für Gamer?

    Zitat Zitat von LDNV Beitrag anzeigen
    Da scheiden sich hier immer noch die Geister.

    Ich kann dir nur diesen Thread ans Herz legen.
    [Sammelthread] - LG OLEDs, ab C9, als PC- Bildschirm, HDMI 2.1, VRR | Forum de Luxx

    Und dir sagen das ich persönlich meine LG C7 fast ausschleßlich zum zocken benutze (Sowohl PC / One X / PS4 ) und auch jetzt nach 2 Jahren noch keine Probleme habe.
    Jo danke, aber schon kaputt sich 55" Klopper 1m vor die Nase zu setzen wie bei manchen in dem Thread. Aber joa der Preis bei OLED ist mir viel zu hoch, ich mag auch nicht, dass sie so dunkel sind und das Einbrennen, ist zwar kein großes, aber noch ein Thema. Ich denke mit dem Q80T hab ich eine vertretbare Wahl getroffen. Aber die OLEDs sind schon stylisch mit ihren schmalen Panelen, kann man nicht anders sagen.

    Zitat Zitat von Kupferrrohr Beitrag anzeigen
    Warum ist der LG besser?
    Naja LG baut halt einfach die besten Panele, daher werden sie ja teilweise von anderen Herstellern auch einfach genutzt mit rebranding. Ka immer, wenn ich einen neuen Fernseher geholt habe, fand ich Sony mit am schwächsten was das Bild betrifft. Natürlich subjektiv.

  8. #8

    Mitglied seit
    03.09.2013
    Beiträge
    179

    AW: OLED-TV mit 48 Zoll: Sony Bravia KD-48A9 für 1.899 Euro noch im August - für Gamer?

    Zitat Zitat von tallantis Beitrag anzeigen
    Sind OLEDs bei Spielen noch problematisch, oder bin ich damit noch im Jahre 2016? Ich werd mir mit der XSX auch nen neuen zulegen und war eigentlich schon fest beim QLED Q80T.
    Falls du zu Samsung greifen willst, schau am besten nach einem 2019er Modell. Soweit mir bekannt hat Samsung 2020 sein Topmodell raus genommen und die unteren Modelle sind je eins nach oben gerutscht. Also: q90r weg, q80r=q90t, q70r=q80t usw. Da könnte en q90r fürs gleiche Geld, oder der q80r(q90t) für weniger zu haben sein.

    Zu Oled:
    Ich besitze seit 6 Monaten einen LG C9, den ich wie LDNV nur zum Zocken und gelegentlich streamen benutze. Probleme habe ich bisher keine. Die Oled sind da mittlerweile sehr gut geworden was den schutz vor Burn-in angeht. Klar die Gefahr ist da, ist aber gering. Rtings.com hat da nen sehr interessanten Test gemacht, bei dem sie 6 LG C7 über 1 Jahr lang, 20 Stunden am Tag, immer das gleiche drauf haben laufen lassen. Und wenn man danach geht, sind Nachrichtensender viel gefährlicher für Oleds als lange Zockersessions.

    Real Life OLED Burn-In Test on 6 TVs - RTINGS.com
    Schmandt für die Welt!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #9
    Avatar von Blackout27
    Mitglied seit
    16.06.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Burgenlandkreis
    Beiträge
    4.445

    AW: OLED-TV mit 48 Zoll: Sony Bravia KD-48A9 für 1.899 Euro noch im August - für Gamer?

    Zitat Zitat von Kupferrrohr Beitrag anzeigen
    Könntest du das auch begründen? Hatte jetzt in den letzten 12 Jahren 2 Sony Bravia Geräte (ab 2008 HD Ready und ab 2013 Full HD) und ich bin mit der Qualität zufrieden.
    Warum ist der LG besser?
    Was mich bisher bei den modernen Geräten am meisten abschreckt ist die integrierte Alexa oÄ. Ich möchte keinen "Service" im TV haben, der mir zuhört.
    Der LG besitzt bereits HDMI 2.1 wodurch du ggf. bei einigen Spielen ab 40 Hz VRR nutzen kannst. Zudem ist der HDR Modus in Spielen bei LG Besser.

    Ich besitze ebenfalls einen Sony OLED TV und kann dir wen nes um die Software geht (Android TV) nur zur Zeit von Sony TV Geräten abraten. Die Software ist bei allen Android TV Modellen sehr fehlerhaft. Der Bildprozessor ist natürlich super aber beim Spielen eher nebensächlich.

    Ich hole mir für den PC und die Xbox ebenfalls den LG CX 48 Zoll. Probleme beim Spielen hatte ich in ca. 2,5 Jahren noch nie bei OLED Geräten. Solange du nicht Wochenlang im Pause Menü bist sollte das kein Problem sein. Hier und dort gibt es aber immer mal wieder Burn in Berichte.

    Unterm Strich ist das aber eher selten genau wie ein Panelschaden von anderen Geräten. LG hat zudem in der Vergangenheit diese dann immer gewechselt.

    LG
    CPU: AMD Ryzen 7 3700X Mainboard: Asus ROG Strix X570-E Gaming
    RAM: 32GB
    DDR4 3000 DR Crucial Ballistix Sport LT GPU: EVGA GTX 1080 Ti Founders Edition
    Netzteil:
    550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Gehäuse: Fractal Design Meshify C
    Monitor: Asus ROG Swift PG278Q (TN 27 Zoll, 1440p, 144Hz, G-Sync)
    TV: Sony BRAVIA AF8 (OLED 65 Zoll, 2160p @ 60Hz, 1080p @ 120Hz)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •