Seite 3 von 3 123
  1. #21

    Mitglied seit
    14.12.2009
    Beiträge
    1.248

    AW: Loewe: Deutscher TV-Hersteller hat Betrieb wegen Insolvenz eingestellt

    Und wieder geht ein deutscher Traditionshersteller den Bach runter ....
    Der Name wird dann verscherbelt und es wird laufen wie schon bekannt. Also wie bei Grundig, Telefunken, Blaupunkt etc. ...
    Billigster Schrott mit dem Namen, der einst für Qualität stand.

    Ich hab heute noch Geräte stehen, wo diese Namen noch für Qualität standen:

    Telefunken TRX 3000 Receiver
    Dual 620 Plattendreher mit Original System und Nadel
    und im Audi von 1987 mit H-Kennzeichen werkelt ein Blaupunkt Coburg SQR49 Autoradio

    Alles funktioniert noch einwandfrei und ist dem, was heute unter den gleichen Namen zu bekommen ist, um Lichtjahre überlegen !

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    1.702

    AW: Loewe: Deutscher TV-Hersteller hat Betrieb wegen Insolvenz eingestellt

    glaub mal nicht dass das wo anderes anders ist ,
    in den USA gibt es heute glaube nur noch einen TV Hersteller Thomson = Technicolor ,
    in den Wohnzimmer der US Bürger steht meist Samsung, LG und Sony ,
    wir haben hier in Deutschland zumindest noch
    Technisat der TV und Receiver und noch einiges anders produziert mit Deutscher Hotline da scheint es noch ganz gut zu laufen .
    Kann sich Technisat freuen werden paar mehr dann kaufen es muss was Deutsches sein .
    Geändert von colormix (03.07.2019 um 01:37 Uhr)

  3. #23
    Avatar von Sam_Bochum
    Mitglied seit
    28.12.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    596

    AW: Loewe: Deutscher TV-Hersteller hat Betrieb wegen Insolvenz eingestellt

    Zitat Zitat von FanboyOfMySelf Beitrag anzeigen
    naja waren zu teuer und die Technik war von vorgestern
    Deine Ahnungslosigkeit amüsiert mich köstlich, kennst du Dieter Nuhr? der hat da ein feines Zitat für Leute wie dich etabliert.


    BTT.

    Ich hoffe das LG die Display Technik die sie gemeinsam entwickelt haben fortführen, besseres Bild als beim LOEWE Bild 7.65 meiner Eltern habe ich
    noch nie gesehen.
    Geändert von Sam_Bochum (03.07.2019 um 15:53 Uhr)
    19x6 > RTX2080Ti

  4. #24
    Avatar von Maverick3k
    Mitglied seit
    19.12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    2.162

    AW: Loewe: Deutscher TV-Hersteller hat Betrieb wegen Insolvenz eingestellt

    Zitat Zitat von Sam_Bochum Beitrag anzeigen
    der hat da ein feines Zitat für Leute wie dich etabliert.
    Das kannte man schon vorher...

    Wenn du andere anpflaumen willst, dann achte zumindest auf deine Rechtschreibung. Mit deinen 37 Jahren solltest du dazu einigermaßen in der Lage sein...
    CPU: i7 6700K Kühler: Corsair Hyro H80i GT Board: Gigabyte Z170X Gaming 3 RAM: 32GB (2x16) HyperX Savage 2400MHZ PSU: be quiet! Straight Power E10 (600w) GPU: ASUS GTX 1070 Dual OC OS: Win 8.1 Pro (64bit) HDD: 4x, SSD: 1x, Gehäuse: Fractal Define R5 Monitor: Asus VX279Q KB: Speedlink Parthica Beste Maus: Logitech G403 (Wired)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •