Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Pokémon GO: Neues Spawn-Verhalten benachteiligt manche Gebiete

Ohne es zu erwähnen hat Niantic eine Änderung an Pokémon GO vorgenommen, die das Spawn-Verhalten betrifft. Dadurch kann man in manchen Stadtgebieten nun deutlich weniger Pokémon antreffen, wohingegen auf dem Land gleich viele oder sogar mehr Taschenmonster zu finden sind. Spieler, die dadurch ihre Jagdgebiete verlieren, sind von dieser Änderung natürlich nur wenig begeistert.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Pokémon GO: Neues Spawn-Verhalten benachteiligt manche Gebiete