Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    106.504
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Hellish Quart: Physik-basiertes Indie-Fechtspiel sieht vielversprechend aus

    Hellish Quart ist ein neu angekündigtes Fechtspiel, das sich einem realistischen und Physik-basiertem Schwert-Gameplay verschrieben hat. Es stammt von einem Solo-Entwickler, welcher auch schon als Motion-Capture-Schauspieler an The Witcher 3 gearbeitet hatte.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Hellish Quart: Physik-basiertes Indie-Fechtspiel sieht vielversprechend aus

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von MiezeMatze
    Mitglied seit
    11.11.2012
    Beiträge
    1.221

    AW: Hellish Quart: Physik-basiertes Indie-Fechtspiel sieht vielversprechend aus

    Cool das erinnert mich an Bushido Blade auf der PS1 ^^
    Da konnte man auch direkt mit einem tödlichen Treffer gewinnen.
    Oder man konnte den Gegner am Arm verletzen...der dann noch kämpfen konnte aber seine Schwert/Waffenhaltung ändern musste.
    Ach ja das warn noch Zeiten

    PSX: Bushido Blade - Gameplay Video - YouTube
    Acer CG437KP 4K HDR1000 (@120Hz G-sync) 43zoll
    i7 6700k (@ 4,6Ghz) /16GB Corsair 3000 DDR4/ Asus Maximus Impact VIII
    Samsung SSD 2x 1TB / Win 10
    ASUS STRIX OC 2080Ti @ 2070/8000 Mhz
    Silverstone SFXL 700Watt Platin I SLIGER SM580 Gehäuse

  3. #3
    Avatar von Quake2008
    Mitglied seit
    08.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2.266

    AW: Hellish Quart: Physik-basiertes Indie-Fechtspiel sieht vielversprechend aus

    Zitat Zitat von MiezeMatze Beitrag anzeigen
    Cool das erinnert mich an Bushido Blade auf der PS1 ^^
    Da konnte man auch direkt mit einem tödlichen Treffer gewinnen.
    Oder man konnte den Gegner am Arm verletzen...der dann noch kämpfen konnte aber seine Schwert/Waffenhaltung ändern musste.
    Ach ja das warn noch Zeiten

    PSX: Bushido Blade - Gameplay Video - YouTube
    Ja, dass kenn ich auch noch, War ein fettes Game.
    AMD Ryzen 2 3700X, ASROCK B450 Fatality, G.Skill 32GB DDR 4 3000 Mhz, 128 GB SSD + 2TB SSHD Segate,

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •