Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von GreitZ
    Mitglied seit
    10.05.2016
    Beiträge
    388

    AW: Amazon: Alexa wird bald noch menschlicher

    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Ist es nicht schon falsch, sich diese Wanze überhaupt ins heimische Wohnzimmer zu holen?
    Jeder mit einem aktuellen smartphone ist verwanzt, also warum nicht auch noch Alexa?
    CPU: AMD-R9 3900X | Kühler: be quiet dark pro4 | Grafik: Sapphire 5700XT Nitro+ |MB: ASUS X570 F Gaming@ Windoof 10 | RAM: G-Skill Trident Z 3600MHz CL14 | NT: 850W Be Quiet dark pro11 | HDD: Corsair mp600 1TB + | AVM FRITZ!Box 7580 | Roccat Ryos MK Pro Mech.Keyboard + Razer DeathAdder Chroma | Versee Leder Bürostuhl schwarz | Monitor: BenQ XL2730Z@144hz | Gehäuse: Be Quiet Dark Base pro 900 ref 2.0 | Sound: Soundblaster G5 + Bose AE 2 Headset

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    07.03.2010
    Beiträge
    2.223

    AW: Amazon: Alexa wird bald noch menschlicher

    Zitat Zitat von GreitZ Beitrag anzeigen
    Jeder mit einem aktuellen smartphone ist verwanzt, also warum nicht auch noch Alexa?
    Man muss es ja nicht noch schlimmer machen.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K
    Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390
    RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

  3. #13

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    4.253

    AW: Amazon: Alexa wird bald noch menschlicher

    Sprachassistenten sind aus der heutigen, modernen Welt nicht mehr wegzudenken und können den Alltag deutlich unkomplizierter gestalten.
    Wie wäre eigentlich ein mit chemischer Energie der Benutzer betriebenes Netzwerk, das einem eine virtuelle Welt vorgaukelt und in dem man dann einfach sein ganzes Leben in so einem Tank liegt, der den Körper mit dem nötigsten versorgt? Das wäre doch noch unkomplizierter.

  4. #14
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    7.025

    AW: Amazon: Alexa wird bald noch menschlicher

    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Ist es nicht schon falsch, sich diese Wanze überhaupt ins heimische Wohnzimmer zu holen?
    Das steht auf einem anderen Blatt. Ich habe mir bisher keinen Sprachassistenten ins Haus geholt weil ich auf jetzigem Stand der Technik keinerlei Mehrwert sehe.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •