Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.255

    26 Jahre Bethesda im Schnelldurchlauf: Von The Elder Scrolls bis Fallout - spannende Infos, geniale Bilder

    Jetzt ist Ihre Meinung zu 26 Jahre Bethesda im Schnelldurchlauf: Von The Elder Scrolls bis Fallout - spannende Infos, geniale Bilder gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: 26 Jahre Bethesda im Schnelldurchlauf: Von The Elder Scrolls bis Fallout - spannende Infos, geniale Bilder

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von M4xw0lf
    Mitglied seit
    16.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    12.550

    26 Jahre Bethesda im Schnelldurchlauf: Von The Elder Scrolls bis Fallout - spannende Infos, geniale Bilder

    Fallout ist mit mein absolutes Lieblings-Spieleuniversum. Das postapokalyptische Setting und Feeling gepaart mit Science Fiction fesselt mich immer wieder wie kein anderes... Und der seit dem Ur-Fallout immer wieder geniale Soundtrack trägt auch seinen Teil dazu bei. Beispiele: Intro von Fallout 1 und Fallout 3



    Intel Core i5 2400 // 16 GB DDR3-1333 // R9 Nano // Crucial BX300 480 GB // Fractal Design Meshify C Mini // LG 27UD58-B

  3. #3

    Mitglied seit
    02.12.2010
    Beiträge
    16

    AW: 26 Jahre Bethesda im Schnelldurchlauf: Von The Elder Scrolls bis Fallout - spannende Infos, geniale Bilder

    Aber Bethesda hat nur Fallout 3 entwickelt und die Engine und Models wurden dann von Obsidian Entertaiment weiter benutzt für Fallout New Vegas. Mit den Vorgängern hat Bethesda nichts zu tun.

  4. #4
    Avatar von M4xw0lf
    Mitglied seit
    16.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    12.550

    AW: 26 Jahre Bethesda im Schnelldurchlauf: Von The Elder Scrolls bis Fallout - spannende Infos, geniale Bilder

    Ich weiß - deswegen habe ich ja auch nicht geschrieben "ich liebe Bethesda für die Fallout-Reihe" sondern nur, dass Fallout eine meiner Lieblingsserien ist
    Intel Core i5 2400 // 16 GB DDR3-1333 // R9 Nano // Crucial BX300 480 GB // Fractal Design Meshify C Mini // LG 27UD58-B

  5. #5

    Mitglied seit
    02.12.2010
    Beiträge
    16

    AW: 26 Jahre Bethesda im Schnelldurchlauf: Von The Elder Scrolls bis Fallout - spannende Infos, geniale Bilder

    Habs irgendwie Falsch verstanden . Mein erstes Bethesda Spiel war Oblivion, und seit dem hoffe ich immer wieder auf neue Spiele von denen. Bethesda steht bei mir auf der Liste der besten Entwickler an erster stelle gleich über Bioware, obwohl ich in letzter Zeit nicht mehr viel von Bioware erwarte. Die zusammenarbeit mit EA finde ich nicht gut. Ich spiele zur Zeit Skyrim und kann es jetzt schon kaum abwarten bis TES VI rauskommt, und natürlich die DLC's für den V. Teil .

  6. #6
    Avatar von Oberst Klink
    Mitglied seit
    18.12.2011
    Ort
    Stalag 13
    Beiträge
    10.604

    AW: 26 Jahre Bethesda im Schnelldurchlauf: Von The Elder Scrolls bis Fallout - spannende Infos, geniale Bilder

    Ja Leute, Morrowind feierte gestern übrigens den 10. Jahrestag. Das Spiel sieht auch heute noch sehr gut aus, auch ohne Mods. Gott, was Ich an dem Spiel an Zeit investiert hab. Allein der Soundtrack von Morrowind war ja schon ein Meilenstein. Und dann noch die moderne Grafik damals. Morrowind war ja eines der ersten Spiele, welches Shader nutzte.
    Das Wasser von Morrowind braucht sich auch heute nicht zu verstecken. Mit Morrowind hat Bethesda anno 2002 den Grundstein für eine zurecht sehr erfolgreiche Fotzsetzung der TES-Reihe gelegt. Auch Oblivion und Skyrim sind zwei gute Spiele, aber Morrowind hatte damals eine ganz besondere Atmosphäre!

    Ich kann nur hoffen, dass Bethesda weiterhin an der TES-Reihe dran bleibt und diese Aufgabe nicht an Obsidian oder ein anderes Studio vergibt. Das wäre eine enorme Schande für die Reihe! Fallout 3 ist ja nicht umsonst um Längen besser als FONV.

    Ich wäre sogar offen für ein TES-MMO, aber nur dann wenn sich Bethesda da richtig reinhängt.
    Ich würde gerne mal die Heimatprovinzen der Khajit und der Argonier sehen. Ein Wüsten/Dschungel-Setting im TES-Universum, das wäre mal richtig geil. Am besten noch ein schöner orientalischer Touch und dazu noch eine Prise Piraterie, dann wäre das was Feines!

  7. #7
    Avatar von dovahkiin
    Mitglied seit
    03.02.2012
    Beiträge
    367

    AW: 26 Jahre Bethesda im Schnelldurchlauf: Von The Elder Scrolls bis Fallout - spannende Infos, geniale Bilder

    Bei Bild 37(?) dachte ich "WTF was is das für ne Riesenechse aufm Mond??"

  8. #8
    Avatar von Placebo
    Mitglied seit
    24.02.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.862

    AW: 26 Jahre Bethesda im Schnelldurchlauf: Von The Elder Scrolls bis Fallout - spannende Infos, geniale Bilder

    Das tolle an Morrowind war, dass man auch mal etwas gefunden hat, ohne eine Quest machen zu müssen. Ich erinnere mich noch, wie ich auf Level 1-10 in die nächstbeste Gruft marschiert bin und mit einem Stab herauskam, der 75.000 Draken Wert war (zum Vergleich: der beste Händler hatte 10.000). Das hat den Wiederspielwert extrem gehoben, weil man nie wusste, was einen erwartet und die Orte normalerweise beim nächsten Spielen auch nicht wiedererkannt hat. Wer merkt sich schon Almurbalarammi
    Ich spiele zur Zeit Skyrim und kann es jetzt schon kaum abwarten bis TES VI rauskommt
    Bis jetzt waren immer 4-5 Jahre zwischen den TES-Spielen und ich hoffe, dass sich das nicht ändert
    Geändert von Placebo (03.05.2012 um 01:06 Uhr)
    Fujifilm X-T2 | 56mm f/1.2 | 10-24mm f/4.0

  9. #9
    Avatar von BaronSengir
    Mitglied seit
    01.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.257

    AW: 26 Jahre Bethesda im Schnelldurchlauf: Von The Elder Scrolls bis Fallout - spannende Infos, geniale Bilder

    Zitat Zitat von Oberst Klink Beitrag anzeigen
    Ja Leute, Morrowind feierte gestern übrigens den 10. Jahrestag. Das Spiel sieht auch heute noch sehr gut aus, auch ohne Mods. Gott, was Ich an dem Spiel an Zeit investiert hab. Allein der Soundtrack von Morrowind war ja schon ein Meilenstein. Und dann noch die moderne Grafik damals. Morrowind war ja eines der ersten Spiele, welches Shader nutzte.
    Das Wasser von Morrowind braucht sich auch heute nicht zu verstecken. Mit Morrowind hat Bethesda anno 2002 den Grundstein für eine zurecht sehr erfolgreiche Fotzsetzung der TES-Reihe gelegt. Auch Oblivion und Skyrim sind zwei gute Spiele, aber Morrowind hatte damals eine ganz besondere Atmosphäre!

    Ich kann nur hoffen, dass Bethesda weiterhin an der TES-Reihe dran bleibt und diese Aufgabe nicht an Obsidian oder ein anderes Studio vergibt. Das wäre eine enorme Schande für die Reihe! Fallout 3 ist ja nicht umsonst um Längen besser als FONV.

    Ich wäre sogar offen für ein TES-MMO, aber nur dann wenn sich Bethesda da richtig reinhängt.
    Ich würde gerne mal die Heimatprovinzen der Khajit und der Argonier sehen. Ein Wüsten/Dschungel-Setting im TES-Universum, das wäre mal richtig geil. Am besten noch ein schöner orientalischer Touch und dazu noch eine Prise Piraterie, dann wäre das was Feines!
    Bitte was? O.o Fallout 3 besser als New Vegas? Was hast du denn geraucht?

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    22.10.2011
    Beiträge
    191

    AW: 26 Jahre Bethesda im Schnelldurchlauf: Von The Elder Scrolls bis Fallout - spannende Infos, geniale Bilder

    Oh nein, hoffentlich fängt jetzt nicht wieder eine vollkommen sinnfreie Diskussion über F3/FNV und warum, wieso, weshalb das eine besser ist und das andere schlecht ist, obwohl das Ganze offensichtlich sowieso Geschmackssache ist.
    Um das massiv zu verkürzen sagen wir einfach F3/FNV haben unterschiedliche Stärken und Schwächen, sind aber beide für sich genommen wunderbare Rollenspieltitel mit verschiedenen Schwerpunkten.
    Um es zusätzlich zu verkürzen sagen wir weiterhin beide Titel haben eine der größten Modding-Communitys generiert die Fans und Spieler auf Jahre hin mit neuen Spielinhalten begeistern.
    Ich glaub nicht, daß er was geraucht hat(das gehört eher zu Gothic) sondern daß er verstrahlt ist.


    Zum Thema:
    Danke Bethesda für die feine Software! Bitte macht Fallout 4 als nächstes.
    Bezogen auf den Artikel: Schöne Zusamenfassung der Geschichte.
    Geändert von Rivaldo (06.05.2012 um 08:37 Uhr)

Seite 1 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •