Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.845

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Playstation VR 2? Sony-Entwickler spricht darüber, ob Sony weiter in VR investiert

    Virtual Reality befindet sich zwar im Aufwind, aber trotz stetiger Verbesserungen ist die Hardware noch lange nicht im Mainstream angekommen. Der Entwickler des VR-Blockbusters "Blood and Truth" hat beim Abendessen mit der Sony-Chefetage erfahren, dass Sony dennoch weiter auf die Technologie pokert.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Playstation VR 2? Sony-Entwickler spricht darüber, ob Sony weiter in VR investiert

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Solavidos
    Mitglied seit
    14.11.2018
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft
    Ort
    Südwest Deutschland
    Beiträge
    445

    AW: Playstation VR 2? Sony-Entwickler spricht darüber, ob Sony weiter in VR investiert

    Ja die sollen nicht aufgeben mit VR. Das ist eine tolle Technik und definitv die Zukunft. Es fehlt meines Erachtens hauptsächlich an bezahlbarer Hardware. Für ein wirklich gutes VR-Erlebnis braucht es highend Gläser mit höchster Auflösung sowie eine dazu passende große Rechenleistung geparrt mit kurzen Latenzen. Das alles zusammen kostet viel Geld und daher hat sich noch nichts durchgesetzt. Man könnte bestimmt ein Gerät für 10000€ bauen aber das würde keiner kaufen. Dann braucht man auch wieder Content der nur produziert wird wenn es einen Markt dafür gibt.
    Daher ist der VR Ansatz mit der Playstation eine gute Idee. Es macht vieles richtig, ist bezahlbar und bedient die Massen. Wenn nun immer in kleinen Schritten weiterentwickelt wird können wir vielleicht in nicht allzu ferner Zukunft VR als Standard sehen. Wenn die es hinbekommen das in der Cloud zu berechnen fällt schonmal viel von der lokalen Hadrware und Kosten weg. Natürlich bleibt es ein Latenzproblem und wird nicht für alles gut funktionieren aber es wäre ein weiterer wichtiger Schritt
    Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.

  3. #3
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    4.048

    AW: Playstation VR 2? Sony-Entwickler spricht darüber, ob Sony weiter in VR investiert

    Natuerlich wird Sony weiter auf vr setzen, wurde doch von Sony bereits mehrfach bestätigt.

    Wenn ich sehe was Sony fuer ein geniales vr Headset fuer wenig Geld auf die Beine gestellt hat, und was fuer grafisch tolle Titel es in vr gibt trotz der popligen 1,8tf ps4...... Wahnsinn.


    Uns erwartet eine Mega tolle Gaming Zukunft auf der ps5
    PC --> I7-3820 @4,5GHZ\-/32GB Ram\-/Asus P9X79 2011\-/GTX 980Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-14\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> PS4Pro, PS4, XboxOneS, Switch an 65"LG OLED C7V

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •